orellfuessli.ch

1956

Welt im Aufstand

1956 war eines der aussergewöhnlichsten Jahre des 20. Jahrhunderts: Rund um den Globus erhoben die Menschen ihre Stimmen, um »Freiheit« zu fordern. Simon Hall schildert die turbulenten Ereignisse dieses Jahres und entfaltet zugleich das grosse Panorama einer Zeitenwende.
Wie 1789 und 1848 war das Jahr 1956 ein Jahr revolutionärer Umbrüche, das die Welt von Grund auf veränderte. Wichtige Ereignisse waren beispielsweise:
-In Montgomery (Alabama) erzwingen schwarze Amerikaner unter Martin Luther King die Aufhebung der Rassentrennung.
-20. Parteitag der KPdSU: Geheimrede Chruschtschows, die mit ihrer Kritik an Stalin die Einheit des Ostblocks gefährdete.
-Suez-Krise: britisch-französisch-israelischer Angriff auf Ägypten
-Tunesien und Marokko werden in die Unabhängigkeit entlassen
-Kampf gegen die Apartheid in Südafrika: Die Freiheits-Charta für ein nichtrassistisches demokratisches Südafrika wird verabschiedet.
-Die Jugend rebelliert gegen überkommene Werte, neue Formen der Jugendkultur entstehen; Rock'n'Roll spaltet die Generationen.
-Freiheitsbewegungen im Ostblock: der polnische »Frühling im Oktober« (Generalstreik in Posen)
-Ungarnaufstand (23. Oktober Beginn der revolutionären Unruhen in Ungarn, 4./11. November: Niederschlagung durch Sowjettruppen)
-Landung der Rebellen unter Fidel Castro und Che Guevara auf Kuba
Portrait
Simon Hall studierte Amerikanische Geschichte an der University of Sheffield und wurde an der University of Cambridge promoviert. Seit 2003 lehrt er als »Senior Lecturer in American History« an der University of Leeds. Er hat sich in seinen Forschungen und früheren
Publikationen insbesondere mit den Freiheits- und Bürgerrechtsbewegungen in den USA auseinandergesetzt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 479
Erscheinungsdatum 20.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-94859-2
Verlag Klett Cotta
Maße (L/B/H) 235/167/35 mm
Gewicht 788
Abbildungen mit zahlreichen Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 30.804
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 32.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 32.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17936859
    Martin Luther King
    von Klaus D. Härtel
    Buch
    Fr. 12.90
  • 39078709
    Nach der Sklaverei
    von Ulrike Schmieder
    Buch
    Fr. 74.90
  • 44127678
    Im Recht
    von Thomas Fischer
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45379801
    Abschied vom Mythos
    von Hannes Bahrmann
    Buch
    Fr. 26.90
  • 44153596
    Dies irae
    von Johannes Fried
    Buch
    Fr. 38.90
  • 42463314
    Martin Luther
    von Ulrich Köpf
    Buch
    Fr. 31.90
  • 13957833
    Henker / Blutvogt / Carnifex
    von Albrecht Keller
    Buch
    Fr. 31.90
  • 36503424
    Von Bildern und Lügen in Zeiten des Krieges
    von Joris Luyendijk
    Buch
    Fr. 13.90
  • 19889155
    Das antike Theater
    von Bernd Seidensticker
    Buch
    Fr. 12.90
  • 44953409
    Illegale Kriege
    von Daniele Ganser
    (2)
    Buch
    Fr. 34.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

1956

1956

von Simon Hall

Buch
Fr. 32.90
+
=
Der Mann, der das Glück bringt

Der Mann, der das Glück bringt

von Catalin Dorian Florescu

(3)
Buch
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 61.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale