orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

»Als Gruß zu lesen«

Russische Lyrik von 2000 bis 1800. Dtsch.-Russ.

Wegleitend für die vorliegende Anthologie ist die besondere Prämisse des Herausgebers, jeden Autor mit nur einem Gedicht vorzustellen. Für diese ungewöhnliche Auswahl, die von der Gegenwart in die Zeiten Puschkins zurückreicht, wurden die meisten Kriterien, die eine anthologische Sammlung bestimmen, ausser Acht gelassen. Dennoch – und deshalb – ist sie repräsentativ für die russische Lyrik der vergangenen zweihundert Jahre sowohl in Bezug auf ihren Formbestand, die thematische Horizontbreite und die intertextuelle Vernetzung als auch ihre historische Evolution. Besonders bestechend ist die Vielzahl der unbekannteren Lyrikerinnen, die allesamt erstmals ins Deutsche übertragen wurden. Abgerundet wird der Band durch kurze biographische Essays zu jedem Autor sowie einem weiterführenden Kommentar zu den einzelnen Gedichten.
Portrait
Felix Philip Ingold, lebt und arbeitet nach langjähriger Lehr- und Forschungstätigkeit als Schriftsteller, Publizist und Übersetzer in Romainmôtier/VD. Zu seinen zahlreichen Auszeichnungen gehören der Petrarca-Preis für literarische Übersetzung, der Ernst-Jandl-Preis für Lyrik, der Erlanger Preis für Übersetzung als Poesie und der Basler Lyrik-Preis. Zuletzt sind von ihm erschienen »Faszination des Fremden: Eine andere Kulturgeschichte Russlands« (2009), die zweisprachige Werkausgabe des russisch-schweizerischen Lyrikers Anatol von Steiger: »Dieses Leben« (Russisch/Deutsch, 2008) sowie der Gedichtband »Steinlese« (2011).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Felix Philipp Ingold
Seitenzahl 536
Erscheinungsdatum 15.03.2012
Sprache Deutsch, Russisch
ISBN 978-3-908777-65-6
Verlag Doerlemann
Maße (L/B/H) 219/149/48 mm
Gewicht 807
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 49.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 49.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 13996356
    Rußland in kleinen Geschichten
    von Natalija Nossowa
    Buch
    Fr. 11.90
  • 10491492
    Dampfbetriebene Liebesanstalt
    Buch
    Fr. 19.90
  • 23241080
    Christbaum und Hochzeit
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    Buch
    Fr. 28.90
  • 29021222
    Dreckskerl
    von Wojciech Kuczok
    Buch
    Fr. 11.90
  • 28721600
    Kaschtanka
    von Anton Pawlowitsch Tschechow
    Buch
    Fr. 28.90
  • 3026896
    Mitternacht in Moskau
    von Ossip Mandelstam
    Buch
    Fr. 14.90
  • 30637853
    In zwei Spiegeln
    von Oleg Jurjew
    Buch
    Fr. 29.90
  • 4598541
    Leb wohl lila Sommer
    von Timur Kibirov
    Buch
    Fr. 26.90
  • 14577625
    Krieg und Frieden
    von Leo N. Tolstoi
    (2)
    Buch
    Fr. 13.40
  • 16331723
    Mein Leben im Schrebergarten
    von Wladimir Kaminer
    (5)
    Buch
    Fr. 11.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

»Als Gruß zu lesen«

»Als Gruß zu lesen«

Buch
Fr. 49.90
+
=
Meister und Margarita

Meister und Margarita

von Michail Bulgakow

Buch
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 67.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale