orellfuessli.ch

A little too far

Roman

Bist du schon einmal zu weit gegangen? Lexie hat es getan
Wie konnte das passieren? Wie konnten sie so weit gehen? Ihr Stiefbruder Trent war doch immer Lexis bester Freund und engster Vertrauter. Fluchtartig verlässt Lexi ihre Familie und bricht zu einem Auslandsjahr in Rom auf. Aber auch Tausende von Kilometern entfernt und trotz des attraktiven Alessandro schafft sie es nicht, den Mann, den sie nicht haben kann, zu vergessen ...
Rezension
»Ich bin restlos begeistert und kann daher dieses Buch jedem New Adult Fan nur ans Herz legen.«
Jacqueline Szymanski, linejasmin.blogspot.de 04.12.2014
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 272, (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 21.11.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783423425001
Verlag dtv
eBook (ePUB)
Fr. 7.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 7.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44178619
    A little too far - A little too much
    von Lisa Desrochers
    eBook
    Fr. 11.90
  • 42380505
    Sommerflüstern
    von Tanja Voosen
    (6)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 41596825
    Looking for Hope
    von Colleen Hoover
    (3)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 43608042
    Sommerfinsternis
    von Catherina Blaine
    (12)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 42813268
    This Song Will Save Your Life
    von Leila Sales
    eBook
    Fr. 16.00
  • 38223735
    Die unterirdische Sonne
    von Friedrich Ani
    (2)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 39718774
    Achterbahn der Hormone
    von Gabriele Berchter-Bohl
    eBook
    Fr. 9.00
  • 42449139
    Liebe ist was für Idioten. Wie mich.
    von Sabine Schoder
    eBook
    Fr. 11.50
  • 35427641
    Kann das auch für immer sein?
    von Simone Elkeles
    (2)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 39945393
    Hope Forever
    von Colleen Hoover
    (2)
    eBook
    Fr. 7.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Gelungener Erotikroman für junge Mädchen und Frauen“

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler, Buchhandlung Basel

Dieses Buch war ein Spontankauf. Ich sah es und der Titel dünkte mich noch spannend, obwohl das Cover mir nicht zusagte. Ich las die Inhaltsbeschreibung und den ersten Satz und musste es kaufen…..
Gleich in der ersten Mittagspause fing ich an und wurde nicht enttäuscht. Gleich zu beginn lernt man Lexi kennen. Die hat sich gerade von
Dieses Buch war ein Spontankauf. Ich sah es und der Titel dünkte mich noch spannend, obwohl das Cover mir nicht zusagte. Ich las die Inhaltsbeschreibung und den ersten Satz und musste es kaufen…..
Gleich in der ersten Mittagspause fing ich an und wurde nicht enttäuscht. Gleich zu beginn lernt man Lexi kennen. Die hat sich gerade von ihrem langjährigen Freund getrennt, der sie betrogen hat und merkt auf einmal dass sie eigentlich Gefühle für ihren Stiefbruder Trent hat. Aber das geht natürlich nicht! Gut dass sie für ein Austauschjahr nach Rom gehen muss. Aber all die Distanz und die italienischen Jungs scheinen nichts an ihrer Liebe zu Trent ändern zu können….

Lexi interessiert sich sehr für Kunst und ist daher in Rom bestens aufgehoben aber obwohl ich der Kunst nicht abgeneigt bin, möchte ich in so einem Roman nicht unbedingt mit Schwärmereien für Michelangelos Skulpturen überhäuft werden, nun gut, dies ist lediglich meine Meinung. Lexi jedenfalls lernt dann alsbald Alessandro kennen, einen jungen, sehr attraktiven, angehenden Priester, mit dem sie viel Zeit verbringt.

Der Schreibstil war locker, leicht und lies sich flüssig lesen, es kommen einige Sexszenen vor die mir persönlich besser gefielen als fifty shades of grey.

Was mich aber etwas störte war das es hauptsächlich um Sex und Lust ging und eher weniger um Gefühle. Zumindest hatte es so für mich den Eindruck und auch wenn die Mädels untereinander von „Männern durchnuddeln“ gesprochen haben, fand ich das eher unglaubwürdig. Reden die heutigen Mädchen so?
Und auch das Drama das Lexi und Trent nicht zusammen sein können weil sie Stiefgeschwister sind.. die sind ja nicht einmal Verwand? Weshalb sollte dies irgendjemanden stören? Aber bitte nicht falsch verstehen: ich fand das Thema äusserst spannend und habe das Buch unter anderem genau deswegen ausgewählt!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39714545
    Hope Forever Leseprobe
    von Colleen Hoover
    eBook
    Fr. 0.00
  • 35314455
    Weil ich Layken liebe
    von Colleen Hoover
    (14)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 40335982
    After love
    von Anna Todd
    (12)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 40335983
    After truth
    von Anna Todd
    (10)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 40335984
    After passion
    von Anna Todd
    (38)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 35427641
    Kann das auch für immer sein?
    von Simone Elkeles
    (2)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 36478978
    Rush of Love – Vereint
    von Abbi Glines
    (5)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 40210392
    Stay with Me
    von J. Lynn
    (5)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 27319249
    Du oder das ganze Leben
    von Simone Elkeles
    (6)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 34798024
    Rush of Love – Erlöst
    von Abbi Glines
    (13)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 34798022
    Rush of Love – Verführt
    von Abbi Glines
    (17)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 30473189
    Du oder der Rest der Welt
    von Simone Elkeles
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

A little too far

A little too far

von Lisa Desrochers

eBook
Fr. 7.90
+
=
A little too much

A little too much

von Lisa Desrochers

eBook
Fr. 7.90
+
=

für

Fr. 15.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen