orellfuessli.ch

225 Jahre Knast

Die Bekehrung eines berüchtigten Finanziers

53 Jahre und 153 Tage in Freiheit. Doch jetzt soll er 225 Jahre ins Gefängnis. Florian Homm. Der Zweimeterhüne, "Plattmacher" und einstige skrupellose Hedgefonds-Manager. Von seinen Häschern verfolgt kommt es in Florenz zum Showdown: Er wird vor den Augen seiner Familie entführt und ins Florenzer Gefägnis Sollicciano gebracht. Die Strippen ziehen die US-Justiz und das FBI, die Homm um jeden Preis in den Vereinigten Staaten vor Gericht stellen wollen.
Die Folgen sind selbst für Homm, der im härtesten Business der Welt zuhause war und in Venezuela niedergeschossen wurde, die Hölle: soziopathische, allmächtige Gefängniswärter, die Häftlinge wie menschenverachtende, sadistische Sklaventreiber behandeln. Korruption, Selbstverstümmelungen, gewalttätige Auseinandersetzungen, Selbstmordversuche und Drogenmissbrauch sind unter den Häftlingen an der Tagesordnung.
Doch Homm nimmt den Kampf auf. Von seiner Familie, Freunden und früheren Weggefährten verlassen, unheilbar an MS erkrankt und unter ständiger Angst, doch an die USA ausgeliefert zu werden, kämpft er um sein Leben. Was folgt ist ein Thriller. Die lang erwartete Fortsetzung des Spiegel-Bestsellers „Kopf Geld Jagd".
Portrait
Florian Homm ist der Grossneffe des verstorbenen Versandhauskönigs Josef Neckermann und war die Verkörperung der skrupellosen Heuschrecke. Als Enfant terrible der Finanzbranche verwaltete er mit seiner Absolute Capital Management Holding (ACMH) über drei Milliarden Dollar. Mit einem Engagement von 20 Millionen Euro sorgte er für die Rettung des Fussballklubs Borussia Dortmund. Am 18. September 2007 tauchte er über Nacht unter. Fünf Jahre später veröffentlichte er sein Biografie Kopf Geld Jagd. Im März 2013 wurde er in Florenz in Italien verhaftet und sass unter unmenschlichen Bedingungen bis Juni 2014 in Untersuchungshaft. Er lebt im Grossraum Frankfurt und widmet sich grösstenteils karitativen und gemeinnützigen Aufgaben, zudem agiert er als erfolgreicher Autor und Berater.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 192, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783862488544
Verlag Finanzbuch Verlag
eBook
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 15.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43657905
    Gelähmt ist nicht gestorben
    von Tom Gschwandtner
    eBook
    Fr. 19.50
  • 44033079
    Faktor Freude
    von Sabine Donauer
    eBook
    Fr. 13.50
  • 31252340
    Knast
    von Joe Bausch
    (9)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 43847402
    Gerd Müller - Der Bomber der Nation
    von Udo Muras
    eBook
    Fr. 19.90
  • 43887338
    Der Churchill-Faktor
    von Boris Johnson
    eBook
    Fr. 28.90
  • 43963033
    Neil Young
    von Walter Erhart
    eBook
    Fr. 18.50
  • 43846859
    Alles oder Nix
    von Xatar Giwar Hajabi
    eBook
    Fr. 19.90
  • 44088195
    Tirol menschlich betrachtet
    eBook
    Fr. 15.50
  • 24604787
    Wirtschaft braucht Anstand
    von Erik Lindner
    eBook
    Fr. 9.90
  • 44151599
    Leben ohne Rezept
    von Heinz Marecek
    eBook
    Fr. 17.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

225 Jahre Knast

225 Jahre Knast

von Florian Homm

eBook
Fr. 15.90
+
=
Die Eroberung Europas durch die USA

Die Eroberung Europas durch die USA

von Wolfgang Bittner

eBook
Fr. 13.50
+
=

für

Fr. 29.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen