orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

2086 - Sturz in die Zukunft

Ein Science Fiction Roman von Robert A. Heinlein

(1)
"For Us, the Living" - der lang verschollene erste Roman von Robert A. Heinlein in neuer Übersetzung.
2086 - STURZ IN DIE ZUKUNFT Im Sommer des Jahres 1939 erleidet der Pilot Perry Nelson einen schrecklichen Autounfall. Als er erwacht, befindet er sich im Jahre 2086. Verzweifelt versucht Perry sich in der neuen Welt zurechtzufinden. Bald jedoch stellt er fest, dass sein Wissen über die Vergangenheit der Zivilisation der Zukunft von grossem Nutzen sein kann… Ein Klassiker der Future History-Literatur von Sci-Fi Legende und vierfachem HUGO Award Gewinner Robert A. Heinlein
Portrait
Robert A. Heinlein (1907-1988) war ein amerikanischer Science Fiction Autor. Mit seinen technischen und gesellschaftlichen Ideen war Heinlein seiner Zeit weit voraus und wurde zu einem der führenden Science Fiction Schriftstellern der Welt. Während seine frühen Werke zumeist reine Jugendbücher waren widmete er sich in späteren Werken mehr und mehr der ernsteren Literatur, die oft gesellschaftliche Theorien umfassten. Nicht selten sind Heinleins Romane umstritten gewesen, da er – wie in Starship Troopers – eine militaristische Gesellschaftsordnung beschreibt, die äusserst patriotische Züge trägt.
Heinlein schrieb eine Vielzahl von Romane und Kurzgeschichten, von denen mehrere mit Preisen ausgezeichnet wurden.
+++ Auszeichnungen +++
Starship Troopers – Hugo Award
Red Planet – Prometheus Hall of Fame
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 320, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783945493526
Verlag Mantikore-Verlag
eBook (ePUB 3)
Fr. 3.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42749186
    Der Abgrund jenseits der Träume
    von Peter F. Hamilton
    eBook
    Fr. 16.50
  • 40995736
    Starship Troopers
    von Robert A. Heinlein
    eBook
    Fr. 3.50
  • 42395638
    Methusalems Kinder
    von Robert A. Heinlein
    eBook
    Fr. 4.50
  • 42746444
    Über den Welten
    von Evan Currie
    eBook
    Fr. 10.90
  • 43033174
    Grauer Samen
    von Frank Hammerstein
    eBook
    Fr. 2.40
  • 44193410
    In grauer Vorzeit
    von Lucian Caligo
    eBook
    Fr. 8.40
  • 42746192
    Der Zeitsprung
    von Robert A. Heinlein
    eBook
    Fr. 8.90
  • 45800128
    Red Planet - Roter Planet
    von Robert A. Heinlein
    eBook
    Fr. 3.50
  • 43549819
    Die Krone des Schäfers
    von Terry Pratchett
    eBook
    Fr. 16.90
  • 42477807
    Nebular Sammelband XL1 - Der Konterplan
    von Thomas Rabenstein
    (1)
    eBook
    Fr. 11.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
1
0

Geschichtsunterricht
von einer Kundin/einem Kunden aus Bonn am 07.12.2015

Ich hatte mir mehr von diesem Buch versprochen als nur Unterricht in amerikanischer Geschichte zu erhalten. Der Titel hatte mich sehr angesprochen und ich war schon enttäuscht und habe nicht weiter gelesen...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Konnte man gut lesen
von einer Kundin/einem Kunden aus Lüdinghausen am 12.04.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Inhalt/Klappentext: Im Sommer des Jahres 1939 erleidet der Pilot Perry Nelson einen schrecklichen Autounfall. Als er erwacht, befindet er sich im Jahre 2086. Verzweifelt versucht Perry sich in der neuen Welt zurechtzufinden. Bald jedoch stellt er fest, dass sein Wissen über die Vergangenheit der Zivilisation der Zukunft von großem Nutzen sein... Inhalt/Klappentext: Im Sommer des Jahres 1939 erleidet der Pilot Perry Nelson einen schrecklichen Autounfall. Als er erwacht, befindet er sich im Jahre 2086. Verzweifelt versucht Perry sich in der neuen Welt zurechtzufinden. Bald jedoch stellt er fest, dass sein Wissen über die Vergangenheit der Zivilisation der Zukunft von großem Nutzen sein kann... Cover: Das Cover fand ich sehr schön gestaltet und auch die Farben passen sehr gut zu einem Science Fiction Buch. Mein Fazit: Das Buch hat mir ganz gut gefallen. Ich bin sehr gut hineingekommen, auch wenn man irgendwie ein wenig in die Geschichte hineingeworfen wurde. Es gab keine großartige Vorgeschichte, aber im Laufe des Buches hat sich dann vieles geklärt. Die Schreibweise hat mir gut gefallen und ich konnte das Buch schnell und flüssig lesen. Teilweise muss ich aber sagen, dass es etwas langatmig geschrieben war, was Geschichte anging. Da dachte ich schon zwischendurch, wann das endlich wieder interessanter wird. Aber es wurde ja auch wieder interessanter. Die Dinge, wie zum Beispiel die Flugobjekte aus dem Jahr 2086 waren sehr gut beschrieben und diese konnte ich mir auch gut vorstellen, genau wie die Gegend. Überhaupt fand ich es keineswegs zu sehr auf Science Fiction gemacht, so dass man das Buch sehr gut lesen konnte. Der Hauptprotagonist war auch gut beschrieben und ich konnte mich gut in ihn hineinversetzen. Die anderen Charaktere waren zwar teilweise nicht so sehr beschrieben worden, aber für die Story des Buches auf jeden Fall ausreichend. Ich vergebe hier 4 von 5 Punkten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Rezension zu "2086 - Sturz in die Zukunft"
von Zsadista am 09.05.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

1939 Amerika. Eigentlich erleidet der Pilot Perry Nelson „nur“ einen Autounfall. Doch erwacht er nicht mehr im Jahre 1939 sondern 2086. Dort trifft er dann auf Diana, die ihm hilft, sich in der neuen Welt zu Recht zu finden. Langsam wird Nelson klar, welche technischen Veränderungen es mittlerweile gibt.... 1939 Amerika. Eigentlich erleidet der Pilot Perry Nelson „nur“ einen Autounfall. Doch erwacht er nicht mehr im Jahre 1939 sondern 2086. Dort trifft er dann auf Diana, die ihm hilft, sich in der neuen Welt zu Recht zu finden. Langsam wird Nelson klar, welche technischen Veränderungen es mittlerweile gibt. Und er will mehr wissen. Daher lädt Diana dann bald auch Freunde ein. So erschließt sich Nelson immer mehr der neuen Welt und welchen Wandel es gegeben hat. „2086 – Sturz in die Zukunft“ ist aus der Feder von Robert A. Heinlein. Das Buch wurde bereits 1939 geschrieben. Allerdings wurde das Werk erst jetzt veröffentlicht. Auch wurde der Roman bearbeitet, in wie weit diese Bearbeitung geht, vermag ich natürlich nicht zu sagen. Das Buch in sich ist natürlich nicht vergleichbar mit heutiger Science Fiction. Die Geschichte an sich ist nicht auf Action ausgelegt. Es versucht die Welt in der Zukunft zu spiegeln. Technologie, Moral- und Sittenvorstellungen, Wirtschaftsentwicklung und solche Themen werden schwerpunktmäßig behandelt. Es wird viel über amerikanische Geschichte erklärt, Politiker und deren handeln, Wirtschaftsentwicklung und dergleichen. Im Prinzip fand ich das Buch wirklich interessant. Wie man sich halt die Zukunft 1939 vorgestellt hat und was sich evtl. wirklich entwickelt hat. Zum anderen fand ich aber auch manche Passage furchtbar langatmig. Da habe ich mir auch schwer getan, gedanklich im Buch zu bleiben. Wenn zum Beispiel die politischen Themen zu tief und lang behandelt wurden, wurde mir das einfach zu viel des guten. Der Ansatz der Story war gut, jedoch für meinen Geschmack etwas zu trocken. Wer Fan von alter Science Fiction ist, ist hier genau richtig. Für mich war es leider etwas zu schwere Kost. Trotzdem von mir einen guten Mittelwert von 3 Sternen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

2086 - Sturz in die Zukunft

2086 - Sturz in die Zukunft

von Robert A. Heinlein

(1)
eBook
Fr. 3.50
+
=
Wie das Wetter Geschichte macht

Wie das Wetter Geschichte macht

von Ronald D. Gerste

eBook
Fr. 23.90
+
=

für

Fr. 27.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen