orellfuessli.ch

180 Grad Meer

Roman

Der neue Roman von Sarah Kuttner

Nachdem ihr Vater die Familie verlassen hat, ist Jule mit ihrem Bruder und ihrer selbstmordgefährdeten Mutter aufgewachsen. Als Erwachsene hat sie sich einen Alltag geschaffen, in dem sie alles nur noch irgendwie erträgt: ihren Job als Sängerin, die unzähligen Anrufe ihrer Mutter, den ganzen Hass in ihr, der sie fast verschwinden lässt. Als auch ihre Beziehung zu bröckeln beginnt, flieht sie zu ihrem Bruder nach England, auf der Suche nach Ruhe und Anonymität.
Doch dort trifft sie auf ihren Vater, der im Sterben liegt. Zaghaft beginnt Jule einen letzten Versuch, sich dem Mann anzunähern, von dem sie sich ihr Leben lang im Stich gelassen gefühlt hat.

Eine tragikomische Road-Novel über das komplizierte Verhältnis zu den eigenen Eltern und den Wunsch, Urlaub von sich selber machen zu können.

Rezension
Aus Sarah Kuttner, berühmt geworden als TV-Rampensau mit Kodderschnauze, ist eine ernsthafte Bestsellerautorin geworden.
Portrait
Sarah Kuttner ist als überaus eloquente VIVA-Moderatorin mit "Sarah Kuttner Die Show" zu einer medialen Leitfigur der unter Dreißigjährigen geworden. Sarah Kuttner wurde im Oktober 1979 in Ost- Berlin geboren und ist die Tochter eines Radiomoderators. Nach dem Abitur ging sie als Au- Pair nach London, lernte dort einen "Spiegel"- Korrespondenten kennen und absolvierte ein Praktikum in der "Spiegel"- Redaktion. Nach ihrer Rückkehr nach Berlin im Jahr 2000 folgte sie ihrem Vater ins Radiometier, als sie bei Radio Fritz als freie Mitarbeiterin anfing. Ihre Fernsehkarriere startete Sarah Kuttner 2001 bei einem Casting für den Sender Musiksender VIVA, dem sie bis 2005 treu blieb. Ab 2005 arbeitete sie für die ARD und moderierte den Eurovision Song Contest, die Reportagen zu Fußball WM 2006 und ihre Show "Kuttners Kleinanzeigen". In den Jahren 2006 und 2007 erschienen ihre Glossen und Artikel, die sie während der ganzen Zeit im Musikexpress und der Süddeutschen schreibt, als Bücher veröffentlicht. 2009 erschien mit "Mängelexemplar" ihr erster Roman, der ein Bestseller wurde. Die Moderatorin und Autorin Sarah Kuttner lebt in Berlin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 272, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.12.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783104037172
Verlag Fischer E-Books
Verkaufsrang 19.028
eBook (ePUB)
Fr. 18.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 18.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30630367
    Wachstumsschmerz
    von Sarah Kuttner
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42354429
    Die Nacht schreibt uns neu
    von Dani Atkins
    (4)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42449039
    Mit Liebe gewürzt
    von Mary Kay Andrews
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 20422889
    Mängelexemplar
    von Sarah Kuttner
    (1)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 43430707
    Sophia, der Tod und ich
    von Thees Uhlmann
    eBook
    Fr. 19.00
  • 43008405
    TAKEOVER. Und sie dankte den Göttern ...
    von Jussi Adler-Olsen
    (5)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 36508378
    Die Liebe deines Lebens
    von Cecelia Ahern
    (4)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42707685
    Auerhaus
    von Bov Bjerg
    (2)
    eBook
    Fr. 18.50
  • 42589520
    Yoga ist auch keine Lösung
    von Elke Becker
    (6)
    eBook
    Fr. 3.90
  • 42754898
    Nachts
    von Mercedes Lauenstein
    eBook
    Fr. 18.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 30630367
    Wachstumsschmerz
    von Sarah Kuttner
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 20422889
    Mängelexemplar
    von Sarah Kuttner
    (1)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 43795328
    Rosaleens Fest
    von Anne Enright
    eBook
    Fr. 10.90
  • 37907207
    Radiergummitage
    von Miriam Pielhau
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42746113
    All die verdammt perfekten Tage
    von Jennifer Niven
    (3)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 38864150
    Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag
    von Katrin Bauerfeind
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 43430707
    Sophia, der Tod und ich
    von Thees Uhlmann
    eBook
    Fr. 19.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

180 Grad Meer

180 Grad Meer

von Sarah Kuttner

eBook
Fr. 18.50
+
=
Der Glasmurmelsammler

Der Glasmurmelsammler

von Cecelia Ahern

(1)
eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 30.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen