orellfuessli.ch

14 Ereignisse, die die Welt verändert haben

1814 - 1914 - 2014

(1)

> 14 Knotenpunkte der Weltgeschichte
> Grosse Erfindungen und ihre gesellschaftlichen Folgen
> Die bedeutendsten historischen Entwicklungsstränge zwischen 1814 und 2014

14 BEITRÄGE, 14 AUTORINNEN UND AUTOREN: Auch wenn alles um die Zahl 14 kreist, liefern die Herausgeber nicht ein weiteres Buch zum Gedenkjahr 1914. Sie spannen den Bogen vom Wiener Kongress bis heute, ja wagen in technologischen und politischen Fragen auch einen Blick weit nach vorne. Demographie, Energiepolitik und Kulturgeschichte werden ebenso thematisiert wie Medienwandel und die neue, multipolare Weltordnung. Essayistisch, thesenhaft, exemplarisch, zuweilen auch provokant - immer geht es ums Verständnis fürs grössere Ganze und nicht ums Schielen auf Jahreszahlen.
Viele der in diesem Band präsentierten 14 Knotenpunkte der Weltgeschichte überraschen: die Eintragung einer Firma ins Handelsregisterm 1870, eine Filmvorführung in New York 1927, ein wissenschaftlicher Vortrag drei Jahre später in Königsberg. Ob der Vertrag von Nanjing 1842 oder der erste Blogeintrag 1989: Die Ereignisse gewinnen erst im Zusammenhang jene Bedeutung, die wir ihnen heute zuschreiben.

Zu den renommierten Autorinnen und Autoren zählen u. a. Trautl Brandstaller, Hubert-Christian Ehalt, Alexandra Föderl-Schmid, Anton Pelinka, Manfried Rauchensteiner und Rudolf Taschner.

Aus dem Inhalt:
10. 1. 1870: Eintragung der Standard Oil Company ins Firmenbuch (Rockefeller): Von Big Oil zu Peak Oil
18. 4. 1906: Bertha von Suttner nimmt als erste Frau den Friedensnobelpreis entgegen: Rolle der Frau in Politik, Wissenschaft und Wirtschaft
7. 9. 1930: Kurt Gödels berühmter Auftritt bei der "Tagung der Erkenntnislehre der exakten Wissenschaften" in Königsberg hat weitreichende Folgen für die Logikgeschichte
25. 12. 1990: Der erste Blogeintrag der Welt von Tim Berners Lee am CERN in Genf: Strukturwandel der Öffentlichkeit

Rezension
Ein origineller Versuch, die Komplexität der Geschichte darzustellen. Anders als in der normalen Geschichtsschreibung.
Die Presse
Lob verdient der Brandstätter- Verlag, der ein Kunstwerk vorlegt. Ein farbig geprägter Leinenband mit Farbschnitt in rot, teurem Papier, Lesebändchen und Farbfotos machen den Band zu einem ästhetischen und inhaltlichen Genuss.
Kurier
Kleine Meilensteine, die grosses in Bewegung gebracht haben.
Kronen Zeitung
Portrait
Als Experte für Wirtschaft, Innen- und EU-Politik hält Dr. Hannes Androsch weltweit Vorträge, veröffentlicht Bücher und ist vielfältig wirtschafts-, wissenschafts- und gesellschaftspolitisch tätig. Er hat zahlreiche Preise und Ehrungen erhalten, darunter mehrere Ehrendoktorate in Österreich, der Slowakei und den USA.
Geboren wird Hannes Androsch 1938 in Wien. Im Alter von 15 Jahren beginnt er, sich politisch zu engagieren. Noch während des Wirtschaftsstudiums wird er SPÖ-Abgeordneter im Nationalrat und kurze Zeit später Finanzminister, unter Bruno Kreisky schliesslich Vizekanzler. In den 1980er-Jahren scheidet er aus der aktiven Politik aus und wendet sich der Privatwirtschaft zu.
Bis heute gilt er als einer der wenigen Elder Statesmen, die Österreich zu bieten hat. Hannes Androsch lebt in Wien und Altaussee.
Manfred Matzka studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien. Matzka ist Leiter der Sektion I im Bundeskanzleramt. Zahlreiche juristische Publikationen, Monografien zum Datenschutzrecht, über Sozialdemokratie und Verfassung, zur Nationalratswahlordnung, zum Staatsbürgerschaftsgesetz, zur Europäischen Migrationspolitik. Publizistische Tätigkeit in Zeitschriften sowie als Autor von Büchern.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Hannes Androsch, Manfred Matzka, Bernhard Ecker
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 22.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85033-807-3
Verlag Brandstätter Verlag
Maße (L/B/H) 246/172/38 mm
Gewicht 923
Abbildungen schwarzweisse, farbige Abbildungen
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 38.90
bisher Fr. 45.40

Sie sparen: 14 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 38.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44200459
    Weltgeschichte to go
    von Alexander von Schönburg
    Buch
    Fr. 26.90
  • 45303549
    Licht aus dem Osten
    von Peter Frankopan
    (1)
    Buch
    Fr. 52.00
  • 18744505
    Eine kurze Weltgeschichte für junge Leser
    von Ernst H. Gombrich
    Buch
    Fr. 17.90
  • 32121736
    Geschichte der Welt. Band 04: Wege zur modernen Welt
    von Cemil Aydin
    Buch
    Fr. 49.90 bisher Fr. 64.90
  • 28089141
    Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten
    von Neil MacGregor
    (5)
    Buch
    Fr. 52.00
  • 45052801
    Die Akte Moskau
    von Willy Wimmer
    Buch
    Fr. 35.90
  • 2843646
    Das Zeitalter der Extreme
    von Eric Hobsbawm
    (1)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 45261182
    Durch die Weltgeschichte in 1000 Objekten
    Buch
    Fr. 52.00
  • 942959
    Die 1000 wichtigsten Daten der Weltgeschichte
    von Hans-Jürgen Matz
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 41848175
    Der große Atlas der Weltgeschichte
    Buch
    Fr. 19.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Nicht nur ein Geschenkband
von einer Kundin/einem Kunden am 21.11.2014

Das Buch besticht zunächst einmal mit prachtvoller Ausstattung. Dass diese nicht als Blendwerk dient, merkt man bereits beim Studium des Inhaltsverzeichnis. Die vierzehn Autoren des Bandes betrachten 14 verschiedene Ereignisse der letzten zwei Jahrhunderte als Knotenpunkte der Gesellschaft, Einfluss nehmend auf das Weltgeschehen. Und auch Österreicher mischen mit. Mit... Das Buch besticht zunächst einmal mit prachtvoller Ausstattung. Dass diese nicht als Blendwerk dient, merkt man bereits beim Studium des Inhaltsverzeichnis. Die vierzehn Autoren des Bandes betrachten 14 verschiedene Ereignisse der letzten zwei Jahrhunderte als Knotenpunkte der Gesellschaft, Einfluss nehmend auf das Weltgeschehen. Und auch Österreicher mischen mit. Mit Bertha von Suttner, Kurt Gödel und Josef Schumpeter ist Österreich ordentlich repräsentiert. Lernen Sie den Vertrag von Nanjing kennen, den ersten Blogeintrag im Internet, und einiges mehr. Eigentlich ein "must" für jeden an Zeitgeschichte interessierten Leser.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

14 Ereignisse, die die Welt verändert haben

14 Ereignisse, die die Welt verändert haben

von Hannes Androsch , Manfred Matzka , Bernhard Ecker

(1)
Buch
Fr. 38.90
bisher Fr. 45.40
+
=
Über Arbeiten und Fertigsein

Über Arbeiten und Fertigsein

von Die Lesedüne

Buch
Fr. 15.90
+
=

für

Fr. 54.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale