orellfuessli.ch

Abschied von Sidonie

Ausgezeichnet mit dem Evangelischen Buchpreis, Kategorie Roman, 1991

Erich Hackl ist - wie schon mit seiner aufsehenerregenden Erzählung "Auroras Anlass" - einem unerhörten, jahrzehntelang verschwiegenen Fall nachgegangen; in einer knappen, präzisen Sprache erzählt Hackl das bewegende Schicksal Sidonies, ihr kurzes Glück bei den Pflegeeltern und deren verzweifelte Bemühungen, das Kind vor dem ihm zugedachten Ende zu bewahren. "Abschied von Sidonie" ist nicht nur eine Chronik der Gewalt, von "Trägheit des Herzens" und Bestialität des Anstands, sondern auch eine Liebeserklärung an Menschen, die in grossen wie in kleinen Zeiten Mitgefühl und Selbstachtung vor falsch verstandene Pflichterfüllung gestellt haben. Zugleich gibt das Buch einen tiefen Einblick in den Zustand eines Landes und seiner Bewohner, zeigt, was möglich war und was wirklich wurde, und was davon geblieben ist.
Portrait
Erich Hackl wurde 1954 in Steyr (Oberösterreich) geboren. Er studierte in Salzburg und Málaga Germanistik und Hispanistik und war drei Jahre Lektor an der Universidad Complutense in Madrid. Zurück in Österreich, war er Spanischlehrer an einer Mittelschule und Lehrbeauftragter an der Universität Wien. Seit 1983 arbeitet Hackl als Übersetzer, Herausgeber und freier Schriftsteller. 2004 erhielt er den Ehrenpreis des österreichischen Buchhandels "für Toleranz im Denken und Handeln" und 2007 wurde ihm der Donauland-Sachbuchpreis verliehen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 30.04.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-26110-3
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 152/98/20 mm
Gewicht 157
Auflage 1
Verkaufsrang 1.779
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 15.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2861076
    Abschied von Sidonie
    von Erich Hackl
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42436366
    Die Stadt der Blinden
    von José Saramago
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 2993238
    Fräulein Else
    von Arthur Schnitzler
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 4.40
  • 2797743
    Engel und Joe
    von Kai Hermann
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 32143758
    Der große Gatsby
    von F. Scott Fitzgerald
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 15.90
  • 62244130
    Vielleicht Esther
    von Katja Petrowskaja
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 15.40
  • 40895921
    Drei tränenlose Geschichten
    von Erich Hackl
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 45243657
    Alles, was wir geben mussten
    von Kazuo Ishiguro
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 29008968
    Familie Salzmann
    von Erich Hackl
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 44232106
    Zehn Wahrheiten
    von Miranda July
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Abschied von Sidonie

Abschied von Sidonie

von Erich Hackl

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 15.90
+
=
Kein Platz für Idioten

Kein Platz für Idioten

von Felix Mitterer

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 30.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale