orellfuessli.ch

9 Nonnen fliehen

9 Nonnen fliehen

Festspiel der deutschen Sprache

Katharina von Bora flieht mit acht weiteren Nonnen aus dem Kloster in die Obhut von Martin Luther, den sie durch seine Schriften verehren gelernt haben. Luther verheiratet die Nonnen mit seinen Freunden, Katharina und Luther werden ein
Paar. Dies ist jedoch keine Liebesverbindung, da Katharina Lucas Cranach mehr als zugetan ist. Die Balance der Paare und der scharfe Intellekt der Figuren machen den Reiz dieses gefeierten Stückes aus.

Portrait
Rolf Hochhuth, geb. 1.4.1931 in Eschwege, arbeitete nach Abschluss einer Buchdruckerlehre in verschiedenen Buchhandlungen in Marburg, Kassel und München. Nebenher war er Gasthörer an den Universitäten in Heidelberg und München. 1955 war er Lektor im Bertelsmann-Lesering und arbeitete an der Herausgabe verschiedener Werksausgaben und Erzählanthologien mit. Seit 1963 lebt Hochhuth als freier Autor in Riehen bei Basel. Der Schwerpunkt seiner Themen liegt auf der Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus. Seine Werke sind mit dokumentarischem Beweis- und Belastungsmaterial angereichert, die Hochhuth in umfangreichen Recherchen zusammengetragen hat. Hochhuth wurde damit zu einem der Hauptvertreter des sogenannten Dokumentartheaters der 60er Jahre. Dabei entwickelte er sich zu einem der erfolgreichsten und umstrittensten Dramatiker in der deutschsprachigen Bühnenwelt. 1980 erhielt er den Literaturpreis der Stadt München und des Verbandes bayerischer Verleger sowie den Geschwister-Scholl-Preis für Literatur, 1990 den Jacob-Burckhardt-Preis der Basler Goethe Stiftung. 2001 folgte der Jacob-Grimm-Preis für seinen Einsatz um die deutsche Sprache.
Dominique Horwitz, geboren 1957 in Paris, ist Schauspieler, Regisseur und Sänger. Neben zahlreichen Filmrollen ("Stalingrad", "Der grosse Bellheim") spielte er unter anderem am Thalia-Theater in Hamburg, am Berliner Ensemble, am Deutschen Theater in Berlin und am Schauspielhaus Zürich. Bei Dreharbeiten in Weimar lernte er seine Frau kennen, seitdem sind Weimar und Thüringen nicht nur sein Zuhause, sondern auch seine Kulisse. 2012 inszenierte er den "Freischütz" an der Oper in Erfurt, zuletzt war er als Schillers "Wallenstein" am Nationaltheater in Weimar zu sehen.
Caroline Beil moderierte 4 1/2 Jahre lang das tägliche Sat.1-Boulevardmagazin "bl!tz", das in dieser Zeit kontinuierlich Zuschauer gewann. Die gebürtige Hamburgerin und Diplom-Sozialwirtin moderiert häufig Sonderevents für diverse Fernsehsender und Veranstalter. In ihrem beruflichen Leben spielen Ausgeglichenheit, Fitsein und ein hohes Mass an Motivationskraft eine entscheidende Rolle. Sie ist begeisterte Marathonläuferin und kocht gerne für Freunde, am liebsten Mediterranes.
Anna Thalbach, geboren 1973 in Ostberlin, stand bereits mit sieben Jahren das erste Mal für einen Kinofilm vor der Kamera. Seitdem arbeitet sie gleichermassen erfolgreich für Theater, Film und Fernsehen. Mit ihrer ausdrucksstarken Stimme ist Anna Thalbach eine der gefragtesten Hörbuchsprecherinnen - 2008 erhielt sie den Deutschen Hörbuchpreis als Beste Interpretin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Rainer Sellien, Bernhard Schütz, Uwe Bohm, Hans Stetter, Benjamin Krüger
Anzahl 2
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 18.07.2014
Serie Festspiel der deutschen Sprache 8
Sprache Deutsch
EAN 9783785749739
Verlag Lübbe Audio
Auflage 1. Auflage 2014
Spieldauer 115 Minuten
Hörbuch (CD)
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 15.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33748145
    Nathan der Weise
    von Gotthold Ephraim Lessing
    (24)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 23.90
  • 30501503
    Faust I
    von Johann Wolfgang Goethe
    Hörbuch (CD)
    Fr. 15.90
  • 45320640
    Wir Kassettenkinder. Eine Liebeserklärung an die Achtziger
    von Anne Weiss
    Hörbuch (CD)
    Fr. 25.90
  • 44153437
    Schuld und Sühne
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    Hörbuch (MP3-CD)
    Fr. 15.90
  • 42541866
    Der Besuch der alten Dame
    von Friedrich Dürrenmatt
    Hörbuch (CD)
    Fr. 28.90
  • 17564571
    Stolz und Vorurteil (Sonderedition)
    von Jane Austen
    (142)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 41.90
  • 6160491
    Joseph und seine Brüder. 30 CDs
    von Thomas Mann
    (1)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 177.00
  • 44068283
    Moby-Dick oder Der Wal
    von Herman Melville
    Hörbuch (MP3-CD)
    Fr. 32.90
  • 6725476
    Mario und der Zauberer. 2 CDs
    von Thomas Mann
    (2)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 41.90
  • 27441500
    Das große Novellen-Hörbuch II/8 CDs
    von Anton Pawlowitsch Tschechow
    Hörbuch (CD)
    Fr. 13.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

9 Nonnen fliehen

9 Nonnen fliehen

von Rolf Hochhuth

Hörbuch (CD)
Fr. 15.90
+
=
Die Physiker

Die Physiker

von Friedrich Dürrenmatt

Hörbuch (CD)
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 44.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Festspiel der deutschen Sprache

  • Band 2

    15148675
    Festspiel der Deutschen Sprache 2
    von Rainer Maria Rilke
    Fr. 23.90
  • Band 4

    19148402
    Festspiel der deutschen Sprache 4
    von Hugo Hofmannsthal
    Fr. 15.90
  • Band 5

    25611373
    Kabale und Liebe
    von
    Fr. 15.90
  • Band 6

    30501503
    Faust I
    von Johann Wolfgang Goethe
    Fr. 15.90
  • Band 7

    33748145
    Nathan der Weise
    von Gotthold Ephraim Lessing
    (24)
    Fr. 23.90
  • Band 8

    37326778
    9 Nonnen fliehen
    von Rolf Hochhuth
    Fr. 15.90
    Sie befinden sich hier

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale