orellfuessli.ch

111 Gründe, Borussia Dortmund zu lieben

Eine Liebeserklärung an den großartigsten Fußballverein der Welt

Wie herrlich vermessen. 111 Gründe, Borussia Dortmund zu lieben. Wirklich? Ganz im Ernst jetzt? An der Börse warnt man davor, zu hoch einzusteigen. Im Fussball ist das ähnlich. Zu hoch eingestiegen, und schon zückt der Schiri Gelb. Für die, die bereits dabei sind, muss keine Überzeugungsarbeit geleistet werden. Die wissen, warum das alles so grossartig ist und verrückt und manchmal herzzerreissend.
Wer noch nicht dabei ist und jetzt erst bei Borussia Dortmund einsteigt, fällt schnell unter Modefan-Verdacht. Logo, die Jungs haben grad einen ganz guten Lauf, da macht’s noch mehr Spass, mit auf Reise zu gehen. Aber wer wäre momentan nicht sowieso hingerissen von den Fähigkeiten eines Marco Reus? Diesen mühelosen, traumhaften Doppelpässen mit Nuri Sahin? Der Grandezza eines Mats Hummels beim Spielaufbau? Wie abgeklärt ein Ilkay Gündogan Spiele lenken kann?
111 Gründe also. Ist denn alles drin? Ja, alles, restlos. Eben 111-mal Schwarz-Gelb. Hier schwarz auf weiss.

EINIGE GRÜNDE 
Weil allein die Südtribüne grösser ist als das gesamte Stadion des SC Freiburg. Weil sich die BVB-Aktie hartnäckig am Preis einer Schalker Stadionwurst orientiert. Weil bei Borussia Dortmund die Stadionwurst »knackig, fest, gut durch« ist. Und nicht auf der Bank sitzt. Weil die Kumpel einst mit schwarzem Hals und gelben Zähnen auf der Südtribüne standen. Weil Kevin Grosskreutz kein Grosskotz ist. Weil »Pummelfee« so ein schönes Wort ist. Weil Kaiser Franz schlichtweg weiss, dass Dortmund das »stärkste Fussball-Paar der Welt« hat. Weil Shinji Kagawa nur 300.000 Euro gekostet hat. Und anschliessend knapp 15 Millionen Euro eingebracht hat. Weil Jürgen Klopp für Champions-League-Spiele Anzug mit Zwölftagebart kombiniert. Weil der vierte Offizielle ohne Klopp nochmal unbedeutender wäre. Weil Gott meinte, er müsse für die Niederkunft auf Erden Fussballschuhe anziehen und sich die Gestalt von Jürgen Kohler aussuchen. Weil Dortmunds erfolgreichster Torschütze sogar das Zeug zum American-Football-Profi hatte. Weil Lehmann gegen Dortmund Köpfchen bewies. Weil Lars Ricken das schönste, tollste Jokertor überhaupt geschossen hat. Weil man Mats Hummels in München gewogen und für zu leicht befunden hat. Weil kein Verein einen höheren Zuschauerschnitt hat, in ganz Europa. Weil Borussia Dortmund nichts von Todesgruppen hält.
Weil man in Dortmund keine 76 Minuten braucht, um ein Tor aufzustellen. Weil die BVB-Fahne sogar über der Schalke-Arena weht. Weil Goalgetter Jan Koller nicht nur ins Tor traf, sondern auch drin stand. Weil Dortmund die drei Alfredos hatte. Weil Otto Addo auch mit Kreuzbandriss das Tor trifft. Weil Kung-Fu-Kahn nicht auf Stéphane Chapuisat flog. Weil Borussia weiss, wie man in München die CL gewinnt.
Portrait
Daniel-C. Schmidt, Jahrgang 1984, früher Libero beim TuS Porta/Kleinenbremen, heute freier Journalist und Autor in Berlin, dazwischen Studium in Manchester und London. »111 Gründe, Borussia Dortmund zu lieben« ist sein erstes Buch.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 248
Erscheinungsdatum 15.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86265-263-1
Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf
Maße (L/B/H) 190/125/22 mm
Gewicht 268
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage Erweitert (6. aktualisierte und erweiterte Auflage, November 2015)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45268851
    Borussia Dortmund Jahrbuch 2016/2017
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 13.40
  • 39268378
    Nur der BVB
    von Dietrich Schulze-Marmeling
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 43.90
  • 42546227
    Der BVB schoss das allererste Tor der Bundesligageschichte - das nie hätte zählen dürfen
    von Filippo Cataldo
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 33919087
    111 Gründe, Borussia Mönchengladbach zu lieben
    von Sebastian Dalkowski
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 28149150
    Das große Buch vom BVB
    von Christoph Bausenwein
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 42756832
    Borussia Dortmund
    von Alfred Heymann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 16.90
  • 29045758
    Borussia Dortmund Deutscher Meister 2011
    von Boris Rupert
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 19.90
  • 33919051
    111 Gründe, den 1. FC Köln zu lieben
    von Dirk Udelhoven
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.40
  • 17672519
    Ein Jahrhundert Borussia Dortmund (BVB) 1909-2009
    von Gerd Kolbe
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 58.00
  • 38051173
    BVB-Album
    von Ben Redelings
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

111 Gründe, Borussia Dortmund zu lieben

111 Gründe, Borussia Dortmund zu lieben

von Daniel-C. Schmidt

Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
China Girl / Neal Carey Bd. 2

China Girl / Neal Carey Bd. 2

von Don Winslow

Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale