orellfuessli.ch

Abhandlung über die freiwillige Knechtschaft

Essay

„Welches Ungeheuer von Laster ist das also, das nicht einmal den Namen Feigheit verdient?“
Étienne de La Boétie kennt man in der Literatur- und Philosophiegeschichte als Freund von Michel de Montaigne, dem er nach seinem frühen Tod seine umfangreiche Bibliothek vermacht, durch die Montaigne zu seiner Lektüre und schliesslich zum Verfassen seiner Essais gelangt. Doch de La Boétie war selbst ein kluger Kopf, der antike Texte aus dem Griechischen übersetzte und lateinische und französische Verse verfasste. Seine Streitschrift „gegen einen Tyrannen“, sein Discours de la servitude volontaire, entstand unter dem Eindruck von Revolten des Volkes gegen den König, die in Südwestfrankreich 1548 als Widerstand gegen die Einführung einer Salzsteuer ausgebrochen waren. Sie gilt als Vorläufer des Anarchismus und des zivilen Ungehorsams und dreht sich um die Kernthese der paradoxen, weil freiwilligen Unterwerfung der Unterdrückten unter den Unterdrücker. „Wie kommt er zur Macht über euch, wenn nicht durch euch selbst? Wie würde er wagen, euch zu verfolgen, wenn ihr nicht einverstanden wärt?“
Étienne de La Boétie, geboren 1530, starb allzu früh im Alter von zweiunddreissig Jahren an einer für die Zeit üblichen Seuche, vermutlich der Ruhr.
Portrait
Bernd Schuchter, geboren 1977 in Innsbruck, studierte Germanistik, Geschichte und Philosophie an der Universität Innsbruck. Seit 2006 ist er als Verleger tätig. Bernd Schuchter lebt mit seiner Familie in Innsbruck. Er ist Preisträger beim Prosapreis Brixen/Hall. Arbeitsstipendium des bmukk.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 23.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99039-081-8
Reihe Limbus Preziosen
Verlag Limbus Verlag
Maße (L/B/H) 164/113/15 mm
Gewicht 133
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 9.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 9.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45303647
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (25)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 46876257
    Elefant
    von Martin Suter
    (30)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90 bisher Fr. 33.90
  • 46716638
    Ein wenig Leben
    von Hanya Yanagihara
    (33)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90 bisher Fr. 39.90
  • 45411110
    Die Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2
    von Elena Ferrante
    (61)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90 bisher Fr. 36.90
  • 46411876
    4321
    von Paul Auster
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 33.90 bisher Fr. 42.90
  • 2909844
    Die Physiker
    von Friedrich Dürrenmatt
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (83)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 45244508
    Sternenfunken
    von Nora Roberts
    (5)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 39180909
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (40)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 46319115
    Gefährliche Nähe / Trinity Bd.2
    von Audrey Carlan
    (12)
    Buch (Paperback)
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Abhandlung über die freiwillige Knechtschaft

Abhandlung über die freiwillige Knechtschaft

von Étienne de La Boétie

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 9.90
+
=
Das Buch vom geglückten Leben (IRIS®-Leinen-Ausgabe)

Das Buch vom geglückten Leben (IRIS®-Leinen-Ausgabe)

von Epiktet

Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 6.40
+
=

für

Fr. 16.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale