orellfuessli.ch

80 Days - Die Farbe des Verlangens

Band 4 Roman

(1)
Junge, urbane, moderne Erotikliteratur!


Als die russische Tänzerin Luba nach New York umzieht, verfällt sie Chey, einem attraktiven, rätselhaften Bernsteinhändler, der Luba in einem Wirbel aus Leidenschaft und Liebe erobert. Doch ohne ein Wort der Erklärung verschwindet er viele Monate lang. Und trotzdem kann Luba dem verführerischen Chey nicht widerstehen, als dieser wieder auftaucht.


Rezension
„Ein fesselnder Roman.“
Portrait
Vina Jackson ist ein Pseudonym hinter dem sich zwei etablierte Autoren verbergen, die beim 80 Days-Projekt zum ersten Mal zusammenarbeiten. Er ist ein bekannter Lektor, Radiojournalist, Kolumnist, der bereits neun Romane veröffentlicht hat und eine grosse Sammlung von Erotika besitzt. Sie hat ebenfalls bereits Bücher geschrieben, arbeitet im Finanzsektor und ist eine feste Grösse in der Londoner Fetisch-Szene.
Zitat
"Ein fesselnder Roman."
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 352, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.04.2013
Serie 80 Days 4
Sprache Deutsch
EAN 9783641105822
Verlag Carl's books
Originaltitel 80 Days - Amber
Verkaufsrang 8.324
eBook (ePUB)
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36811547
    80 Days - Die Farbe der Liebe
    von Vina Jackson
    (2)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 33945248
    80 Days - Die Farbe der Erfüllung
    von Vina Jackson
    (2)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 33180777
    80 Days - Die Farbe der Begierde
    von Vina Jackson
    (2)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 39364809
    Wanted (1): Lass dich verführen
    von J. Kenner
    (5)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 44108787
    Kiss and keep - Glücklich nur mit dir
    von Rachel Van Dyken
    (5)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 44193369
    Perfect Passion - Berauschend
    von Jessica Clare
    eBook
    Fr. 11.00
  • 33945231
    Crossfire: Versuchung, Bd. 1
    von Sylvia Day
    (19)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 33000520
    Colours of Love - Entfesselt
    von Kathryn Taylor
    (5)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 39364626
    Lost in you. Verlockendes Geheimnis
    von Jodi Ellen Malpas
    (4)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 38565027
    Dich erfüllen (Stark 3)
    von J. Kenner
    (2)
    eBook
    Fr. 10.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 33945248
    80 Days - Die Farbe der Erfüllung
    von Vina Jackson
    (2)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 32107244
    Fifty Shades of Grey - Geheimes Verlangen
    von E L James
    (66)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 40335983
    After truth
    von Anna Todd
    (10)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 33945231
    Crossfire: Versuchung, Bd. 1
    von Sylvia Day
    (19)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 38565027
    Dich erfüllen (Stark 3)
    von J. Kenner
    (2)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 40406440
    Poleposition
    von Mia May
    eBook
    Fr. 8.90
  • 34578751
    Dir verfallen (Stark 1)
    von J. Kenner
    (12)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 39364626
    Lost in you. Verlockendes Geheimnis
    von Jodi Ellen Malpas
    (4)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 40942114
    Adventures of Love - Unendliche Sehnsucht
    von Diana Schwartz
    (1)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 40942342
    Season of Desire - Band 3
    von Sadie Matthews
    eBook
    Fr. 11.50
  • 39143852
    Dich befreien (Stark 4)
    von J. Kenner
    (5)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 36477887
    Die Juliette Society
    von Sasha Grey
    (2)
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
0
1

Furchtbar!
von Fetafee aus NRW am 28.04.2013

Shades of Grey hin oder her, ich will hier keine Vergleiche anstellen, aber ein so schlechtes Buch habe ich schon lange nicht mehr in den Händen gehalten bzw gelesen. Mein Eindruck ist, das hier ein bereits lektoriertes, aber lieber in die Schublade gelegtes Manuskript dann doch noch schnell verlegt wurde... Shades of Grey hin oder her, ich will hier keine Vergleiche anstellen, aber ein so schlechtes Buch habe ich schon lange nicht mehr in den Händen gehalten bzw gelesen. Mein Eindruck ist, das hier ein bereits lektoriertes, aber lieber in die Schublade gelegtes Manuskript dann doch noch schnell verlegt wurde um auf der SoG Welle mitzuschwimmen. Der Schreibstil ist sehr anstrengend und primitiv. Es wird die Geschichte von Summer und Dominik erzählt, die von einander in sexueller Hinsicht fasziniert sind. Für mehr kann es auch nicht reichen, da die Charaktere nur sehr flach gezeichnet sind. Wem die liebe Ana aus SoG schon sehr naiv vorkam, wird an der noch naiveren ( ja, es geht noch) Summer seine wahre Freude haben... "Summer fiel auf, das Dominik kein Kondom benutzte, aber da war es schon zu spät ... Es gibt ja die Pille danach, da war sich Summer ziemlich sicher, daß sie das wusste..." Mit dem ewigen Gespringe zwischen den Ereignissen und der Sicht der Charaktere kommt kein wirkliches Lesevergnügen auf. Ich war sehr oft verwirrt, weil ich dem mal wieder mittendrin unterbrochenen Handlungsstrang nicht mehr folgen konnte. Hier wird es nicht einmal für Nötig befunden einen Absatz oder eine Überleitung zu machen, wenn auf einmal ein Zeitsprung von einigen Tagen oder ein Wechsel der Perspektive kommt. Z.B. wird in Summers Perspektive davon erzählt, das Dominik in ein paar Tagen nach Rom fahren wird und im nächsten Satz sitzt er aufeinmal schon dort im Restaurant mit anderen Kollegen. Dies kommt aber erst weitere 5 Sätze später raus, nachdem man sich über den gewaltsamen Bruch in der Handlung wundert und fragt, was denn nun schon wieder passiert ist. Solche Sprünge ziehen sich leider sehr konsequent durch das komplette Buch. Manchmal hatte ich sogar den Eindruck, das Passagen vom Lektor gestrichen wurden und das Autorenteam bei der Überarbeitung vergessen hatte hier wieder ein bisschen Inhalt hinzuzufügen... Fazit: Mieser, zerhackter Schreibstil, dusselige Protagonisten und eine sehr dünne Story. Hier kann ich auf die weiteren Bände wirklich verzichten und werde mein Geld lieber in andere Bücher investieren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
grandioser 4. Teil
von Seitenzauber am 20.05.2013
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Im 4. Teil der 80 DAYS – Reihe dreht sich fast alles um die Tänzerin Luba, die man bereits in den vorherigen Teilen kurz kennen gelernt hat. Im ersten Teil des Buches berichtet Luba über ihre Kindheit und Jugend und somit auch über ihre sexuellen Erfahrungen. Als sie älter... Im 4. Teil der 80 DAYS – Reihe dreht sich fast alles um die Tänzerin Luba, die man bereits in den vorherigen Teilen kurz kennen gelernt hat. Im ersten Teil des Buches berichtet Luba über ihre Kindheit und Jugend und somit auch über ihre sexuellen Erfahrungen. Als sie älter ist, zieht sie nach New York und lernt dort den attraktiven Chey kennen und lieben. Mit ihm erlebt sie viele erotische Stunden, doch plötzlich verschwindet Chey auf unerklärliche Weise von der Bildfläche... Der 4. Teil der 80 DAYS – Reihe hat mir wieder super gefallen. Das Buch hat mich in seinen Bann gezogen, da ich die Geschichte um Luba sehr interessant fand. Ein großer Pluspunkt ist auch, dass es in diesem Teil nicht mehr um Dominik und Summer geht und die Geschichte aus ihrer Sichtweise erzählt wird, sondern diesmal ist Luba an der Reihe. Dieser Wechsel hat die Buchreihe sehr aufgefrischt. Luba hat mich teilweise sehr an Summer erinnert, vor allem mit ihrer Liebe, unterschiedliche Länder/Städte kennen zu lernen und dass sie nie lange an einem Ort verweilen kann ohne wieder aufzubrechen. Dennoch hat sie wiederum mit ihrem starken und selbstbewussten Auftreten ganz andere Charakterzüge. Sie unterwirft sich auch nicht gerne im Gegensatz zu Summer. In dieser Geschichte spielt auch wieder der Frauenschwarm und Rockstar Viggo Franck mit, auf den Luba im Laufe der Geschichte trifft. Natürlich hat man Summer und Dominik nicht komplett aus diesem Buch herausgestrichen, auch sie kommen wieder in der Geschichte vor. Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig, so dass man das Buch sehr schnell lesen kann. Es sind zwar Elemente der BDSM – Szene enthalten, jedoch nicht so viele wie in den ersten drei Teilen. Ich finde, man sollte auf alle Fälle die ersten drei Bücher lesen, bevor man dieses hier liest, denn sonst kann es passieren, dass man der Geschichte nicht ganz folgen kann, vor allem wenn Summer und Dominik auftauchen. Ich kann es kaum erwarten den nächsten Teil in den Händen zu halten und mich in die Welt von Summer, Dominik, Luba, Viggo usw. entführen zu lassen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Luba...
von Christine am 01.04.2013
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

War total begeistert. Dieses Mal wird die Geschichte aus der Sicht von Luba (der Tänzerin) erzählt. Ich fands sehr spannend, vor allem weil man auch von Summer und Dominik wieder mehr erfährt. Kanns nur weiter empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
80 Days - 4. Teil
von Kerstin Stutzke aus Berlin am 14.05.2013
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Lubow "Luba" Schewschenko verlor mit fünf Jahren ihre Eltern bei einem Verkehrsunfall. Aufgenommen wurde sie von einer Tante, sodass ihr ein Waisenhaus in der Ukraine erstart blieb, doch wirklich einfacher machte es die Situation für das kleine Mädchen nicht. Ihre Tante wollte immer Balletttänzerin werden, doch dieser Traum blieb... Lubow "Luba" Schewschenko verlor mit fünf Jahren ihre Eltern bei einem Verkehrsunfall. Aufgenommen wurde sie von einer Tante, sodass ihr ein Waisenhaus in der Ukraine erstart blieb, doch wirklich einfacher machte es die Situation für das kleine Mädchen nicht. Ihre Tante wollte immer Balletttänzerin werden, doch dieser Traum blieb ihr versagt. Jedoch die kleine Luba hat Talent und so wird sie von ihrer Tante in einer Ballettschule angemeldet und tatsächlich, sie ist gut, allerdings ohne Ehrgeiz. Dennoch schafft sie es an einer Theater- und Ballettakademie in St. Petersburg aufgenommen zu werden. Doch anstatt sich aufs Tanzen zu konzentrieren, wird sie von ihrer besten Freundin Soscha in das Thema "Männer" eingeführt. Wenig später zieht es Luba in die Ferne, sie will die Welt sehen und nicht den typischen Weg einer Frau von wegen Ehe und Kinder eingehen. Sie geht nach New York und bleibt auch dort, nachdem ihr Visum abgelaufen ist. Sie arbeitet in einer Konditorei, wo sie eines Tages Chey trifft. Sofort sieht sie, dass dieser Mann anders ist, als alle anderen Männer, die sie bisher kennengelernt hat. Da auch Chey von der jungen Frau fasziniert ist, kommt es wie es kommen muss und die Beiden verlieben sich ineinander. Luba wird schnell klar, dass Chey Geld haben muss, doch dass der Bernsteinhandel so gut läuft, kann sie sich nicht vorstellen und dennoch, Chey und Luba sind im 7. Himmel. Mit ihm geht sie so weit, wie zuvor noch nie mit einem Mann. Alles könnte so schön und harmonisch sein, wenn Chey nicht immer wieder für ein paar Tage unangekündigt verschwinden würde. Im Notfall könnte Luba sicherlich auch damit leben, doch dann verliert sie, während einer längeren unangekündigten Abwesenheit Cheys ihren Job und steht förmlich mittellos da. Einer von Cheys Bekannten macht ihr ein Angebot, in einer Bar zu Strippen. Luba ist auf Grund ihrer klassischen Tanzausbildung mehr als nur geeignet für diesen Job und tatsächlich nimmt sie ihn an und findet schnell gefallen daran. Als Chey wieder auftaucht ist er alles andere als begeistert, doch Luba kann ihn von ihrer Entscheidung überzeugen. Sodann verläuft das Leben des jungen Paares, wie das von jedem anderen Paar, bis Chey eines Tages wieder verschwindet. Während seiner Abwesenheit entdeckt Luba eine Waffe in seinem Schreibtisch und ergreift die Flucht, denn sie weiß, nur mit dem Bernsteinhandel kann Chey nicht so wohlhabend geworden sein, doch was steckt wirklich hinter seinem Reichtum und warum besitzt er eine Waffe mit Schalldämpfer? Auch der 4. Band der Reihe besticht wieder durch einen abwechslungsreich ausgearbeiteten Plot, wobei auch hier wieder nicht die Erotik an sich im Vordergrund steht, sondern die Geschichte des Waisenkindes Luba aus der Ukraine. Die Protagonisten, allen voran Luba, wurden wieder sehr facettenreich erarbeitet und ich muss sagen, ich mag Luba ungemein gerne. Sie weiß, was sie vom Leben will und ist auch bereit eher unkonventionelle Wege zu gehen, um sie zu erreichen. Der Schreibstil empfand ich als sehr angenehm zu lesen, sodass sich das Buch am Stück gelesen habe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
80 Days Band 4
von einer Kundin/einem Kunden am 14.08.2013
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Der 4. Band der 80 Days Reihe ist doch etwas anders als seine Vorgänger. Ruhiger und dennoch nicht weniger detailliert, was den erotischen Teil betrifft. Ab und an plätschert die Handlung etwas vor sich hin. Man erfährt sehr viel über die Protagonistin, teilweise auch zuviele Informationen. Angenehmer Schreibstiel, lassen... Der 4. Band der 80 Days Reihe ist doch etwas anders als seine Vorgänger. Ruhiger und dennoch nicht weniger detailliert, was den erotischen Teil betrifft. Ab und an plätschert die Handlung etwas vor sich hin. Man erfährt sehr viel über die Protagonistin, teilweise auch zuviele Informationen. Angenehmer Schreibstiel, lassen die Handlungen im Ganzen betrachtet, stimmig wirken.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

80 Days - Die Farbe des Verlangens

80 Days - Die Farbe des Verlangens

von Vina Jackson

(1)
eBook
Fr. 11.90
+
=
80 Days - Die Farbe der Sehnsucht

80 Days - Die Farbe der Sehnsucht

von Vina Jackson

(1)
eBook
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 23.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von 80 Days

  • Band 1

    32974883
    80 Days - Die Farbe der Lust
    von Vina Jackson
    (12)
    eBook
    Fr. 11.90
  • Band 2

    33180777
    80 Days - Die Farbe der Begierde
    von Vina Jackson
    (2)
    eBook
    Fr. 11.90
  • Band 3

    33945248
    80 Days - Die Farbe der Erfüllung
    von Vina Jackson
    (2)
    eBook
    Fr. 11.90
  • Band 4

    34301275
    80 Days - Die Farbe des Verlangens
    von Vina Jackson
    (1)
    eBook
    Fr. 11.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    34503385
    80 Days - Die Farbe der Sehnsucht
    von Vina Jackson
    (1)
    eBook
    Fr. 11.90
  • Band 6

    36811547
    80 Days - Die Farbe der Liebe
    von Vina Jackson
    (2)
    eBook
    Fr. 11.90

Kundenbewertungen