orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Alles außer irdisch

Roman

Der Flughafen BER wird eröffnet. Ein grosser Tag für Berlin und Brandenburg. Genau 7,34 Sekunden lang läuft er wunderbar. Dann allerdings stürzt quasi aus dem Nichts ein wirklich grosses Raumschiff auf alle drei Startbahnen. Dies ist der Auftakt zu einer Geschichte, die alles, was wir über ausserirdisches Leben zu wissen meinten, über den Haufen wirft. Es treten auf: hochentwickelte Zivilisationen, denen lange Weltraumflüge längst viel zu mühsam sind und die andere Welten einfach online erobern; hyperintelligentes, sprechendes Plastik; Chamäleonsoldaten, die automatisch die Form annehmen, die ihnen gerade den grössten Vorteil verschafft – und Goiko Schulz, 36 Jahre alt und eigentlich nur für seine Mutter etwas Besonderes. Gemeinsam mit einer schlechtgelaunten Fahrradkurierin und einem alten russischen Zeitreiseforscher wird er zur letzten Hoffnung der Menschheit. Ziel der kleinen Gruppe ist der interplanetare Verbrauchergerichtshof. Doch äusserst mächtige Feinde tun alles, damit sie diesen niemals erreichen ...
Horst Evers schaut in die Zukunft, um sich von Ausserirdischen die Erde erklären zu lassen. Was er erfährt, ist erstaunlich und sehr, sehr lustig. Manchmal benötigt man nur ein wenig Abstand, um alles zu verstehen. Schon 20 oder 30 Millionen Lichtjahre können da enorm viel ausmachen.
Rezension
Evers würzt seine durchgeknallten Weltraum-Ideen mit einem gehörigen Schuss Lebensweisheit ... Gelungener war deutsche Science-Fiction nie. Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Portrait

Horst Evers, geboren 1967 in der Nähe von Diepholz in Niedersachsen, studierte Germanistik und Publizistik in Berlin und jobbte als Taxifahrer und Eilzusteller bei der Post. Er erhielt u.a. den Deutschen Kabarettpreis und den Deutschen Kleinkunstpreis. Jeden Sonntag ist er auf radioeins zu hören. Seine Geschichtenbände, zuletzt «Für Eile fehlt mir die Zeit» (2011) und «Wäre ich du, würde ich mich lieben» (2013), wie auch sein Roman «Alles ausser irdisch» (2016) sind Bestseller. Horst Evers lebt mit seiner Familie in Berlin.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 22.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-87134-815-0
Verlag Rowohlt Berlin
Maße (L/B/H) 208/125/32 mm
Gewicht 455
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30567141
    Urlaub mit Punkt Punkt Punkt
    von Horst Evers
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 42436524
    All die verdammt perfekten Tage
    von Jennifer Niven
    (41)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 42492181
    Im Reich der Pubertiere
    von Jan Weiler
    (3)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 43862685
    Ein sterbender Mann
    von Martin Walser
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 40926949
    Wäre ich du, würde ich mich lieben
    von Horst Evers
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42541511
    Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
    von Joachim Meyerhoff
    (7)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 40972980
    Morgen werde ich zwanzig
    von Alain Mabanckou
    Buch
    Fr. 29.90
  • 17438295
    Der Weihnachtshund
    von Daniel Glattauer
    (18)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 43901483
    Tote leben nicht
    von Frank Schulz
    Buch
    Fr. 3.90
  • 45134642
    Alles außer irdisch
    von Horst Evers
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Alles außer irdisch

Alles außer irdisch

von Horst Evers

Buch
Fr. 28.90
+
=
Basar der bösen Träume

Basar der bösen Träume

von Stephen King

(8)
Buch
Fr. 33.90
+
=

für

Fr. 62.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale