orellfuessli.ch

38 Argumente gegen TTIP, CETA, TiSA & Co.

Für einen zukunftsfähigen Welthandel

AttacBasis Texte

25 Autorinnen und Autoren aus 18 gegen das Freihandelsabkommen aktiven Organisationen tragen 38 schlagkräftige Argumente vor, warum sie gegen TTIP, CETA & TiSA sind: Die Verträge sind nicht einmal teilweise zu retten! Das Buch ist gut strukturiert, leicht zu lesen und macht Mut, die Argumente in der Öffentlichkeit vorzutragen - und liefert Bausteine für Alternativen.

Portrait

Harald Klimenta arbeitet in der TTIP-Kampagne von Attac und ist Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat von Attac.
Maritta Strasser ist Koordinatorin Campaigning bei Campact, das Kampagnen organisiert, bei denen sich Menschen via Internet an gesellschaftlichen Debatten beteiligen können.
Peter Fuchs arbeitet bei PowerShift e.V. zur internationalen Handels- und Investitionspolitik. Er koordiniert die AG Handel deutscher NGOs im Forum Umwelt & Entwicklung und hat in Deutschland das Bündnis »Unfairhandelbar« mit aufgebaut.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Harald Klimenta, Maritta Strasser, Peter Fuchs
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum Mai 2015
Serie AttacBasis Texte 48
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89965-662-6
Verlag VSA Verlag
Maße (L/B/H) 180/116/10 mm
Gewicht 99
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 11.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44066795
    Die smarte Diktatur
    von Harald Welzer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 42436443
    Alzheimer ist heilbar
    von Michael Nehls
    Buch (Paperback)
    Fr. 24.90
  • 37178644
    Die Freihandelsfalle
    von Harald Klimenta
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.40
  • 46472156
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 45244623
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 44953409
    Illegale Kriege
    von Daniele Ganser
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 34.90
  • 45243604
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 33.90
  • 45833683
    Schattenkind
    von Philipp Gurt
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 31.90
  • 40997846
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (12)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 40735419
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (21)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

38 Argumente gegen TTIP, CETA, TiSA & Co.

38 Argumente gegen TTIP, CETA, TiSA & Co.

von Thomas Fritz , Alessa Hartmann , Maritta Strasser , Markus Henn , Michael Efler

Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
+
=
Der Unfreihandel

Der Unfreihandel

von Petra Pinzler

(1)
Buch (Paperback)
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Weitere Bände von AttacBasis Texte

  • Band 38

    27508184
    Financial Crimes
    von Stephan Lindner
    Fr. 9.90
  • Band 42

    32550476
    Glossar zur Eurokrise
    von
    Fr. 12.40
  • Band 43

    34246076
    Dohmen, A: Gesundheit ist (k)eine Ware
    von Arndt Dohmen
    Fr. 9.90
  • Band 44

    34246072
    Umverteilen: von oben nach unten
    von Bruno Marcon
    Fr. 9.90
  • Band 46

    39688208
    Solidarisch aus der Krise wirtschaften
    von Hermann Mahler
    Fr. 9.90
  • Band 48

    41923072
    38 Argumente gegen TTIP, CETA, TiSA & Co.
    von Thomas Fritz
    Fr. 11.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 50

    52372560
    Soziale Gerechtigkeit statt G20
    von Alexis Passadakis
    Fr. 9.90
  • Band 51

    52372540
    Hinter verschlossenen Türen: Halbierte Demokratie
    von Andreas Fisahn
    Fr. 9.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale