orellfuessli.ch

Alf von Dülmen (Historischer Roman) - Vollständige Ausgabe

Geschichte Kaiser Philipp und seiner Töchter - Aus den ersten Zeiten der heimlichen Gerichte

Dieses eBook: "Alf von Dülmen (Historischer Roman) - Vollständige Ausgabe" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Benedikte Naubert (1752-1819) war eine deutsche Schriftstellerin, die - überwiegend anonym - über 50 historische Romane veröffentlichte. Sie gilt als eine der Begründerinnen des historischen Romans in Deutschland.
Aus dem Buch:
„Friedrich ist nun mein Mündel und König von Sicilien, aber nur auf gewisse Bedingungen, welche heute zu melden, da ich noch Graf von Segni oder Kardinal Lothar bin, lächerlich seyn würde; morgen wird der Pabst aus einem andern Tone sprechen. Das was euch nach der Standserhöhung eures Freundes in diesem Briefe das Wichtigste seyn wird, habe ich auf die letzt verspart. Die unter uns beyden beschlossene Vermählung des kastilischen Prinzen mit der jungen Gräfin von Toulouse ist so gut als richtig; heute habe ich Nachricht von dem Beichtvater des Grafen, er hat mit ihm von der Sache gesprochen, und ihn geneigt gefunden, und ihr könnt auch nun eurem Könige davon sagen, dessen Einwilligung zu erhalten, es euch nicht an Mitteln fehlen kann."
Portrait
Benedikte Naubert, Geboren am 13.09.1756 in Leipzig, gestorben am 12.01.1819.Veröffentlichte in den 1780er und 1790er Jahren rund 50 historische Romane und zwei umfangreiche Märchensammlungen. Viele ihrer Romane wurden ins Englische übersetzt. Trotz dieser umfangreichen literarischen Produktion publizierte Naubert lange Zeit anonym. Erst 1817 enthüllte ein Zeitungsartikel ihre Identität. Den Grimms und möglicherweise auch Achim von Arnim war ihr Name schon früher bekannt: 1806 besuchte Wilhelm Grimm Naubert, um sich eine Liste ihrer Werke diktieren zu lassen. Paradoxerweise führte die Aufhebung von Nauberts Anonymität zum Ausschluss ihrer Werke aus der traditionellen Literaturgeschichte. Nicht mehr ihr Werk stand im Mittelpunkt des Interesses, sondern die Tatsache, dass es von einer Frau verfasst war. Wirksam wurde eine Auffassung von weiblicher Autorschaft, die mit Bescheidenheit und Mütterlichkeit assoziiert und damit als ästhetisch bedeutungslos galt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 270, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9788026853749
Verlag E-artnow
eBook (ePUB)
Fr. 1.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 1.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    Fr. 18.90
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (2)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (19)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 47746089
    Wollsockenwinterknistern
    von Karin Lindberg
    (3)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (3)
    eBook
    Fr. 6.90
  • 45244995
    Perfect Gentlemen - Ein One-Night-Stand ist nicht genug
    von Lexi Blake
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45069808
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45245087
    Crazy, Sexy, Love
    von Kylie Scott
    eBook
    Fr. 12.50
  • 46412347
    Inseljahre
    von Jette Hansen
    (1)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 44244532
    Hardline - verfallen
    von Meredith Wild
    (1)
    eBook
    Fr. 12.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Alf von Dülmen (Historischer Roman) - Vollständige Ausgabe

Alf von Dülmen (Historischer Roman) - Vollständige Ausgabe

von Benedikte Naubert

eBook
Fr. 1.00
+
=
Die Hebamme und das Geheimnis der Magd

Die Hebamme und das Geheimnis der Magd

von Sam Thomas

eBook
Fr. 2.50
+
=

für

Fr. 3.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen