orellfuessli.ch

Ästhetische Theorie

Gesammelte Schriften in 20 Bänden, Band 7

Die "Ästhetische Theorie" ist die letzte grosse Arbeit Adornos, die bei seinem Tode kurz vor ihrer Vollendung stand. Sie wird als eines seiner Hauptwerke angesehen und war von Adorno selbst zweifellos als solches geplant: Die "Ästhetische Theorie" sollte neben der "Negativen Dialektik" und einem geplanten moralphilosophischen Werk das darstellen, was Adorno - wie er sagte - "in die Waagschale zu werfen" hatte.
Portrait

Theodor W. Adorno wurde am 11. September 1903 in Frankfurt am Main geboren und starb am 06. August 1969 während eines Ferienaufenthalts in Visp/Wallis an den Folgen eines Herzinfarkts. Von 1921 bis 1923 studierte er in Frankfurt Philosophie, Soziologie, Psychologie und Musikwissenschaft und promovierte 1924 über Die Transzendenz des Dinglichen und Noematischen in Husserls Phänomenologie. Bereits während seiner Schulzeit schloss er Freundschaft mit Siegfried Kracauer und während seines Studiums mit Max Horkheimer und Walter Benjamin. Mit ihnen zählt Adorno zu den wichtigsten Vertretern der „Frankfurter Schule“, die aus dem Institut für Sozialforschung an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt hervorging. Sämtliche Werke Adornos sind im Suhrkamp Verlag erschienen.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Rolf Tiedemann, Gretel Adorno
Seitenzahl 577
Erscheinungsdatum 28.04.2003
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-27602-0
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 179/108/35 mm
Gewicht 352
Auflage 6
Buch (Taschenbuch)
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 31.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3961125
    Kulturkritik und Gesellschaft. Prismen. Ohne Leitbild. Eingriffe. Stichworte. Anhang / 2 Bände
    von Theodor W. Adorno
    Buch
    Fr. 39.90
  • 3010563
    Dialektik der Aufklärung
    von Max Horkheimer
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 6115869
    Was ist Macht?
    von Byung-Chul Han
    Buch
    Fr. 8.90
  • 28609972
    Technikphilosophie zur Einführung
    von Alfred Nordmann
    Buch
    Fr. 21.90
  • 2971317
    Der Mythos des Sisyphos
    von Albert Camus
    (3)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 45257342
    Was für Lebewesen sind wir?
    von Noah Chomsky
    Buch
    Fr. 37.90
  • 41538830
    Lob der Liebe
    von Nicolas Truong
    Buch
    Fr. 18.90
  • 39300071
    Familiäre Pflichten
    Buch
    Fr. 26.90
  • 2991201
    Das Sein und das Nichts
    von Jean Paul Sartre
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 2987411
    Sexualität und Wahrheit 1. Der Wille zum Wissen
    von Michel Foucault
    (1)
    Buch
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ästhetische Theorie

Ästhetische Theorie

von Theodor W. Adorno

Buch
Fr. 31.90
+
=
Noten zur Literatur

Noten zur Literatur

von Theodor W. Adorno

Buch
Fr. 39.90
+
=

für

Fr. 71.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale