orellfuessli.ch

1813 - Kriegsfeuer / Henriette Bd.1

Roman

Henriette

(24)
Frühjahr 1813: Europa stöhnt unter Napoleons Herrschaft. Nach der dramatischen Niederlage der Grande Armée gehen Preußen und das Zarenreich zum Gegenangriff über. Im ausgebluteten Sachsen müssen die Menschen Entscheidungen treffen, die ihr Leben unwiderruflich verändern werden: eine Mutter, die verzweifelt auf die Rückkehr ihrer Söhne hofft, ein General, der seinen Kopf riskiert, damit sich Sachsen den Alliierten anschließt, eine Gräfin, die aus Liebe zur Spionin Napoleons wird, zwei Studenten, die zu den Lützowern wollen, die junge Henriette auf der Flucht vor Plünderern.
Die Menschen ersehnen den Frieden, während die Herrscher insgeheim Europa längst unter sich aufgeteilt haben und so eine gewaltige Schlacht heraufbeschwören.
<br< "Kriegsfeuer" von Sabine Ebert ist ein enhanced eBook und enthält viele attraktive Zusatzmaterialien. Durch das umfangreiche, eigens für das eBook aufbereitete Kartenmaterial, lassen sich die Orte des Geschehens komfortabel lokalisieren. Zudem werden spannende Fakten und Hintergründe zum historischen Roman mittels Kurzbiografien ausgewählter Persönlichkeiten, Informationen und Illustrationen zu den Uniformen um 1813, Wissenswerten zum Lazarettwesen und der Mode in der napoleonischen Zeit sowie Originalzeitungsdokumenten näher beleuchtet.
Portrait
Sabine Ebert wurde in Aschersleben geboren, ist in Berlin aufgewachsen und studierte in Rostock Lateinamerika- und Sprachwissenschaften. In ihrer langjährigen Wahlheimat Freiberg arbeitete sie als Journalistin und verfasste mehrere Sachbücher. Aus Passion für sächsische und deutsche Geschichte begann sie, historische Romane zu schreiben, die allesamt zu Bestsellern wurden. Eigens für die Arbeit an ihrem Roman über die Völkerschlacht und die Fortsetzung zog sie nach Leipzig und wurde in der Messestadt schnell heimisch.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 928, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.03.2013
Serie Henriette 1
Sprache Deutsch
EAN 9783426417683
Verlag Knaur eBook
Verkaufsrang 787
eBook
Fr. 12.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 12.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 20422534
    Blut und Silber
    von Sabine Ebert
    (16)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42502359
    Die steinerne Schlange
    von Iny Lorentz
    (11)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 30188778
    Der Traum der Hebamme
    von Sabine Ebert
    (15)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 20422344
    Das Geheimnis der Hebamme
    von Sabine Ebert
    (44)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 20422278
    Die Spur der Hebamme
    von Sabine Ebert
    (31)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 25419157
    Der Fluch der Hebamme
    von Sabine Ebert
    (27)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 47872150
    Schwert und Krone - Meister der Täuschung
    von Sabine Ebert
    (8)
    eBook
    Fr. 19.50
  • 31771000
    Winter der Welt / Jahrhundert-Saga Bd.2
    von Ken Follett
    (68)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 32650674
    Die Seidenmagd
    von Ulrike Renk
    (2)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 20423497
    Dezembersturm
    von Iny Lorentz
    (20)
    eBook
    Fr. 11.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 23509101
    Die Säulen der Erde
    von Ken Follett
    (142)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 35123687
    Das goldene Ufer
    von Iny Lorentz
    (11)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 40942310
    1815 - Blutfrieden / Henriette Bd.2
    von Sabine Ebert
    (5)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 40157427
    Die Blutschrift
    von Robyn Young
    eBook
    Fr. 10.90
  • 37181219
    Die Kreuzfahrerin
    von Stefan Nowicki
    (14)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 22485609
    Die Henkerstochter und der König der Bettler
    von Oliver Pötzsch
    (17)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 20937617
    Die Feuerbraut
    von Iny Lorentz
    (9)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 33049803
    Feuertochter
    von Iny Lorentz
    (6)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 2969727
    Das Mädchen mit dem Perlenohrring
    von Tracy Chevalier
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 20937589
    Die Pilgerin
    von Iny Lorentz
    eBook
    Fr. 11.00
  • 20422906
    Das Heiligenspiel
    von Ursula Niehaus
    eBook
    Fr. 11.00
  • 31045087
    Die Rache der Wanderhure
    von Iny Lorentz
    eBook
    Fr. 11.00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
24 Bewertungen
Übersicht
16
7
0
1
0

Gut erzählte Geschichte
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 22.07.2013

Ich war überrascht,als ich dieses Buch in den Händen hielt und lesen durfte.In eine gut gemachte Geschichte gebettet erfuhr ich so einiges,was ich aus der Zeit Napoleons nicht wusste.Wichtig fand ich,daß es nicht nur um pure Information ging,sondern ich auch erfahren durfte,wie sich dieses alles auf die Bevölkerung auswirkte.Eine... Ich war überrascht,als ich dieses Buch in den Händen hielt und lesen durfte.In eine gut gemachte Geschichte gebettet erfuhr ich so einiges,was ich aus der Zeit Napoleons nicht wusste.Wichtig fand ich,daß es nicht nur um pure Information ging,sondern ich auch erfahren durfte,wie sich dieses alles auf die Bevölkerung auswirkte.Eine gute Mischung zwischen Fakten und Fiktion.So etwas könnte ich mir auch gut für den Geschichtsunterricht vorstellen,könnte der Schüler sich die Zeit dann doch besser vorstellen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
die Aufteilung Europas
von einer Kundin/einem Kunden am 20.04.2013

In diesem Jahr jährt sich der Wendepunkt der Befreiungskriege gegen Napoleon, die in einer der größten Schlachten mündete, für mich erstaunlicherweise - erst zum 200.Mal ! Riesige Heere Österreichs,Preußens und die der Russen standen den napoleonischen Truppen rund um Leipzig gegenüber, metzelten sich gegenseitig nieder, überrollten die Bevölkerung völlig... In diesem Jahr jährt sich der Wendepunkt der Befreiungskriege gegen Napoleon, die in einer der größten Schlachten mündete, für mich erstaunlicherweise - erst zum 200.Mal ! Riesige Heere Österreichs,Preußens und die der Russen standen den napoleonischen Truppen rund um Leipzig gegenüber, metzelten sich gegenseitig nieder, überrollten die Bevölkerung völlig und forderte eine erschreckend hohe Opferzahl ! Susanne Ebert hat mittels unzähliger authentischer Dokumente, originaler Zeitungsartikel und Archivmaterialien diese Zeit bildhaft auferstehen lassen. Im Mittelpunkt steht Henrietta, die mit ihrem jüngeren Bruder Franz auf der Flucht vor Plünderern Unterschlupf bei der Buchhändlerfamilie Gerlach findet und ein bewegendes Schicksal verkörpert. Das umfangreiche Personenregister am Ende erleichtern den Zusammenhang beim Lesen , denn sämtliche gekrönte Häupter Europas und deren Generäle, Feldmarschälle und Politiker marschieren seitenweise auf ! Ein beachtlicher Roman, dessen Fortsetzung bereits angekündigt ist !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Kriegsfeuer
von einer Kundin/einem Kunden aus Herdorf am 07.06.2015

Historisch gut beschriebener Zeitraum der Napoleonischen geführten Kriege und der Machtverhältnisse in Mitteleuropa. We sich dafür interresiert ist gut bedient.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

1813 - Kriegsfeuer / Henriette Bd.1

1813 - Kriegsfeuer / Henriette Bd.1

von Sabine Ebert

(24)
eBook
Fr. 12.50
+
=
1815 - Blutfrieden / Henriette Bd.2

1815 - Blutfrieden / Henriette Bd.2

von Sabine Ebert

(5)
eBook
Fr. 12.50
+
=

für

Fr. 25.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Henriette

  • Band 1

    34677011
    1813 - Kriegsfeuer / Henriette Bd.1
    von Sabine Ebert
    (24)
    Fr. 12.50
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    40942310
    1815 - Blutfrieden / Henriette Bd.2
    von Sabine Ebert
    (5)
    Fr. 12.50