orellfuessli.ch

6 Spielarten des Todes

Cassiopeiapress Spannung

Horrorgeschichten von Malte S. Sembten

Der Umfang dieses Buchs entspricht 177 Taschenbuchseiten.

Die Erzählungen dieses Bandes nähern sich vielfach der conte cruel, dem Grand Guignol, und ich verwende bewusst diese klassischen Begriffe, denn die Tradition dieses Genres reicht weiter zurück, als manche Fans wissen. Sie evozieren eine gewalttätige Welt, in der grausame Dinge geschehen. Nun ist die reale Welt bekanntlich gewalttätig genug. Warum ihre Evokation in der Literatur? Bei Malte S. Sembten hat das nichts Voyeuristisches: es wird nicht ausgemalt. Bilder haben wir genug im Kopf: sie müssen nur abgerufen werden. Es wird sozusagen konstatiert als das, was es ist: nämlich etwas Reales. Ist Literatur darin hilflos, dass sie die Gewalttätigkeit der Welt zwar heraufbeschwören, aber nicht bannen und schon gar nicht bewältigen kann? Oder ist das eine falsche Frage? Was ist die Wirkung einer guten Horrorgeschichte? Ist es sehr schräg, wenn ich sage, sie erhebt, erheitert, tröstet über die Misslichkeiten des Lebens und erwärmt das Herz? Und sie erhält die Welt interessant. Eine Welt, in der alles passieren kann, kennt keine Langeweile. Horror ist nicht einfach nur ein freies Spiel der Fantasie: er verbindet Spiel, Angst und das Aufmerken auf dunkle Realitäten.

Aber es sind nicht allein die Story und die Charaktere, es ist das Ambiente, dessen lebensechte Schilderung Malte S. Sembtens Texte über das Niveau der meisten anderen Horrorautoren erhebt. Manchmal fühlt man sich in die Welt der grossen Abenteuerromane des 19. Jahrhunderts versetzt. Dann freilich wird es wieder ganz modern.

Die vorliegende Auswahl versammelt 6 Erzählungen und Novellen von Malte S. Sembten, die während der vergangenen 20 Jahre in Kollektionen und Anthologien erschienen sind und zumeist nur noch schwer zugänglich waren. Jeder Beitrag wurde für die Neuveröffentlichung vom Verfasser überarbeitet und mit einer Nachbemerkung versehen.

Dieses Buch enthält folgende sechs Erzählungen und Novellen:

Ausgeliefert

Die Hippokratischen Gesichter

Wanted for Hell

Geliebte Kettensäge

Click or Tre@t

Der Verfolgte.

Mit einem Nachwort von Marco Frenschkowski.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 163, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783739617152
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
eBook
Fr. 1.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 1.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43979688
    Ich träumte vom Chirurgen
    von Frank D. Lawrence
    eBook
    Fr. 4.50
  • 44185524
    Gorra, das Geschöpf des Teufels
    von A. F. Morland
    (1)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 40953329
    Erstes Kommando
    von Alfred Bekker
    eBook
    Fr. 3.50
  • 54793847
    Das Dämonenbuch
    von Franc Helgath
    eBook
    Fr. 3.90
  • 40390465
    Apokalyptische Reiter
    von Alfred Bekker
    eBook
    Fr. 1.50
  • 45007530
    One to go - Auf Leben und Tod
    von Mike Pace
    (4)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 45245121
    Rock Kiss - Bis der letzte Takt verklingt
    von Nalini Singh
    (3)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 43693540
    Der Tod steckt im Detail
    von Martin Krist
    (4)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 45502156
    Secret Elements 1: Im Dunkel der See
    von Johanna Danninger
    (11)
    eBook
    Fr. 2.50
  • 46701780
    Suicide Forest
    von Jeremy Bates
    (2)
    eBook
    Fr. 3.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

6 Spielarten des Todes

6 Spielarten des Todes

von Malte S. Sembten

eBook
Fr. 1.50
+
=
Die zweite Schreckensstunde: Vier Thriller

Die zweite Schreckensstunde: Vier Thriller

von Inka Mareila

eBook
Fr. 5.50
+
=

für

Fr. 7.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen