orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Alles andere als normal

Roman

»Ohne erhobenen Zeigefinger wird klar, dass die Wahrheit etwas verflixt Kompliziertes ist [...].« Deutschlandradio Kultur
Lukas ist zwölf, total normal und ... stinklangweilig. Findet er. Eigentlich ist das aber ganz okay – bis er Jule trifft. Jule, die auf alles eine Antwort weiss, die Fremden hinterherspioniert und sich dazu die verrücktesten Geschichten ausdenkt. Es ist spannend mit Jule, doch irgendwas stimmt nicht mit ihr. Was genau, erfährt Lukas erst, als die beiden einer Gruppe von organisierten Fahrraddieben auf die Spur kommen und herausfinden, dass Jules Bruder in die Sache verstrickt ist.
Rezension
"[...] Spagat zwischen Dramatik und Slapstick, erstaunliche Kettenreaktionen und jede Menge Chaos inklusive. Schnell geschnitten erzählen die beiden Protagonisten abwechselnd eine filmreife Geschichte über Freundschaft, soziale Gräben und handfeste Probleme." BÜCHER "Grosse Unterhaltung mit Tiefgang: Wenn die Welt aus den Fugen gerät und nichts mehr ist, was es scheint." Eselsohr "Ohne erhobenen Zeigefinger wird klar, dass die Wahrheit etwas verflixt Kompliziertes ist [...]." Deutschlandradio Kultur "Wunderbar dialogisch erzählte Reality-Story, die auch Eltern den Spiegel vorhält!" Jurybegründung des Leipziger Lesekompass 2015 "'Alles andere als normal' [...] ist bei aller angesprochenen gesellschaftlichen Unbill kein Problembuch, sondern die warmherzige Geschichte einer guten Freundschaft mit brillanten Dialogen." Saarbrücker Zeitung "Eine Geschichte, die die LeserInnen nachdenklich stimmt." kinderzeit Bremen "'Alles andere als normal' [...] ist bei aller angesprochenen gesellschaftlichen Unbill kein Problembuch, sondern die warmherzige Geschichte einer guten Freundschaft mit brilianten Dialogen." Saarbrücker Zeitung "Eine witzige und temporeiche Geschichte!" ORF-Teletext "Gut beobachtet, gefühlvoll und klar auf den Punkt gebracht und durch die wahren Hintergründe [...] eine spannende und nachhaltige Lektüre [...]." kinderbuch-couch.de "Aufregend und nachdenklich zugleich." Landeszeitung für die Lüneburger Heide "Eine interessante und vielschichtige Lektüre, die besonders durch die Erzählperspektive und die glaubwürdigen Protagonisten ein absolut empfehlenswertes Leseerlebnis bietet." LizzyNet "Rasante Detektivgeschichte [...]." Buchjournal Extra
Portrait

Jörg Isermeyer, geboren 1968 in Bad Segeberg, reiste als Strassenmusiker quer durch Europa. Nach seinem Studium zog er die freie Künstlerlaufbahn einer Universitäts-Karriere vor und lebt heute als Schauspieler, Regisseur, Theaterpädagoge, Musiker und Schriftsteller in Bremen und anderswo. Sein Stück "Ohne Moos nix los", das im GRIPS-Theater uraufgeführt wurde und die gleiche Geschichte wie in diesem Buch erzählt, erhielt den Berliner Kindertheaterpreis und wurde für den Mühlheimer KinderStückePreis nominiert.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 214
Altersempfehlung 10 - 12
Erscheinungsdatum 15.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-74700-6
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 185/125/20 mm
Gewicht 213
Auflage 2
Illustratoren Kerstin Schürmann
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 11.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Alles andere als normal

Alles andere als normal

von Jörg Isermeyer

Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
+
=
So oder So

So oder So

von Anja Kömmerling

(1)
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale