orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Agatha Raisin und die tote Urlauberin

Kriminalroman

(1)
Mord ist ihr Hobby - Agatha Raisins 6. Fall



Agatha Raisin ist fassungslos: Ihr Verlobter James hat sich einfach aus dem Staub gemacht. Nach Zypern. Dorthin, wo sie die Flitterwochen verbringen wollten. Eigentlich. Bevor er die Hochzeit platzen liess. Doch Agatha wäre nicht Agatha, wenn sie tatenlos zusehen würde, wie ihr Glück den Bach runtergeht. Beherzt packt sie ihre Koffer und reist James hinterher. Doch Agathas Traum von der romantischen Versöhnung unter mediterraner Sonne ist schnell ausgeträumt: Kaum gelandet, muss sie sich mit englischen Urlaubern und einem Mörder rumschlagen, der es auf ebendiese abgesehen hat ...



Der sechste Band der charmanten Krimireihe um die englische Detektivin Agatha Raisin von Bestsellerautorin M.C. Beaton.
Rezension
"Ein Cosy Crime allerbester Sorte mit gut konstruierten Geschichten, markanten Typen und viel dörflichem Flair, das nur durch gelegentliche Ausflüge nach London und jetzt eben nach Zypern aufgebrochen wird." Rainer Scheer, Die Rheinpfalz, 13.10.2015
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 223, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.10.2015
Serie Agatha Raisin 6
Sprache Deutsch
EAN 9783732514663
Verlag Bastei Entertainment
Verkaufsrang 8.923
eBook (ePUB)
Fr. 8.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 8.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44193365
    Agatha Raisin und der Tote im Wasser
    von M. C. Beaton
    eBook
    Fr. 8.50
  • 40931294
    Die stille Bestie
    von Chris Carter
    (6)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 42463665
    Wer einmal stirbt, dem glaubt man nicht
    von Fenna Williams
    (1)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 39272281
    Agatha Raisin und die Tote im Feld
    von M. C. Beaton
    eBook
    Fr. 8.00
  • 36141905
    Agatha Raisin und der tote Tierarzt
    von M. C. Beaton
    (2)
    eBook
    Fr. 8.00
  • 43430712
    In stürmischer Nacht
    von Roman Voosen
    eBook
    Fr. 14.00
  • 38986606
    Agatha Raisin und die tote Gärtnerin
    von M. C. Beaton
    eBook
    Fr. 8.00
  • 45773787
    Kalle und Kasimir - Die rätselhafte Wahrsagerin
    von Mirjam Müntefering
    (1)
    eBook
    Fr. 6.50
  • 44140355
    Ostfriesenschwur
    von Klaus-Peter Wolf
    (7)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42498625
    Bretonischer Stolz
    von Jean-Luc Bannalec
    (9)
    eBook
    Fr. 11.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40406439
    Das Grab in der Themse
    von Anne Perry
    eBook
    Fr. 10.90
  • 38986606
    Agatha Raisin und die tote Gärtnerin
    von M. C. Beaton
    eBook
    Fr. 8.00
  • 37909598
    Aufschrei in Ascot
    von Arthur Escroyne
    (1)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 34123842
    Der Killer im Lorbeer
    von Arthur Escroyne
    (3)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 44380241
    Der Pfau
    von Isabel Bogdan
    (1)
    eBook
    Fr. 19.00
  • 34291328
    Und ruhe in Frieden
    von Deborah Crombie
    eBook
    Fr. 8.90
  • 39565301
    Die Tote in der Bibliothek
    von Agatha Christie
    eBook
    Fr. 10.90
  • 40990902
    Sonnendeck
    von Gisa Pauly
    (2)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 42463665
    Wer einmal stirbt, dem glaubt man nicht
    von Fenna Williams
    (1)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 32165984
    Inspector Jury bricht das Eis / Inspektor Jury Bd.5
    von Martha Grimes
    Buch
    Fr. 12.90
  • 45328076
    Mord auf der Insel
    von Marianne Cedervall
    eBook
    Fr. 13.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Agatha is wie gewohnt planlos
von einer Kundin/einem Kunden aus Bramsche am 24.02.2016

Ein Buch zum Entspannen und Unterhalten. Wunderbar um abzuschalten und sich in der englischen Welt der Agatha Raisin zu amüsieren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Agatha Raisin very british und very special genießt ihren Unruhestand in den lauschigen Cotswold und löst so nebenbei a la' Miss Marple Kriminalfälle - einfach lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mein Leseeindruck
von Diana Jacoby aus Bretten am 14.05.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Oh ja, ich liebe diese Reihe! Selten habe ich bei einem Mehrteiler so lange ausgehalten. Nun ist es schon Band 6 und der Nachfolger wartet ebenfalls schon auf mich. Doch kommen wir mal zum Inhalt: Agatha möchte James auf jeden Fall zurückgewinnen und reist ihm nach Zypern nach. Der erfahrene... Oh ja, ich liebe diese Reihe! Selten habe ich bei einem Mehrteiler so lange ausgehalten. Nun ist es schon Band 6 und der Nachfolger wartet ebenfalls schon auf mich. Doch kommen wir mal zum Inhalt: Agatha möchte James auf jeden Fall zurückgewinnen und reist ihm nach Zypern nach. Der erfahrene Leser der Agatha Raisin Reihe kann sich nun bestimmt schon denken, dass auch hier wieder etwas passieren wird. Richtig - ein Mord! Und zwar an einer Bekannten, die Agatha bei einem Segeltörn kennen gelernt hat. Na ja, eigentlich ist es ja vielmehr eine ganze Gruppe mit den unterschiedlichsten Charakteren, die sie kennenlernt. Und nun trifft es Rose. Erstochen mit einem dünnen Gegenstand. Agatha, die inzwischen James auf der Insel gefunden hat, beginnt zu ermitteln und gerät dabei selbst wieder in Schwierigkeiten und entgeht nur knapp dem Tod. Soviel zur Geschichte. Der Leser erlebt die eigensinnig, teilweise sehr schroffe Ermittlerin wieder auf ihre bekannte Art. Meckert über eine Mücke im Zimmer (beschwert sich deshalb an der Rezeption) oder schimpft über die Sommerhitze. Und auch sonst ist sie unverändert gegenüber den Vorgängerbänden. Jedoch scheint sie in der Liebe nicht ganz so gefertigt zu sein. Denn erscheint Charles, ist James plötzlich vergessen. Dieses hat mich doch etwas irritiert. Weiß sie denn überhaupt was sie will? Gibt vor um James zu kämpfen und ihn zurück zu gewinnen, steigt dann aber mit Charles ins Bett. tz tz tz Auch James erscheint mir in diesem Band sehr blass. Oder anders ausgedrückt, ich finde ihn sehr unscheinbar. Sind da der Autorin die Ideen für James ausgegangen? Auffällig fand ich auch die sehr detaillierten Beschreibungen über die politische Situation von Zypern. Auch die Orte sind sehr ausführlich beschrieben und hatten den Anschein, Seiten füllen zu wollen. Leider hat der Krimi bzw. die Spannung komplett darunter gelitten. - Fazit - Für mich war dieser Band leider bislang der Schwächste dieser Reihe. Deshalb vergebe ich 3 Sterne, bin aber gespannt, wie es mit Agatha und James weiter geht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Toller Cozy Crime Krimi, aber nicht Agathas stärkster Fall
von Verena Schilp am 27.10.2015
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Bewertung: Agatha Raisin und die tote Urlauberin ist für mich leider bisher der schwächste Teil der ganzen Reihe. Obwohl sich Agatha auch in diesem Band treu bleibt und gewohnt frustriert tapsig mit der Abflug ihres Verlobten umgeht ist in diesem Band irgendwie alles anders. Mir ist in den ersten Kapiteln... Bewertung: Agatha Raisin und die tote Urlauberin ist für mich leider bisher der schwächste Teil der ganzen Reihe. Obwohl sich Agatha auch in diesem Band treu bleibt und gewohnt frustriert tapsig mit der Abflug ihres Verlobten umgeht ist in diesem Band irgendwie alles anders. Mir ist in den ersten Kapiteln zum ersten Mal bewusst geworden, wie alt die Raisin Romane eigentlich sind, Agatha darf nämlich mitten in England nicht nur am Gate rauchen, sie sitzt auch im Flugzeug in einer Rauchwolke nachdem die "Bitte nicht rauchen" Zeichen erloschen sind. Erschienen ist das Original unter dem Namen " Agatha Raisin and the Terrible Tourist" schon 1997. Das ist übrigens kein Nachteil; was dem einen vielleicht angestaubt und alt vorkommt macht für mich das "Cozy-Crime" Flair aus. Alles in allem recht bodenständig, ohne viel Technik-Schnick-Schnack und vor allem ohne viel Gewalt. (Klar, Morde gibt es hier auch, sie werden aber nicht bis ins kleinste beschrieben. Das tut zwischen all den Thrillern richtig gut.) Aufmachung: Ich lese zwar dieses Mal das e-book, weiß aber, dass das Cover sowie die gesamte Aufmachung zu seinen Vorgängern passt. Ein schlichter schwarzer Einband mit farbigem Cover. Sie machen sich im Regal nebeneinander richtig klasse. Mit 224 Seiten ist es zwar eher ein recht kurzer, dünner Krimi, ich finde aber, diese Länge ist für solche Geschichten optimal. Handlung: In diesem Buch befindet sich Agatha nicht hauptsächlich in Carsely in den malerischen Cotswolds sondern auf Zypern. Aber egal wo sie sich aufhält, Agatha zieht Verbrechen einfach magisch an. Das Buch steckt dieses Mal voller Klischees und Anspielungen, besonders Touristen (ganz besonders Englische) bekommen hier ordentlich "ihr Fett weg" wie man so schön sagt. Den einen mag die Häufung stören, ich fand sie eher amüsant. Durch diesen Band musste ich mich etwas zwingen. Ich habe mich schon sehr schwer getan mit der Entwicklung in der Liebesgeschichte zwischen Agatha und James und tue mich noch schwerer, das Agatha ihm nun förmlich hinterher rennt. Dabei ist sie, typisch Agatha, gleichzeitig trotzig und wütend. Schreibstil: M.C. Beaton bedient sich in der Agatha Raisin Reihe eines sehr einfachen, leichten Schreibstils. Ohne es damit abwerten zu wollen, würde ich behaupten, dieser Schreibstil passt super in diese ländliche Idyle. Die Charaktere sind sehr vielfältig und dabei trotzdem liebevoll über die verschiedenen Bände hinweg entwickelt worden. Ganz langsam entdeckt man an Agatha eine Seite die man einfach mögen muss, denn hinter ihrer direkten Art und ihrer patzigen Ausdrucksweise steckt eine sehr liebevolle Persönlichkeit die einfach nur verstanden werden will. Knackt man erst mal ihre Schale erhält man eine treue Freundin, solange man ihr nicht krumm kommt. Besonders angetan hat es mir neben Agatha die Vikarsfrau Mrs Margaret Bloxby, sie hat nicht nur einen wundervollen Namen, sie lässt sich auch von Agatha's ruppiger Art nicht abschrecken und hat immer nur ihr bestes im Sinn... Auch wenn dieser Band für mich schwächer war wie alle anderen, freue ich ich schon auf Band 7 welcher bereits 1998 unter dem Namen "Agatha Raisin and the Wellspring of Death" erschienen ist. Ich hoffe, wir müssen nicht all zu lang auf diese Fortsetzung der Reihe warten. Fazit: Agatha Raisin und die tote Urlauberin ist nett für zwischendurch auch wenn dieser Band nicht ganz so überzeigt wie die Vorgänger. Dennoch ist und bleibt es eine meiner liebsten Cozy Crime Reihen und bekommt von mir 3 von 5 Sternen. Liest sich gut, bliebt aber nicht im Gedächtnis.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Agatha Raisin und die tote Urlauberin

Agatha Raisin und die tote Urlauberin

von M. C. Beaton

(1)
eBook
Fr. 8.50
+
=
Agatha Raisin und der tote Ehemann

Agatha Raisin und der tote Ehemann

von M. C. Beaton

(1)
eBook
Fr. 8.50
+
=

für

Fr. 17.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Agatha Raisin

  • Band 1

    34786860
    Agatha Raisin und der tote Richter
    von M. C. Beaton
    (5)
    eBook
    Fr. 8.50
  • Band 2

    36141905
    Agatha Raisin und der tote Tierarzt
    von M. C. Beaton
    (2)
    eBook
    Fr. 8.00
  • Band 3

    38986606
    Agatha Raisin und die tote Gärtnerin
    von M. C. Beaton
    eBook
    Fr. 8.00
  • Band 4

    39272281
    Agatha Raisin und die Tote im Feld
    von M. C. Beaton
    eBook
    Fr. 8.00
  • Band 5

    40779352
    Agatha Raisin und der tote Ehemann
    von M. C. Beaton
    (1)
    eBook
    Fr. 8.50
  • Band 6

    42379108
    Agatha Raisin und die tote Urlauberin
    von M. C. Beaton
    (1)
    eBook
    Fr. 8.50
    Sie befinden sich hier
  • Band 7

    44193365
    Agatha Raisin und der Tote im Wasser
    von M. C. Beaton
    eBook
    Fr. 8.50
  • Band 8

    45228691
    Agatha Raisin und der tote Friseur / Agatha Raisin Bd.8
    von M. C. Beaton
    Buch
    Fr. 14.90
  • Band 9

    47722965
    Agatha Raisin 09 und die tote Hexe
    von M. C. Beaton
    Buch
    Fr. 13.40

Kundenbewertungen