orellfuessli.ch

Adler und Engel

Roman. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Bücherpreis, Kategorie erfolgreiches Debüt, 2002 und dem Rauriser Literaturpreis

"Ein schlagfertiges, ruppiges, intelligentes Buch." Die Zeit


Geschenkausgabe im kleinen Format, bedrucktes Ganzleinen mit Lesebändchen.


Liebesgeschichte, Kriminalroman, Entwicklungsgeschichte, Politthriller furios zu einem Roman verwoben - das ist das Buch von Juli Zeh, einem der überragenden Talente der deutschen Literatur. Für ihre Geschichte um den Völkerrechtsexperten Max, der nach dem Selbstmord seiner einzigen Liebe Jessie ins Bodenlose stürzt, wurde die Autorin mit dem Deutschen Bücherpreis, mit dem Rauriser Literaturpreis und dem Bremer Literaturpreis ausgezeichnet, die Kritik lag ihr zu Füssen. Juli Zeh erzählt lakonisch und doch voller Poesie vom Schicksal einer Liebe, die sich im Geflecht von Politik und Profit verfängt. Ihr Roman entwirft das eindrucksvolle Szenario einer Welt nach dem Zusammenbruch der Ideologien - und das in einer Sprache, die rasant und absolut zeitgemäss ist.



Rezension
"Die junge Autorin Juli Zeh verblüfft mit ihrem rasanten Romandebüt 'Adler und Engel'". Der Spiegel
Portrait
Juli Zeh, 1974 in Bonn geboren, Jurastudium in Passau und Leipzig, Studium des Europa- und Völkerrechts. Längere Aufenthalte in New York und Krakau. Ihr Roman "Adler und Engel" (2001) wurde zu einem Welterfolg und ist mittlerweile in 24 Sprachen übersetzt. Juli Zeh wurde für ihr Werk vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem "Deutschen Bücherpreis" (2002), dem "Rauriser Literaturpreis" (2002), dem "Hölderlin-Förderpreis" (2003), dem "Ernst-Toller-Preis" (2003), dem "Carl-Amery-Literaturpreis" (2009) und dem Gerty-Spies-Literaturpreis der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz (2009). 2013 wurde sie mit dem"Thomas Mann Preis" für ihr "vielfälgiges Prosawerk" geehrt, 2014 mit dem "Hoffmann-von-Fallersleben-Preis" für zeitkritische Literatur. Juli Zeh lebt in Leipzig.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 568
Erscheinungsdatum 06.04.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-73967-7
Verlag btb
Maße (L/B/H) 155/118/34 mm
Gewicht 268
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2821000
    Adler und Engel
    von Juli Zeh
    (2)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 44066777
    Die Hohen Berge Portugals
    von Yann Martel
    (1)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 18688665
    Corpus Delicti
    von Juli Zeh
    (7)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 28852818
    Spieltrieb
    von Juli Zeh
    (1)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 17450204
    Der Klavierstimmer
    von Pascal Mercier
    (1)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 44114439
    Unterleuten
    von Juli Zeh
    (16)
    Buch
    Fr. 36.90
  • 2981468
    Adler und Engel
    von Juli Zeh
    (1)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 44042057
    Löwen wecken
    von Ayelet Gundar-Goshen
    Buch
    Fr. 17.90
  • 40953032
    Altes Land
    von Dörte Hansen
    (27)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 6373244
    Spieltrieb
    von Juli Zeh
    (8)
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Adler und Engel

Adler und Engel

von Juli Zeh

Buch
Fr. 14.90
+
=
Schilf

Schilf

von Juli Zeh

(7)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale