orellfuessli.ch

96 Hours

(15)
Mit diesen mehr als ernst gemeinten, an eine Bande von Kidnappern gerichteten Worten, beginnen für Bryan Mills, einen ehemaligen Agenten, die längsten 96 Stunden seines Lebens - und die Jagd nach der skrupellosen Organisation, die seine Tochter Kim entführt hat. Bryans Erziehungsmaximen werden strapaziert, als Kim ihn um Erlaubnis bittet, mit einer Freundin nach Paris reisen zu dürfen. Da er weiss, welche Gefahren in einem fremden Land auf seine Tochter lauern können, ist Bryans Antwort ein klares "Nein". Aber Kims Enttäuschung lässt ihn mehr und mehr erweichen. Seine schlimmsten Befürchtungen werden wahr, als Kim und ihre Freundin Amanda kurz nach ihrer Ankunft am helllichten Tage aus ihrem Pariser Appartement entführt werden. Kurz bevor Kim von den unbekannten Angreifern verschleppt wird, gelingt es ihr, Bryan anzurufen, der sogleich beginnt, Puzzleteile zusammenzusetzen, die ihn in die Dunkelheit der Pariser Unterwelt und die feudalsten Villen der glitzernden Stadt führen. Er durchlebt Alpträume, die alles übertreffen, was er bisher kannte - aber nichts und niemand wird ihn davon abhalten, seine Tochter zu retten.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium Blu-ray
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 21.08.2009
Regisseur Pierre Morel
Sprache Englisch, Spanisch, Deutsch, Italienisch, Russisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Russisch)
EAN 4010232044570
Genre Thriller/Action
Studio Twentieth Century Fox
Originaltitel Taken
Spieldauer 93 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat Deutsch: DTS 5.1, Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1, Spanisch: DTS 5.1, Russisch: DTS 5.1, Italienisch: DTS 5.1
Film (Blu-ray)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17665583
    96 Hours
    (15)
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 28354234
    Unknown Identity
    (11)
    Film (Blu-ray)
    Fr. 17.90
  • 14598454
    Ghost Rider - Extended Version
    Film (Blu-ray)
    Fr. 22.90
  • 33893251
    96 Hours - Taken 2 - Extended Cut
    (3)
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 41533833
    96 Hours - Taken 3 - Extended Cut
    (1)
    Film (DVD)
    Fr. 6.90 bisher Fr. 11.90
  • 41849169
    96 Hours - Taken Trilogie
    Film (Blu-ray)
    Fr. 39.90
  • 16351937
    Die Verurteilten
    (3)
    Film (Blu-ray)
    Fr. 19.90
  • 29216565
    3faltig
    Film (Blu-ray)
    Fr. 18.90
  • 14424905
    King Arthur - Director`s Cut
    (4)
    Film (Blu-ray)
    Fr. 16.90
  • 32145906
    The Grey - Unter Wölfen
    (8)
    Film (DVD)
    Fr. 14.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Beängstigend, unheimlich und hart“

Bianca Schiller, Buchhandlung Schaffhausen

Ein fantastischer Film mit toller Besetzung und einem düsteren und unheimlich real umgesetztenThema:
Mädchenhandel. Man wird in die Story hineingezpogen, sitzt angespannt und Fingernägel kauend vor dem Bildschirm und hält es kaum aus.
Brian Mills ist konsequent bis zum Schluss, was mir total gefallen hat und nach dem Film bleibt man
Ein fantastischer Film mit toller Besetzung und einem düsteren und unheimlich real umgesetztenThema:
Mädchenhandel. Man wird in die Story hineingezpogen, sitzt angespannt und Fingernägel kauend vor dem Bildschirm und hält es kaum aus.
Brian Mills ist konsequent bis zum Schluss, was mir total gefallen hat und nach dem Film bleibt man mit der bangen Frage zurück: Wie weit sind diese Bilder von der Realität entfernt?
Absolut sehenswert!

„96 Stunden können ganz schön kurz sein...“

Daniela Lingg, Buchhandlung St.Margrehen

Liam Neeson(Bryan Mills) in einer genialen Rolle als Ermittler der US-Regierung in einem zeitlich begrenztem Fall in dem sein Ein und Alles in grösster Gefahr ist: Seine Tochter!
Sie begibt sich naiv in die Fänge albanischer Mächenhändler und Bryan hat nur die besagten 96 Stunden Zeit sie heil zurück zu bekommen.
Unglaublich gnadenlose
Liam Neeson(Bryan Mills) in einer genialen Rolle als Ermittler der US-Regierung in einem zeitlich begrenztem Fall in dem sein Ein und Alles in grösster Gefahr ist: Seine Tochter!
Sie begibt sich naiv in die Fänge albanischer Mächenhändler und Bryan hat nur die besagten 96 Stunden Zeit sie heil zurück zu bekommen.
Unglaublich gnadenlose Geschichte, so real, dass man danach die Welt mit anderen Augen sieht und weiss, man sollte solche Taten nie ausschliessen, sie passieren jeden Tag!
Auch wenn dies nur ein Film ist!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
11
2
0
2
0

Große Klasse!
von Julia Kummer aus Köln am 08.04.2011

Vorweg: Ja, die Story ist vorhersehbar! Und ja, das Ende typisch amerikanisch. Und ja, es gibt viel Blut und gebrochene Nasen. Aber aus irgendeinem Grund hat mich dieser Film doch sehr begeistert. Die Geschichte ist bei allem Surrealismus doch irgendwo auch erschreckend realistisch. Und ich muss sagen ich habe... Vorweg: Ja, die Story ist vorhersehbar! Und ja, das Ende typisch amerikanisch. Und ja, es gibt viel Blut und gebrochene Nasen. Aber aus irgendeinem Grund hat mich dieser Film doch sehr begeistert. Die Geschichte ist bei allem Surrealismus doch irgendwo auch erschreckend realistisch. Und ich muss sagen ich habe Liam Neeson noch nie in einer derart "coolen" Rolle gesehen. Er gibt den bösen Jungs - wie man so schön sagt - deftig eins auf die Zwölf und das ist auch gut so! Ich kenne Neeson sonst aus eher anspruchsvollen Rollen, in denen er zeigt, dass er als Schauspieler wirklich etwas kann. Das muss er in diesem Film gar nicht großartig und vielleicht war ich deshalb so begeistert. Die Schwächen des Filmes (die Vorhersehbarkeit und der ein oder andere unrealistische Moment) konnte ich leicht verzeihen, weil es insgesamt einfach großen Spaß gemacht hat zuzuschauen, wie ein ungewohnt lässiger und im wahrsten Sinne des Wortes schlagfertiger Liam Neeson den bösen Jungs das Handwerk legt. Ich jedenfalls habe nach dem Film nur einen einzigen Satz sagen können: Ich will auch so einen Papa! :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Aufgewacht und volle Konzentration
von einer Kundin/einem Kunden am 11.09.2013

Liam Neeson ist ein EX-CIA-Agent der gelegentlich als Bodyguard arbeitet. Geschieden, versucht er trotzdem den Kontakt zur Tochter aufrecht zu erhalten. Diese Tochter reist mit einer Freundin nach Paris. Kaum angekommen wird sie gekidnappt von einem Mädchenhändlerring, doch sie schafft es ihren Vater zu erreichen und der zögert... Liam Neeson ist ein EX-CIA-Agent der gelegentlich als Bodyguard arbeitet. Geschieden, versucht er trotzdem den Kontakt zur Tochter aufrecht zu erhalten. Diese Tochter reist mit einer Freundin nach Paris. Kaum angekommen wird sie gekidnappt von einem Mädchenhändlerring, doch sie schafft es ihren Vater zu erreichen und der zögert nicht lang. Actionreich folgt der Vater der Spur und hinterlässt jede Menge Tote, Schwerverletzte und Gefolterte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Haudraufundschluss
von einer Kundin/einem Kunden aus Würzburg am 02.12.2010

Es gibt so Abende, da ist einem nicht nach dem cineastischen Kunstgenuss, sondern nach handfester Unterhaltung. Also BD in den Schuber, einige Gedenkminuten an den Erfinder der blauen Strahlen und los gehts mit den "96 Stunden". Schnell wird deutlich: der Bildschirm mit scharfem, kontrastreichem Bild ist zwar schön bunt,... Es gibt so Abende, da ist einem nicht nach dem cineastischen Kunstgenuss, sondern nach handfester Unterhaltung. Also BD in den Schuber, einige Gedenkminuten an den Erfinder der blauen Strahlen und los gehts mit den "96 Stunden". Schnell wird deutlich: der Bildschirm mit scharfem, kontrastreichem Bild ist zwar schön bunt, die Geschichte und die Charaktere sind schwarz/weiß. Hier der gute Held, ehemaliger CIA-Agent, der der verpassten Kindheit seiner einzigen Tochter nachhängt, die bei seiner Ex wohnt (böse) und die noch dazu einen stinkreichen Stiefvater hat (naja, hm, auch böse). Als seine Tochter in Paris entführt wird (er hat's ja kommen sehen) nimmt er die Befreiungsaktion selbst in die Hand. Seine Kumpels (die Guten, auch wenn sie ihm in einer Szene etwas böse mitspielen) von der CIA geben ihm entscheidende Tipps (96 Stunden oder die Tochter ist für immer verloren) und im weiteren Verlauf einige technische Hilfe aus der Ferne. Bis hierhin werden die nicht allzu hoch gesteckten Erwartungen nicht enttäuscht. Wie unser Held aber bis zum Ende des Films als um sich schießende Ein-Mann-Armee wie ein Bulldozer durch die feindlichen Reihen bricht, ohne selbst einen Kratzer zu erleiden, lässt mich doch etwas irritiert in meinem Sessel zurück. Derart kennt man das selbst aus den früheren Bond-Filmen nicht. So dezimiert sich die Zahl der bösen Widersacher minütlich und unser Held nähert sich unaufhaltsam dem Show Down, ohne selbst vor Folter als Mittel zum Zweck zurückzuschrecken. Während der Abspann läuft, steigt der Ärger in mir hoch. Eine unglaubwürdige Geschichte lasse ich mir noch eingehen (ist an manchen Stellen sogar unfreiwillig komisch) aber die vermittelte Botschaft (Rache als legitime und hoffähig gemachte Emotion) ist mir dann doch zu viel. Zwei Sterne für gutes Bild und lautstarkes Krabumm.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

96 Hours

96 Hours

mit Liam Neeson , Famke Janssen , Leland Orser , Radivoje Bukvic , Mathieu Busson

(15)
Film (Blu-ray)
Fr. 16.90
+
=
96 Hours - Taken 2 - Extended Cut

96 Hours - Taken 2 - Extended Cut

Film (Blu-ray)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 31.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale