orellfuessli.ch

5 Tage im Sommer

(1)
Fünf Tage Zeit, bis der Täter wieder zuschlägt
Auf dem Parkplatz eines Supermarktes verschwindet eine junge Mutter. Als ihr Ehemann eine Vermisstenanzeige aufgeben will, nimmt ihn die Polizei nicht ernst.
Nur John Geary, ein Ex-FBI-Agent, ist alarmiert. Vor genau sieben Jahren wurde eine andere Frau entführt. Fünf Tage danach verschwand ihr siebenjähriger Sohn. Und tauchte nie wieder auf. Im Gegensatz zu seiner Mutter. Doch die hat seitdem kein einziges Wort gesprochen.
Portrait
Kate Pepper wurde in Frankreich geboren. Sie wuchs in Massachusetts und New York auf, wo sie sich mit verschiedenen Jobs über Wasser hielt. Heute lebt sie mit ihrem Mann, einem Filmproduzenten, und ihren zwei Kindern als Schriftstellerin in New York und gibt in ihrer Freizeit Kurse in kreativem Schreiben.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 320, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.01.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783644456211
Verlag Rowohlt E-Book
eBook (ePUB)
Fr. 9.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 9.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38834375
    Der Sommer deines Todes
    von Kate Pepper
    eBook
    Fr. 11.00
  • 20422727
    Nur 15 Sekunden
    von Kate Pepper
    eBook
    Fr. 10.00
  • 35454434
    48 Stunden
    von Kate Pepper
    eBook
    Fr. 9.00
  • 40942322
    Samariter
    von Jilliane Hoffman
    (6)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (3)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 45310396
    Im Wald
    von Nele Neuhaus
    (9)
    eBook
    Fr. 18.50
  • 46676401
    Rabenschwester - THRILLER
    von B. C. Schiller
    (4)
    eBook
    Fr. 2.50
  • 45824545
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    eBook
    Fr. 15.90
  • 46361715
    Totenfang
    von Simon Beckett
    (4)
    eBook
    Fr. 22.50
  • 44114204
    Todesmärchen
    von Andreas Gruber
    (14)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 35454379
    7 Minuten zu spät
    von Kate Pepper
    eBook
    Fr. 9.00
  • 23508558
    Mädchenfänger
    von Jilliane Hoffman
    (29)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 22877061
    Schwesternmord
    von Tess Gerritsen
    (8)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 37443969
    Dreh dich nicht um
    von Karin Slaughter
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 25441841
    Der Kindersammler
    von Sabine Thiesler
    (5)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 33179092
    Schlaf wohl, mein süßes Kind
    von Mary Higgins Clark
    eBook
    Fr. 8.90
  • 31045089
    Weil ich euch liebte
    von Linwood Barclay
    (2)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 38222330
    Die Puppe
    von Mo Hayder
    (2)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 30934198
    Teuflische List
    von Hilary Norman
    eBook
    Fr. 6.00
  • 30934140
    Blinde Wut
    von Hilary Norman
    eBook
    Fr. 9.00
  • 25804303
    Sag Mami Good bye
    von Joy Fielding
    eBook
    Fr. 10.90
  • 34291042
    Abendruh
    von Tess Gerritsen
    (10)
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Regt zum mit überlegen an
von dreamdancer am 08.03.2014

Der Thriller hat mich zwar nicht von Anfang an gefesselt, aber gegen Ende wird es dann doch spannend. Es gibt sehr viele Wendungen und am Ende ist dann doch alles ganz anders, als gedacht. Man beginnt schon fast wie von alleine mit zu verdächtigen und zu überlegen, wer es... Der Thriller hat mich zwar nicht von Anfang an gefesselt, aber gegen Ende wird es dann doch spannend. Es gibt sehr viele Wendungen und am Ende ist dann doch alles ganz anders, als gedacht. Man beginnt schon fast wie von alleine mit zu verdächtigen und zu überlegen, wer es den sein könnte. Mit dem Ende des Thrillers wird klar, dass man von Anfang an hätte wissen können wer es war. Ich empfehle das Buch gerne weiter.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super spannend
von einer Kundin/einem Kunden am 11.07.2005
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Fesselnd, spannend, einfach toll! Man kann das Buch nicht mehr aus der Hand legen, denn manchmal kommt es anders, als man denkt

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
Band 3
von Blacky am 01.04.2009
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Beschreibung: Immer am 03. September beginnen die 5 Tage im Sommer, die für eine junge Mutter und ihren Sohn die Hölle bedeuten. Alle 7 Jahre entführt ein Killer eine Frau, hält sie 5 Tage gefangen und tötet dann ihren Sohn. Die Frau läßt er laufen, mehr tot als lebendig, traumatisiert... Beschreibung: Immer am 03. September beginnen die 5 Tage im Sommer, die für eine junge Mutter und ihren Sohn die Hölle bedeuten. Alle 7 Jahre entführt ein Killer eine Frau, hält sie 5 Tage gefangen und tötet dann ihren Sohn. Die Frau läßt er laufen, mehr tot als lebendig, traumatisiert bis ans Lebensende. In diesem Sommer trifft es Emily. Auf dem Parkplatz eines Supermarktes verschwindet sie spurlos. Als ihr Ehemann Will eine Vermißtenanzeige aufgeben will, nimmt ihn die Polizei nicht ernst. Nur John Geary, Ex-FBI-Agent, ist alarmiert. Der Ruheständler erinnert sich an die ähnlichen Fälle. Aus der bangen Vorahnung wird schnell Gewißheit: Es ist derselbe Täter. Kann Geary Wills Familie vor dem gleichen Schicksal bewahren? Und kann der Killer endlich gefaßt werden? Ein absolut fesselnder Roman. Man sieht die Sache von zwei Seiten. 1. Aus der Sicht des Ehemannes und des FBI -Agenten. 2. Aus der Sicht der entführten Frau Man kann die CD erst abschalten, wenn sie zu Ende ist. Reihenfolge der arin Schaeffer-Reihe: 1. Der Domino-Killer 2. Es ist niemals vorbei 3. 5 Tage im Sommer Rezension 4. 7 Minuten zu spät Rezension 5. 48 Stunden 6. 3 Wochen bis zur Wahrheit 7. Nur 15 Sekunden 8. Einladung zum Sterben

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Spitze
von Lesemäuschen am 18.06.2006
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Dies war mein erstes Buch der Autorin und ich war überrascht wie schnell ich es gelesen hatte.Es beginnt sehr spannend und läßt auch nicht nach.Man fiebert mit und wird dann doch ziemlich überrascht wenn der Täter schließlich feststeht.Ich kann nur jedem Krimifan dieses Buch ans Herz legen nur war... Dies war mein erstes Buch der Autorin und ich war überrascht wie schnell ich es gelesen hatte.Es beginnt sehr spannend und läßt auch nicht nach.Man fiebert mit und wird dann doch ziemlich überrascht wenn der Täter schließlich feststeht.Ich kann nur jedem Krimifan dieses Buch ans Herz legen nur war es viel zu schnell durchgelesen.Habe mir bereits die anderen beiden Bücher von ihr bestellt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 1
Absolut SPANNEND
von stoffteddy aus Wien am 04.10.2005
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Ich hab schon lange nicht mehr so ein spannendes Buch gelesen. Die Autorin schafft es, einen total in den Bann zu ziehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Psycho
von einer Kundin/einem Kunden am 19.05.2009
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Wahnsinnig spannend, ein Hörbuch, das unter die Haut geht! Auf jeden Fall sehr gut für Leute, die viel Nervenkitzel vertragen. Abschalten geht nicht. Man schaltet doch gleich wieder an!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Wenn man diesen Thriller an einem lauen Sommerabend liest, wird man nach kurzer Zeit alle Fenster und Türen schließen. Hochspannung garantiert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Kate Pepper schreibt richtig gute, bös-fiese Psycho-Thriller. "5 Tage im Sommer" war ihr erster und gleichzeitig auch der beste.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Hörenswert
von Barbara aus Zürich am 24.08.2011
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Ein spannendes Buch von Kate Paper, das es fertig bringt gegen Ende sogar immer besser zu werden. Sie versteht es spannende Figuren kurz und treffend zu entwerfen. Bis zum Schluss bleibt offen, wer der Täter ist. Das macht ein grosser Teil der Spannung aus. Und als sich dann endlich ein... Ein spannendes Buch von Kate Paper, das es fertig bringt gegen Ende sogar immer besser zu werden. Sie versteht es spannende Figuren kurz und treffend zu entwerfen. Bis zum Schluss bleibt offen, wer der Täter ist. Das macht ein grosser Teil der Spannung aus. Und als sich dann endlich ein Tatverdächtiger aufdrängt, sind alle wie vom Donner gerührt. JOHANNES STECK versteht es den Thriller wirklich gut rüber zu bringen. Man leidet förmlich mit dem Ehemann mit, dessen Frau auf einmal verschwunden ist. Sieht die verstörten Kinder regelrecht vor sich, wie es ihnen allmählich dämmert, das mit der Abwesenheit ihrer Mutter etwas nicht stimmen kann. Oder wie John Geary sich erst damit abmühen muss, nicht nur als altes Eisen angesehen zu werden. Stecks ruhige, angenehme Stimme versteht es wirklich meisterlich, die von Paper entworfenen Stimmungen spürbar zu machen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Bitte mehr von dieser Autorin !
von Alessandra aus Wien am 28.07.2007
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Ich habe vom Kate Pepper auch schon "48 Stunden und "7 Minuten zu spät" gelesen und da war es natürlich klar, dass ich auch "Fünf Tage im Sommer" lesen werde. Was ich auch getan habe. Und wieder habe ich nichts Schlechtes zu schreiben. Konstante Spannung vom Anfang bis zum... Ich habe vom Kate Pepper auch schon "48 Stunden und "7 Minuten zu spät" gelesen und da war es natürlich klar, dass ich auch "Fünf Tage im Sommer" lesen werde. Was ich auch getan habe. Und wieder habe ich nichts Schlechtes zu schreiben. Konstante Spannung vom Anfang bis zum Ende. Was mir an diesem Thriller besonders gefallen hat war, dass man bis zu den letzten 20 Seiten nicht weiß, wer der Serienmörder ist, der so verzweifelt gesucht wird. Und falls man dann einen Verdach hat. . . ich will aber nicht schon zu viel verraten. Das soll am Besten jeder selbst herausfinden. Ich hätte mir ja auch noch "3 Wochen bis zur Wahrheit" bestellt, aber da kommt die Neuauflage leider erst im Herbst. Aber dann werde ich auch den Thriller noch lesen. Ich kann sämtliche Bücher von Kate Pepper jedem nur empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
unerwartetes Ende
von Tanja am 04.02.2006
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Mein Mann und ich haben das Buch beide im Urlaub verschlungen und fanden es beide sehr spannend und gut geschrieben. Überraschendes Ende.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fesselnder Thriller!
von Sandra aus der Schweiz am 27.12.2005
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Endlich mal wieder ein packender Thriller, den man nicht mehr aus der Hand legen kann, bis man ihn in einem Rutsch durchgelesen hat! Wärmstens zu empfehlen für alle die Spannung lieben!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
TOLL!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Daun am 31.08.2005
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Finde dieses Buch sehr gelungen. Es ist sehr fesselnd und spannend und auch hier wird der Leser auf eine falsche Fährte gelockt.... Sehr zu empfehlen!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gut für den Strand-Urlaub...
von einer Kundin/einem Kunden am 20.09.2010
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Ein netter Thriller, der für eingefleischt Krimi-Fans keine großen Überraschungen bereithält. Aber um mal abzuschalten und um sich den Urlaub am Strand zu versüßen optimal geeignet. Eine gute Story für zwischendurch. Kate Pepper schreibt angenehm und der Leser kann schnell und leicht in die Geschichte einsteigen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr spannend
von Yvonne aus Berlin am 22.07.2009
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Liest sich sehr einfach, man kann gut abschalten und kommt gut mit. Super spannend, ich konnte das Buch fast gar nicht aus der Hand legen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lest sich ganz einfach
von p_claudia am 06.10.2007
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Kate Pepper schreibt leicht verständliche Thriller. Bei ihr fehlt es mir leider einbischen an Spannung, aber die Geschichte ist ganz interessant. Man weiß bis zum Schluss nicht wer der Täter ist. Es geht nicht nur um das Verbrechen, sondern es spielen die Familienmitglieder der Entführten die eigentliche Hauptrolle. (Wie... Kate Pepper schreibt leicht verständliche Thriller. Bei ihr fehlt es mir leider einbischen an Spannung, aber die Geschichte ist ganz interessant. Man weiß bis zum Schluss nicht wer der Täter ist. Es geht nicht nur um das Verbrechen, sondern es spielen die Familienmitglieder der Entführten die eigentliche Hauptrolle. (Wie geht es ihnen gefühlsmäßig, welche Ängste haben sie um die Mutter, wie laufen die Ermittlungen, usw.) Also wer nicht sehr blutige Krimi/Thriller lesen will, für dem sind Kate Pepper Bücher genau richtig.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das Buch ist leicht zu lesen
von Anke aus Köln am 28.07.2006
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Mir wurde dieses Buch empfohlen und man sagte mir, dass man sehr gute Nerven haben muß. Da ich ein großer Fan von Der Messias, Cupido, Belladonna, Die Chirugin, etc. bin, habe ich mir dieses Buch dann auch gekauft. Es ist leicht zu lesen und man möchte auch wissen, wie... Mir wurde dieses Buch empfohlen und man sagte mir, dass man sehr gute Nerven haben muß. Da ich ein großer Fan von Der Messias, Cupido, Belladonna, Die Chirugin, etc. bin, habe ich mir dieses Buch dann auch gekauft. Es ist leicht zu lesen und man möchte auch wissen, wie es weiter geht bzw. wer der Entführer/Mörder ist. Ich fand es ganz gut, aber meine Nerven wurden nicht strapaziert. Vielleicht sind meine Nerven auch schon abgestorben ;-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr, sehr spannend !
von H.H. am 26.09.2005
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Absolut albtraummässig die Geschichte die hier von Kate Pepper erzählt wird. Und die Fäden die sie in den Reihen der Polizei zieht. Auch gut dass man erst auf falsche Fährten gelockt wird ! Ein Super Krimi für schöne Abende !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Als Lektüre für den Urlaub im reisetauglichen Format und einer abgrundtief bösen Geschichte absolut empfehlenswert für Thriller-Fans.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Es fehlt der letzte Kick
von Anna aus Jena am 29.05.2009
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Ich finde dem Buch fehlt es Spannung und Reiz bis zum Schluss. Nach ca. der Hälfte hatte ich kaum noch Lust weiter zu lesen weil es so langatmig ist bis dahin... hab schon besseres gelesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

5 Tage im Sommer

5 Tage im Sommer

von Kate Pepper

(1)
eBook
Fr. 9.00
+
=
7 Minuten zu spät

7 Minuten zu spät

von Kate Pepper

eBook
Fr. 9.00
+
=

für

Fr. 18.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen