orellfuessli.ch

Alle Verhältnisse umzuwerfen ...

Gespräche und Interventionen zu Krise, globaler Bewegung und linker Geschichte

Obwohl der gegenwärtige Protestzyklus zu den beeindruckendsten der Geschichte zählt, hat er nicht zu einer nachhaltigen Verschiebung der gesellschaftlichen Kräfte­verhältnisse ge­führt. Ganz im Gegenteil, emanzipative ­Ideen entfalten just in der fundamentalsten Kri­se des ­Kapitalismus seit 90 Jahren kaum Wirkungs­macht.
In acht Gesprächen spüren die Herausgeber aktuellen und grundsätzlichen Fragen der Linken nach: dem ­Umgang mit der Geschichte der ArbeiterInnenbewegung; den ­multiplen Krisen der Gegenwart und nicht zuletzt den wirkmächtigen Ansätzen eines nachkapitalistischen ­Gesellschaftsentwurfs. Acht weitere Beiträge ergründen die vielfältigen Potenziale künstlerischer Intervention und problematisieren strukturelle Fragen und solche der Vermittlung linker, antikapitalistischer Inhalte.
Mit Gesprächen und Beiträgen u.a. von: Karl-Heinz ­Dellwo, Lisa Bolyos & Fanny Müller-­Uri, Jakob ­Brossmann, Tina Leisch, Silvia Federici & George ­Caffentzis, ­Bernadette La Hengst, George Katsiaficas, Raul Zelik, ­Dominique Manotti, Martin Birkner, Bini Adamczak.
Portrait
Ernest Kaltenegger, ehemaliger KPÖ-Politiker; 1998–2005 Stadtrat in Graz, 2005–2010 Klubobmann der KPÖ im Steiermärkischen Land­tag, Obmann des Bildungsvereins der KPÖ Steiermark.
Leo Kühberger ist Historiker und Kultur­anthropologe; von 2006–2016 Sekretär des ­Bildungsvereins der KPÖ Steiermark; ar­bei­tet zu sozialen Bewegungen und (post)operaistischer Theoriebildung.
Samuel Stuhlpfarrer war von 2011–2016 ­Sekretär des Bildungsvereins der KPÖ ­Steiermark; freier Journalist; Buchveröffentlichungen zu Krise und Sozialen Bewegungen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Herausgeber Samuel Stuhlpfarrer, Leo Kühberger, Ernest Kaltenegger
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 25.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85476-653-7
Verlag Mandelbaum
Maße (L/B/H) 167/110/20 mm
Gewicht 242
Auflage 1
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 26.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45244623
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 44953409
    Illegale Kriege
    von Daniele Ganser
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 34.90
  • 45243604
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 33.90
  • 45833683
    Schattenkind
    von Philipp Gurt
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 31.90
  • 40997846
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (11)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 40735419
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (21)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 45303534
    Das Tagebuch der Menschheit
    von Kai Michel
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 45303640
    Polizei am Limit
    von Nick Hein
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45244499
    Höllensturz
    von Ian Kershaw
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 48.90
  • 45255188
    Der Mensch Martin Luther
    von Lyndal Roper
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Alle Verhältnisse umzuwerfen ...

Alle Verhältnisse umzuwerfen ...

Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 26.90
+
=
Wer wir waren

Wer wir waren

von Roger Willemsen

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 44.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale