orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

1.000 Euro für jeden

Freiheit. Gleichheit. Grundeinkommen

(1)
Portrait
Götz W. Werner ist Gründer, Gesellschafter und Aufsichtsratmitglied der dm Drogeriemärkte, deren Geschäftsführer er 35 Jahre lang war. Seit 2003 leitet er das Interfakultative Institut für Entrepreneurship an der Universität Karlsruhe. Er ist Träger zahlreicher Auszeichnungen. Seit vielen Jahren setzt sich Werner öffentlich für ein bedingungsloses Grundeinkommen ein.
Adrienne Goehler war 1989 bis 2001 Präsidentin der Hochschule für bildende Künste in Hamburg, 2001/2002 Senatorin für Wissenschaft, Forschung und Kultur im rot-grünen Berliner Übergangssenat und bis 2006 Kuratorin des Hauptstadtkulturfonds. Goehler lebt und arbeitet in Berlin als Autorin und Kuratorin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 10.11.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-37421-5
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 190/121/24 mm
Gewicht 257
Abbildungen mit Abbildungen
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 12.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 25582459
    Solidarisches Bürgergeld - den Menschen trauen
    von Götz Werner
    Buch
    Fr. 26.90
  • 36619962
    Spinnennetz der Macht
    von Jürgen Roth
    Buch
    Fr. 16.90
  • 44253034
    Der stille Putsch
    von Jürgen Roth
    Buch
    Fr. 14.90
  • 14550362
    Grundeinkommen und Konsumsteuer - Impulse für Unternimm die Zukunft
    von Götz W. Werner
    Buch
    Fr. 45.40
  • 42425685
    Die Quandts
    von Rüdiger Jungbluth
    Buch
    Fr. 39.90
  • 40891124
    Der islamische Faschismus
    von Hamed Abdel-Samad
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45407754
    Deutschland in Gefahr
    von Rainer Wendt
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 42646810
    Der Tod des Grenzsoldaten
    von Michael Baade
    Buch
    Fr. 26.90
  • 13863485
    Ein Grund für die Zukunft: das Grundeinkommen
    von Götz W. Werner
    (1)
    Buch
    Fr. 8.40
  • 45243604
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    (2)
    Buch
    Fr. 33.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Mich wundert es, dass über dieses Thema nicht viel mehr gesprochen wird ! ! !
von Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 27.04.2015

Je mehr ich mich mit dem Thema "Bedingungsloses Grundeinkommen für Alle" und "Veränderung unserer Arbeitswelt in den nächsten Jahren" beschäftige, desto verblüffter bin ich, dass so wenig in der Öffentlichkeit darüber debattiert wird. Dass es kaum Resonanz in den politischen Reden, Plänen, Gesetzesentwürfen und in den gewerkschaftlichen Auseinandersetzungen findet.... Je mehr ich mich mit dem Thema "Bedingungsloses Grundeinkommen für Alle" und "Veränderung unserer Arbeitswelt in den nächsten Jahren" beschäftige, desto verblüffter bin ich, dass so wenig in der Öffentlichkeit darüber debattiert wird. Dass es kaum Resonanz in den politischen Reden, Plänen, Gesetzesentwürfen und in den gewerkschaftlichen Auseinandersetzungen findet. Dabei ist die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens so bestechend, logisch und einleuchtend, dass ich nur Götz Werner und Adrienne Goehler für ihre Beharrlichkeit bewundern kann. Wenn Sie dieses Buch gelesen haben, werden Sie alle Argumente für ein solches Grundeinkommen kennen gelernt haben. (Besonders überzeugt hat mich das Kapitel über das Dorf in Namibia!!). Und Sie werden sich mit Ihren eigenen Bedenken und Einwänden sehr gründlich auseinander gesetzt haben. Vielleicht fragen Sie sich dann: "Warum versucht es nicht eine Stadt, eine Gemeinde oder ein Dorf in Deutschland wenigstens mal probehalber??!!"

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Höchste Zeit zu handeln!
von einer Kundin/einem Kunden am 04.01.2011
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

In den letzten Jahren wurde viel über finanzierbarkeit und Sinn eines bedingungslosen Einkommens diskutiert. In diesem vorliegenden Werk erläutern die Autoren nun die Chancen, welche uns eine flächendeckende Existenzsicherung bietet. Es ist Zeit veraltete und naive Vorstellungen des Arbeitsmarktes abzulegen, neue Wege zu bestreiten und zukunftssichernde Bedigungen für Jedermann zu... In den letzten Jahren wurde viel über finanzierbarkeit und Sinn eines bedingungslosen Einkommens diskutiert. In diesem vorliegenden Werk erläutern die Autoren nun die Chancen, welche uns eine flächendeckende Existenzsicherung bietet. Es ist Zeit veraltete und naive Vorstellungen des Arbeitsmarktes abzulegen, neue Wege zu bestreiten und zukunftssichernde Bedigungen für Jedermann zu schaffen. Vor allem aber auch Personen, die eine leitende Funktion inne haben, sollten sich mit den Ideen dieses Buches beschäftigen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

1.000 Euro für jeden

1.000 Euro für jeden

von Götz W. Werner , Adrienne Goehler

(1)
Buch
Fr. 12.90
+
=
Einkommen für alle

Einkommen für alle

von Götz W. Werner

(3)
Buch
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 25.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale