orellfuessli.ch

Unverhofft nervt oft / Alicia Bd.1

(2)
Eigentlich war Alicias Leben allein mit Oma und Vater in bester Ordnung. Bis sie eines Tages im Badezimmer ihrer nackten Mathelehrerin gegenübersteht. Wie oberpeinlich! Ausgerechnet Roselotte Froboese, nervigste Lehrerin aller Zeiten, ist Papas neue Freundin. Noch schlimmer: Sie zieht mit Kindern, Katze und Krempel bei ihnen ein und stellt Alicias gesamtes Leben auf den Kopf. Jetzt muss sie Biomüsli essen, ihr Zimmer mit Obertussi Lynn teilen - und Papa macht glücklich auf Familie.
Ein witzig-turbulenter Roman über verstrickte Verhältnisse, Lügen und die Frage, was Familie wirklich ist.
Portrait
Ilona Einwohlt wurde 1968 geboren und studierte in Frankfurt am Main und Granada Germanistik und Romanistik. Danach arbeitete sie in verschiedenen Verlagen, bevor sie sich als Autorin und mit einem Büro für Kinder- und Jugendliteratur selbstständig machte. Heute lebt sie mit ihrer Familie in der Nähe von Darmstadt. Ilona Einwohlt ist schon als Schülerin ihren Lehrern mit etwas anderen Aufsätzen aufgefallen. Sie schreibt mit viel Liebe, Witz und Leidenschaft, insbesondere für Mädchen – und fällt mittlerweile mit erfolgreichen Büchern auf. Mit ihren Mädchenbüchern hat sie sich inzwischen einen Namen gemacht – nicht zuletzt deshalb, weil sie genau die Sprache der Mädchen trifft und Themen behandelt, die sie wirklich interessieren.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 176
Altersempfehlung 11 - 13
Erscheinungsdatum Januar 2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-401-06932-6
Verlag Arena
Maße (L/B/H) 205/136/22 mm
Gewicht 283
Illustratoren Martina Badstuber
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45320549
    Leben in der Patchworkfamilie
    von Cynthia Geisen
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39262527
    Ein Jahr ohne Juli
    von Liz Kessler
    Buch
    Fr. 11.90
  • 33919882
    Eine Freundin ist besser als gar keine Schwester
    von Ilona Einwohlt
    Buch
    Fr. 5.40
  • 44068392
    Weil ich ein Mädchen bin!
    von Ilona Einwohlt
    (2)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 39263940
    Wer zuerst küsst, küsst am besten / Alicia Bd.2
    von Ilona Einwohlt
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45228959
    Skandinavische Weihnachten
    von Diverse
    Buch
    Fr. 31.90
  • 45091129
    Das große Weihnachtsbuch für die ganze Familie
    von Ingrid Pabst
    (1)
    Buch
    Fr. 5.90
  • 44290670
    Conni, Dina und der Babysitterclub / Conni & Co Bd.12
    von Dagmar Hoßfeld
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 34653335
    Conni hilft Mama
    von Liane Schneider
    Buch
    Fr. 6.40
  • 45052812
    Mein liebstes Weihnachtsbuch
    Buch
    Fr. 11.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Sehr Humorvoll
von Haserl1 aus Bayern am 14.04.2014

"Alicia. Unverhofft nervt oft" ist ein sehr humorvolles, beschwingtes, rasantes und spannendes Kinder und Jugendbuch. Bereits von der ersten Seiten an waren wir von dieser Geschichte fasziniert...sie hat uns so sehr in seinen Bann gezogen, das wir nicht mehr aufhören konnten zu lesen, denn wir wollten unbedingt wissen wie es... "Alicia. Unverhofft nervt oft" ist ein sehr humorvolles, beschwingtes, rasantes und spannendes Kinder und Jugendbuch. Bereits von der ersten Seiten an waren wir von dieser Geschichte fasziniert...sie hat uns so sehr in seinen Bann gezogen, das wir nicht mehr aufhören konnten zu lesen, denn wir wollten unbedingt wissen wie es mit Alicia und ihrem Gefühl Wirrwarr weiter geht. Aus diesem Grund hatten wir das Buch in Rekordzeit durchgelesen und waren dementsprechend traurig als wir am Ende angelangt waren. Leider... Der Schreibstil von Ilona Einwohlt ist unheimlich leicht verständlich, spritzig, modern, humoristisch und Kindgerecht. Sie hat die Begabung den Spannungsbogen, durch ihre unvorhersehbaren Wendungen und die amüsanten Anekdoten, vom Anfang bis zum Ende aufrecht zu erhalten. Das Handlungsschema ist vielschichtig und die Dialoge zwischen den Protagonisten humorvoll und situationsbezogen. Es macht einfach nur Spaß in dieser Geschichte zu versinken und für geraume Zeit den Alltag zu vergessen. Einfach nur Zauberhaft und Charmant. Worum geht es : Alicia ist ein 13 jähriger Teenager, die alleine mit ihrer grummeligen Oma, in einem stillgelegten Bahnhofgebäude eine Pension betreibt..... ihr Vater Leonard, kümmert sich sehr wenig um Alicia, da er die meiste Zeit aus beruflichen Gründen unterwegs ist....und wenn er dann endlich mal zu hause ist, spielt er den Casanova... Ihre Mutter hat Alicia leider nie kennengelernt, denn diese hat aus unerklärlichen Gründen die Familie einfach so verlassen. Keine sonderlich gute Mischung für einen Teenager der alsbald in der Pubertät steckt..... Doch irgendwann treibt es ihr Vater auf die Spitze.... als Alicia eines morgens... noch halb im Schlaf... in das Bad torkelt... steht dort Splitterfaser Nackt ihre Mathelehrerin....oh Schreck!!! Was nun??? Doch was Alicia bis dato noch nicht weiß....der Alptraum nimmt noch kein Ende.... Mehr möchten wir aber nicht verraten... 5 Sterne und eine absolute Leseempfehlung von uns !!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das Leben kann kunterbunt werden
von anke3006 am 13.04.2014

Alicia lebt mit ihrer Oma in einem alten Bahnhofsgebäude. Ihr Papa ist geschäftlich viel unterwegs und hat ab und an eine Kurz-Freundin. Bis... ja bis er Alicias Mathelehrerin trifft. Da wird alles anders. Ilona Einwohlt erzählt witzig-frech aus dem Leben von Alicia. Wie mit einem Mal alles anders wird. Schön... Alicia lebt mit ihrer Oma in einem alten Bahnhofsgebäude. Ihr Papa ist geschäftlich viel unterwegs und hat ab und an eine Kurz-Freundin. Bis... ja bis er Alicias Mathelehrerin trifft. Da wird alles anders. Ilona Einwohlt erzählt witzig-frech aus dem Leben von Alicia. Wie mit einem Mal alles anders wird. Schön chaotisch, neu, biologisch, nachhaltig und ganz, ganz viel Teenager-Gefühl. Wirklich schön erzählt für junge Teenager und auch sehr gerne für Erwachsene. Ein frischer Roman der viel Spass macht. Wir hoffen auf mehr Geschichten um Alicia, ihre Familie und ihre Freunde.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Unverhofft nervt oft / Alicia Bd.1

Unverhofft nervt oft / Alicia Bd.1

von Ilona Einwohlt

(2)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Herzklopfen beim Schüleraustausch / 1000 Gefühle Bd.1

Herzklopfen beim Schüleraustausch / 1000 Gefühle Bd.1

von Sonja Bullen

(1)
Buch
Fr. 13.90
+
=

für

Fr. 28.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale