orellfuessli.ch

Alte Liebe

Roman

(61)
Alte Liebe rostet nicht. Aber die Zeit ist an Lore und Harry nach 40 Jahren Ehe nicht spurlos vorbeigegangen. Die leidenschaftliche Lore hat Angst, bald mit dem frisch pensionierten Harry untätig im Garten zu sitzen. Nur in einem sind sich die Alt-Achtundsechziger einig: Ihre Tochter Gloria hat alles nur Mögliche im Leben falsch gemacht! Nun will Gloria in dritter Ehe einen steinreichen Industriellen heiraten, der auch noch ihr Vater sein könnte. Wie konnte es so weit kommen? Elke Heidenreich und Bernd Schroeder erzählen in umwerfenden Dialogen die Geschichte eines Ehepaars, in der sich eine ganze Generation wiedererkennen kann. Komischer sind die Szenen einer Ehe noch nicht erzählt worden.
Portrait
Elke Heidenreich, geboren 1943, lebt in Köln. Seit 1970 ist sie freie Autorin und Moderatorin bei Funk und Fernsehen. Seit 1983 ist Elke Heidenreich Kolumnistin bei der Zeitschrift "Brigitte" und schreibt regelmässig Buchbesprechungen für verschiedene Fernseh- und Rundfunksender. 2008 wurde sie mit dem "Hans-Bausch-Mediapreis" ausgezeichnet und 2010 erhielt sie den "Julius-Campe-Preis".
Bernd Schroeder, geboren 1944, aufgewachsen in Bayern, studierte Theaterwissenschaft und Germanistik in München. Seit 1970 arbeitet er als freier Autor. Bis 1992 hat er vorwiegend Fernseh- und Hörspiele geschrieben. 1985 erhielt er den Adolf-Grimme-Preis, 1992 den Deutschen Filmpreis. Seit 1993 hat er verschiedene Romane veröffentlicht. Bernd Schroeder lebt in Berlin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 190
Erscheinungsdatum 07.09.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-23393-5
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 440/360/22 mm
Gewicht 320
Auflage 23
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 26.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26213989
    Alte Liebe
    von Bernd Schroeder
    (61)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 30607929
    Alte Liebe
    von Bernd Schroeder
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 16.90
  • 44321960
    Alles kein Zufall
    von Elke Heidenreich
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 42436517
    Gehen, ging, gegangen
    von Jenny Erpenbeck
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (174)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 33791210
    Öl!
    von Upton Sinclair
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 48.90
  • 40953032
    Altes Land
    von Dörte Hansen
    (84)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 44185462
    Vom Ende der Einsamkeit
    von Benedict Wells
    (60)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 39429240
    Miss Blackpool
    von Nick Hornby
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 45255334
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39187190
    Drei auf Reisen
    von David Nicholls
    (31)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 30.90
  • 26214121
    Brautflug
    von Marieke van der Pol
    (32)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 44321960
    Alles kein Zufall
    von Elke Heidenreich
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 37354424
    Als wir unsterblich waren
    von Charlotte Roth
    (56)
    Buch (Paperback)
    Fr. 14.90
  • 40784592
    Das Lied des blauen Mondes
    von Natalie Simon
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47878142
    Und jetzt lass uns tanzen
    von Karine Lambert
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
61 Bewertungen
Übersicht
44
16
1
0
0

Genau beobachtet
von einer Kundin/einem Kunden am 07.09.2009

Elke Heidenreich und Bernd Schröder erzählen die Geschichte einer Ehe, die in die Jahre gekommen ist. Was hat man sich da noch zu erzählen, wenn man sich so genau kennt? Die Dialoge sind oft von lakonischem Witz. Für nicht mehr ganz junge Leser ist diese Geschichte ein Lesevergnügen, der... Elke Heidenreich und Bernd Schröder erzählen die Geschichte einer Ehe, die in die Jahre gekommen ist. Was hat man sich da noch zu erzählen, wenn man sich so genau kennt? Die Dialoge sind oft von lakonischem Witz. Für nicht mehr ganz junge Leser ist diese Geschichte ein Lesevergnügen, der es nicht an Tiefsinn fehlt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
..rostet nicht!
von Dr. Christian Rößner aus Göttingen am 06.10.2009

Harry und Lore sind fast seit 40 Jahren verheiratet, zufrieden und unglücklich zugleich. Sie – Bibliothekarin in der Stadtbücherei mit einem Faible für Martin Walser – und er – pensionierter Architekt, Gartenliebhaber und Weißbiertrinker – passen so gar nicht mehr recht zusammen. Und wenn dann noch die missratene Tochter... Harry und Lore sind fast seit 40 Jahren verheiratet, zufrieden und unglücklich zugleich. Sie – Bibliothekarin in der Stadtbücherei mit einem Faible für Martin Walser – und er – pensionierter Architekt, Gartenliebhaber und Weißbiertrinker – passen so gar nicht mehr recht zusammen. Und wenn dann noch die missratene Tochter ihre dritte Ehe eingehen will, wird der Rostschutz der alten Liebe doch sehr auf die Probe gestellt. Eine wunderschöne Geschichte über die Liebe, jenseits von Kitsch und Gefühlsduselei. Vor allem wenn die jeweilig Sicht der Dinge die jeweiligen Protagonisten selbst erzählen, wird diese Geschichte unterhaltsam, komisch, tiefsinnig und lesenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Alte, gute Liebe
von Everett am 10.09.2011

Fast vierzig Jahre Ehe haben Lore und Harry gemeinsam verbracht. Verschieden sind sie immer noch. Harry, der Architekt werden wollte und dann doch sein Berufsleben im Bauamt verbrachte und mittlerweile pensioniert ist, der sich um seinen Garten kümmert, die Zeitung liest und sich politisch interessiert. Lore, Bibliothekarin mit Leidenschaft... Fast vierzig Jahre Ehe haben Lore und Harry gemeinsam verbracht. Verschieden sind sie immer noch. Harry, der Architekt werden wollte und dann doch sein Berufsleben im Bauamt verbrachte und mittlerweile pensioniert ist, der sich um seinen Garten kümmert, die Zeitung liest und sich politisch interessiert. Lore, Bibliothekarin mit Leidenschaft hält sich vorerst für unersetzbar und kann sich eine Pensionierung nur sehr schwer vorstellen. Ihre Tochter Gloria könnte man fast als schwarzes Schaf bezeichnen und diese will nun ein drittes Mal heiraten, einen älteren Mann, aus reicher, einflussreicher Familie. Darüber sind sich Lore und Harry einig, dass ihre Tochter im Leben viel falsch gemacht hat, und sie Beide vor der Hochzeit einen Horror haben. In wirklich toll zu lesenden Dialogen lernt der Leser Harry und Lore kennen, kann beide gut verstehen und erkennt vielleicht so einiges wieder. Schwierig ist es, über die Jahre die Liebe zu erhalten und fast scheint sie im Alltag verloren. Doch gerade die verhasste Hoch-zeit der Tochter scheint sie wieder näher zueinander zu bringen. Mir hat dieser kleine Roman ganz fantastisch gefallen, einfach gut geschrieben, mit Ironie, viel Gefühl zwischen den Zeilen und einer guten Darstellung des Lebens. Und, man sollte immer bedenken, dass Zeit endlich ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Alte Liebe

Alte Liebe

von Bernd Schroeder , Elke Heidenreich

(61)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 26.90
+
=
Alte Liebe

Alte Liebe

von Bernd Schroeder

(61)
Hörbuch (CD)
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 43.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale