orellfuessli.ch

157 Plattfüße

52.000 km im Fahrradsattel

Über eine Reisebörse kennengelernt, folgte ein Blind-Date und schon 2 Wochen später, im September 2000, sassen Susann Kussagk und Sönke Bemmann auf bepackten Fahrrädern. Über Südost-Europa radelten sie über Land in die Türkei, den Iran, Pakistan bis nach Indien und Nepal, weiter durch Südostasien. Australien, Neuseeland, Fidschi und Mexiko folgten. Aus geplanten zwei Jahren wurden beinahe vier. 52.000 Kilometer sassen sie im Sattel und verschlissen 20 Reifen. 157 Plattfüsse wollten geflickt werden. Sie quälten sich durch die monsungeschwängerte Hitze Asiens und froren beim Erklimmen der welthöchsten Passstrassen im Himalaya in über 5000 m Höhe. In Australien musste mit jedem Liter Wasser gerechnet werden, während sie in Neuseeland von gigantischen Wassermassen fast ins Meer gespült wurden. Sie sahen sich mit zwielichtigen Gestalten konfrontiert, genossen aber auch unzählige Male die Freundlichkeit herzensguter Menschen. Seltene Einblicke in das alltägliche Leben fremder Kulturen wurden ihnen zuteil. Exotische Früchte und Speisen erweiterten ihren kulinarischen Horizont, führten aber auch zu fast chronischen Darmproblemen. Verwunschene Ruinen längst ausgestorbener Völker standen im krassen Gegensatz zu modernen Metropolen. In Australien verdingten sie sich als Tagelöhner, um die Reisekasse aufzubessern. Persönliche Schicksalsschläge stellten sie auf harte Proben.
Portrait

Susann Kussagk (Jahrgang 1976, aus Cottbus) und Sönke Bemmann (Jahrgang 1977, aus Niedersachsen) lernten sich im August 2000 über eine Annonce einer Reisezeitschrift kennen. Auf einer zehnmonatigen Weltreise mit ihrem Bruder erlangte Susann bereits erste Reiseerfahrungen bevor sie den Beruf der Reiseverkehrskauffrau erlernte. Sönke, langjähriger Pfadfinder und Apnoetaucher, bereiste zuvor auf eigene Faust Venezuela und Nepal. Seit ihrer Rückkehr im Jahr 2004 wohnten sie in Bremen und Aurich bis sie 2010 ihren Traum von einem alten Landhaus und Kind nahe Bremen verwirklichten.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 332
Erscheinungsdatum 11.04.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-942884-69-3
Verlag Klecks Verlag
Maße (L/B/H) 200/128/25 mm
Gewicht 415
Abbildungen 13 Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 21.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37199108
    Fahr Far Away
    von Hans-Joachim Bittner
    (1)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 44105859
    Unter Pinguinen und Seehunden
    von Samuel August Duse
    Buch
    Fr. 78.90
  • 42555243
    Die Expedition
    von Jason Lewis
    Buch
    Fr. 52.00
  • 42463774
    Pedal the World
    von Felix Starck
    (3)
    Buch
    Fr. 17.90 bisher Fr. 19.90
  • 30638789
    Beinhart
    von Carsten Janz
    Buch
    Fr. 19.90
  • 16473105
    Alles zu Fuß. Aufbrechen. Grenzen überschreiten
    von Freddy Langer
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 31112227
    Humor ist ... wenn man trotzdem segelt
    von Gisela Sehmisch
    Buch
    Fr. 39.40
  • 16565058
    Ein Jahr in Neuseeland
    von Anja Schönborn
    Buch
    Fr. 17.90
  • 32305812
    Weltenrunner
    von Daniela Preissing
    Buch
    Fr. 19.90
  • 30682313
    Route 66
    von Dres Balmer
    Buch
    Fr. 33.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

157 Plattfüße

157 Plattfüße

von Susann Kussagk , Sönke Bemmann

Buch
Fr. 21.40
+
=
Hofmann, W: Grenzenlos - Mit dem Fahrrad 4 Jahre um die Welt

Hofmann, W: Grenzenlos - Mit dem Fahrrad 4 Jahre um die Welt

von Wilfried Hofmann

Buch
Fr. 24.90
+
=

für

Fr. 46.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale