orellfuessli.ch

Ärger im Bellona-Club

Amateurdetektiv Lord Peter Wimsey ist Zeuge, als General Arthur Fentiman in den frühen Abendstunden tot in einem Sessel am Kamin des Bellona-Clubs entdeckt wird. Am selben Morgen wurde auch Fentimans Schwester, die wohlhabende Lady Dormer, in ihrem Haus tot aufgefunden – sanft entschlafen. Mit ihrem Testament wird der genaue Todeszeitpunkt des Generals entscheidend für die Erbfolge. Doch niemand scheint Fentiman am besagten Tag überhaupt lebend gesehen zu haben. Starb er tatsächlich eines natürlichen Todes? Lord Peter Wimsey beschliesst, den Bellona-Club sowie die Familie Fentiman genauer unter die Lupe zu nehmen …
Portrait
Dorothy L. Sayers, Jahrgang 1893, legte als eine der ersten Frauen an der Universität ihres Geburtsortes Oxford ihr Examen ab. Mit ihren mehr als zwanzig Detektivromanen schrieb sie Literaturgeschichte, und sie gehört neben Agatha Christie und P.D. James zur Trias der grossen englischen «Ladies of Crime». Schon in ihrem 1923 erschienenen Erstling «Ein Toter zu wenig» führte sie die Figur des eleganten, finanziell unabhängigen Lord Peter Wimsey ein, der aus moralischen Motiven Verbrechen aufklärt. Dieser äusserst scharfsinnige Amateurdetektiv avancierte zu einem der populärsten Krimihelden des Jahrhunderts.

Bevor sie die Übersetzung von Dantes «Göttlicher Komödie» vollenden konnte, starb die Autorin 1957 in Witham/Essex.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 247, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.12.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783644221611
Verlag Rowohlt E-Book
Verkaufsrang 21.360
eBook
Fr. 5.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 5.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ärger im Bellona-Club

Ärger im Bellona-Club

von Dorothy L. Sayers

eBook
Fr. 5.50
+
=
Der Glocken Schlag

Der Glocken Schlag

von Dorothy L. Sayers

eBook
Fr. 5.50
+
=

für

Fr. 11.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen