orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Alltagsnarzissten

Destruktive Selbstverwirklichung im Licht der Transaktionsanalyse

Erfahrungen mit Menschen, die zwei Seiten haben, eine „gute“, verführerische Aussenseite und eine „böse“, die verdeckt ihre moralisch-selbstsüchtigen Ziele verfolgt, sind tief beunruhigend. Wir alle haben das Bedürfnis zu wissen, wen wir vor uns haben, und suchen im Guten wie im Bösen Eindeutigkeit, um Vertrauen aufzubauen und uns gegebenenfalls zu schützen.
Es gibt jedoch Menschen, die ohne Konflikt und Skrupel Widersprüchliches sagen oder tun – weil es ihnen nützlich ist und passend erscheint. Um solche „Alltagsnarzissten“ geht in diesem Buch. Äusserlich sehr erfolgreich und anderen überlegen sind sie gewissermassen die Hechte im Teich. Und die Karpfen um sie herum begreifen einfach nicht, was geschieht.
Das Buch soll helfen, sich zu schützen, denn nach Meinung der Autoren sind die Narzissten ihren herkömmlich strukturierten Mitmenschen hauptsächlich deshalb überlegen, weil diese überhaupt keinen Begriff von der narzisstischen Persönlichkeitsstruktur haben. Doch auch Narzissten sind angesprochen, denn trotz aller äusseren Erfolge leiden sie unter ihrer Persönlichkeitsstruktur. Durch Selbsterkenntnis können sie Schritt für Schritt aus dieser Falle eines vordergründig so erfolgreichen Lebensstils herauskommen.
Portrait
Ingrid Wandel , Psychotherapeutin und transaktionsanalytische Lehrtrainerin, hat ihr Wissen und ihre professionelle Kompetenz an viele angehende Psychotherapeuten, Berater und im sozialen Bereich Tätige weitergegeben. Vor diesem Lebensberuf war sie Lehrerin für ev. Religion und Latein sowie Beratungslehrerin. Ihre Identität als Theologin und ihre klassische Bildung helfen ihr bis heute, die Herausforderungen ihres Berufes in einem grösseren Zusammenhang zu sehen. Ihr spezielles Interesse gilt dabei Menschen in schicksalhaften Verstrickungen und Beziehungskonflikten.
Fritz Wandel , transaktionsanalytischer Berater und Autor, war lange Jahre in der Lehrerbildung und als transaktionsanalytischer Lehrtrainer tätig. Sein besonderes Interesse gilt den verdeckten Seiten der menschlichen Kommunikation, der Art und Weise, wie Menschen versuchen, andere zu manipulieren, in Abhängigkeit zu bringen oder gar zu zerstören. Wissen darüber zu vermitteln, sich wirksam zu schützen, ist ein Schwerpunkt seiner Arbeit. Seine Identität als Christ und eine gründliche humanistische Bildung sind hierfür eine wichtige Grundlage. Fritz Wandel lebt als Transaktionsanalytiker und Landwirt mit Ingrid Wandel in Friesland.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 211
Erscheinungsdatum 12.12.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-87387-793-1
Verlag Junfermann
Maße (L/B/H) 240/172/15 mm
Gewicht 397
Auflage 2
Buch (Taschenbuch)
Fr. 34.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 34.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 20951960
    Bitte sag, dass das nicht wahr ist. Ich liebe Dich doch
    von Matthias Oppermann
    (6)
    Buch
    Fr. 48.90
  • 45580392
    Panikattacken und andere Angststörungen loswerden!
    von Klaus Bernhardt
    (2)
    Buch
    Fr. 28.90 bisher Fr. 32.40
  • 45005237
    Gewaltfreie Kommunikation
    von Marshall B. Rosenberg
    Buch
    Fr. 38.90
  • 2996037
    Der Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselte
    von Oliver Sacks
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 27690097
    Die kleine Psychotherapeutische Schatzkiste - Teil 1
    von Filip Caby
    Buch
    Fr. 28.90
  • 44015798
    Taschenführer zur ICD-10-Klassifikation psychischer Störungen
    von WHO-World Health Organization
    Buch
    Fr. 46.90
  • 45656506
    MiniMax-Interventionen
    von Manfred Prior
    Buch
    Fr. 14.90
  • 18742660
    Stärke statt Macht
    von Haim Omer
    (1)
    Buch
    Fr. 34.90
  • 41005064
    Entwicklungspsychologie des Kindes- und Jugendalters für Bachelor
    von Arnold Lohaus
    (2)
    Schulbuch
    Fr. 39.90
  • 30823455
    Lesen und Rechtschreiben lernen nach dem IntraActPlus-Konzept
    von Fritz Jansen
    Buch
    Fr. 45.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Alltagsnarzissten

Alltagsnarzissten

von Fritz Wandel , Ingrid Wandel

Buch
Fr. 34.90
+
=
Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid

Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid

von Fredrik Backman

(5)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 49.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale