orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Aggressive Kinder?

Systemisch heilpädagogische Lösungen

Kinder beleidigen sich, Kinder schlagen sich: eine Wirklichkeit, die für viele Eltern und pädagogische wie psychologische Fachkräfte zum harten Alltag gehört. Der Autor arbeitet in diesem Alltag und ist selbst schon einige Male von „verhaltensauffälligen“ Kinder verbal und tätlich attackiert worden. Sein systemisches Handlungskonzept ist darum an der harten Erfahrung mit kindlichen Aggressionen gewachsen. Keine theoretische Besserwisserei begegnet Ihnen in diesem Buch, sondern Anregung zu praktischer Kompetenz. Hergenhan zeigt ganz konkret auf, wie wir mit Kindern, die sich beleidigen und brutal aufeinander losgehen, ins konstruktive Gespräch kommen. Kein Kind ist böse oder aggressiv, weil es daran Spass hätte! Aggressive Kinder sind gesprächsbereit. In diesem Buch schildert Hergenhan detailliert, wie Gespräche mit Kindern systemisch geführt werden können. Kinder und die systemisch arbeitenden BetreuerInnen kommen darin selbst zu Wort. Sie lesen, was gesprochen wird und was genau zum Frieden führt. Der Autor entwickelt sechs Basalkriterien, Handlungsregeln, die präzise erkennen lassen, woran sich erfolgreiches systemisch therapeutisches Arbeiten orientieren kann. „Ein Buch, das Mut macht, anregt und Hoffnung verbreitet“ (Jürgen Hargens).
Portrait

Anton Hergenhan ist Dipl.-Psychologe, Systemischer Individual-, Paar- und Familientherapeut. Über 20 Jahre Praxiserfahrung als Leiter und Psychologe einer teilstationären Einrichtung für verhaltensauffällige Kinder (Landkr. München). Dozent für Heilpädagogik an einer Fachakademie für Sozialpädagogik. Arbeitsschwerpunkte: systemisch psychologische Gruppentherapie mit Kindern, Familientherapie; systemisches Coaching mit Eltern, kooperativer Austausch mit Lehrkräften, methodologische Synthese verhaltenstherapeutischer und systemischer Interventionsverfahren. Kontakt: aggressivekinder.wordpress.com

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 31.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8080-0656-6
Verlag Modernes Lernen Borgmann
Maße (L/B/H) 211/148/8 mm
Gewicht 205
Auflage 2. unveränderte
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 23.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15549619
    Heilpädagogische Spieltherapie
    von Traudel Simon
    Buch
    Fr. 40.90
  • 33813576
    Psychologie in der Heil- und Sonderpädagogik
    von Erwin Breitenbach
    Buch
    Fr. 52.00
  • 40933824
    »Sag mir mal ...« Gesprächsführung mit Kindern (4 - 12 Jahre)
    von Martine F. Delfos
    Buch
    Fr. 23.90
  • 23594820
    Die kleine Psychotherapeutische Schatzkiste 02
    von Filip Caby
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 4152573
    Basiswissen Heilpädagogik
    von Werner Eitle
    Schulbuch
    Fr. 39.90
  • 15254634
    "Du gehörst zu uns!"
    von Marianne Francke-Gricksch
    Buch
    Fr. 28.90
  • 29314659
    Traumatherapie bei Kindern und Jugendlichen
    Buch
    Fr. 52.00
  • 32160359
    Praxis TEACCH: Wenn Verhalten zur Herausforderung wird
    von Anne Häussler
    (1)
    Buch
    Fr. 27.90
  • 32877245
    Traumapädagogik
    Buch
    Fr. 34.90
  • 32398299
    Multiaxiales Klassifikationsschema für psychiatrische Störungen
    Buch
    Fr. 66.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Aggressive Kinder?

Aggressive Kinder?

von Anton Hergenhan

Buch
Fr. 23.90
+
=
Pädagogik

Pädagogik

von Sophia Altenthan

(2)
Schulbuch
Fr. 55.00
+
=

für

Fr. 78.90

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale