orellfuessli.ch

Alte Liebe

Ungekürzte Autorenlesung

(1)
Alte Liebe rostet nicht ...


... Aber die Zeit ist nicht spurlos vorbeigegangen an Lore und Harry, und wenn man nach vierzig Jahren die eigenen Fehler kennt, werden sie dadurch nicht erträglicher. Harry, Pensionär, wollte eigentlich Architekt werden, ist aber im Bauamt gelandet. Lore, leidenschaftliche Bibliothekarin fürchtet die Pensionierung, aus Angst mit Harry untätig im Garten zu sitzen.  Als die Tochter Gloria in dritter Ehe einen älteren, steinreichen Industriellen heiraten will, sind sich die Eltern wenigstens in einem einig: Gloria hat alles nur Mögliche im Leben falsch gemacht! Elke Heidenreich und Bernd Schroeder erzählen und lesen in umwerfenden Dialogen und selbstironischen Szenen die Geschichte eines Ehepaars, in der sich eine ganze Generation wiedererkennen kann.


(3 CDs, Laufzeit: 3h 30)



Portrait
Elke Heidenreich lebt in Köln. Sie hat jahrelang für Radio und Fernsehen gearbeitet, als Drehbuch- und Hörspielautorin, Talkmasterin, Literaturexpertin, früher auch als Kabarettistin. Seit 1992 schreibt sie Erzählungen für Erwachsene („Kolonien der Liebe“, „Der Welt den Rücken“) und ab und zu ein Kinderbuch („Nero Corleone“, „Sonst noch was“). Ihre Arbeit gilt der Literatur und der Musik: an der Kölner Kinderoper wirkte sie zwölf Jahre lang mit. Beide Leidenschaften vereinigt sie seit 2008 in ihrer Rolle als Herausgeberin der Edition Elke Heidenreich bei C. Bertelsmann. Bernd Schroeder wurde 1944 auf der Flucht der Eltern in Aussig (damalige CSSR) geboren und lebt jetzt in Köln. Seit 1968 arbeitet er als freier Autor und Regisseur zahlreicher Hör- und Fernsehspiele. Zusammen mit Elke Heidenreich schrieb er den Erzählband „Rudernde Hunde“, ausserdem veröffentlichte er die Romane „Die Madonnina“ und „Mutter & Sohn“, die auch bei Random House Audio erschienen sind.


Elke Heidenreich lebt in Köln. Sie hat jahrelang für Radio und Fernsehen gearbeitet, als Drehbuch- und Hörspielautorin, Talkmasterin, Literaturexpertin, früher auch als Kabarettistin. Seit 1992 schreibt sie Erzählungen für Erwachsene („Kolonien der Liebe“, „Der Welt den Rücken“) und ab und zu ein Kinderbuch („Nero Corleone“, „Sonst noch was“). Ihre Arbeit gilt der Literatur und der Musik: an der Kölner Kinderoper wirkte sie zwölf Jahre lang mit. Beide Leidenschaften vereinigt sie seit 2008 in ihrer Rolle als Herausgeberin der Edition Elke Heidenreich bei C. Bertelsmann. Bernd Schroeder wurde 1944 auf der Flucht der Eltern in Aussig (damalige CSSR) geboren und lebt jetzt in Köln. Seit 1968 arbeitet er als freier Autor und Regisseur zahlreicher Hör- und Fernsehspiele. Zusammen mit Elke Heidenreich schrieb er den Erzählband „Rudernde Hunde“, ausserdem veröffentlichte er die Romane „Die Madonnina“ und „Mutter & Sohn“, die auch bei Random House Audio erschienen sind.


Bernd Schroeder, geboren 1944, studierte Theaterwissenschaft und Germanistik in München. Seit 1970 arbeitet er als freier Autor. Bis 1992 hat er vorwiegend Fernseh- und Hörspiele geschrieben, u.a. die ersten Drehbücher für Wolfgang Petersen. 1985 erhielt er den Adolf-Grimme-Preis, 1992 den Deutschen Filmpreis. Seit 1993 hat er verschiedene Romane veröffentlicht ("Versunkenes Land", "Unter Brüdern", "Die Madonnina", "Mutter & Sohn" und den Erzählband "Rudernde Hunde" in Zusammenarbeit mit Elke Heidenreich).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Elke Heidenreich, Bernd Schroeder
Anzahl 3
Erscheinungsdatum 09.04.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783837113600
Verlag Random House Audio
Spieldauer 210 Minuten
Hörbuch (CD)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33851326
    Homestories
    von Elke Heidenreich
    Hörbuch
    Fr. 23.90
  • 14909803
    Die Tochter des Salzhändlers
    von Norbert Klugmann
    Hörbuch
    Fr. 15.90
  • 33793604
    Mieses Karma
    von David Safier
    (2)
    Hörbuch
    Fr. 15.90
  • 30585574
    Freiheit
    von Jonathan Franzen
    (2)
    Hörbuch
    Fr. 23.90
  • 41042792
    Mit Rainer Maria Rilke durch das Jahr
    von Rainer Maria Rilke
    Hörbuch
    Fr. 31.90
  • 44068427
    Alles außer irdisch
    von Horst Evers
    Hörbuch
    Fr. 31.90
  • 18742233
    Francesco, der Kater des Papstes. CD
    von Renate Fabel
    (1)
    Hörbuch
    Fr. 7.40
  • 26189837
    Zeit deines Lebens (5 CDs)
    von Cecelia Ahern
    (1)
    Hörbuch
    Fr. 18.90
  • 28851566
    Schiffsmeldungen
    von Annie Proulx
    Hörbuch
    Fr. 18.90
  • 38755221
    Gegensätze ziehen sich aus
    von Kerstin Gier
    Hörbuch
    Fr. 16.40

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39193151
    Drei auf Reisen
    von David Nicholls
    Hörbuch
    Fr. 35.90
  • 44252577
    Alles kein Zufall
    von Elke Heidenreich
    Hörbuch
    Fr. 31.90
  • 17346035
    Brautflug (DAISY Edition)
    von Marieke van der Pol
    Hörbuch
    Fr. 31.90
  • 37354424
    Als wir unsterblich waren
    von Charlotte Roth
    (34)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40784592
    Das Lied des blauen Mondes
    von Natalie Simon
    (6)
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Alte Liebe
von einer Kundin/einem Kunden am 08.07.2013

Es erzählt amysant die Geschichte eines 40 Jahre miteinander verheirateten Ehepaares, dessen Tochter heiratet. Abwechselnd erzählen die Ehepartner mal zärtlich, mal meckernd über ihr normales Alltagsleben und über ihr Verhältnis zur Tochter. Die Dialoge zwischen Lore und Harry erwecken Schmunzeln, Melancholie sowie Herzenswärme. Ein Buch in wunderbarer "Heidenreich-Erzählkunst" mit... Es erzählt amysant die Geschichte eines 40 Jahre miteinander verheirateten Ehepaares, dessen Tochter heiratet. Abwechselnd erzählen die Ehepartner mal zärtlich, mal meckernd über ihr normales Alltagsleben und über ihr Verhältnis zur Tochter. Die Dialoge zwischen Lore und Harry erwecken Schmunzeln, Melancholie sowie Herzenswärme. Ein Buch in wunderbarer "Heidenreich-Erzählkunst" mit großem Unterhaltungswert

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Reife Liebe!
von einer Kundin/einem Kunden am 30.04.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Das Buch erzählt die Geschichte eines Ehepaares, dessen Tochter heiratet. Es wird jeweils erzählt aus der Sicht der Frau und des Mannes. Die Dialoge berühren einerseits, andererseits kann man schmunzeln, und erkennt sich selbst wieder. Ein wunderschönes Buch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
herzerfrischend!
von einer Kundin/einem Kunden am 20.02.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Das ist ein wunderbarer, ehrlicher und erfrischender Lesestoff über eine in die Jahre gekommene Ehe. Ein tolles Buch für alle Frauen und Männer dieser Welt! Vielleicht widerlegt es Loriots Ausspruch: "Männer und Frauen passen einfach nicht zusammen!"... Ein schönes Taschenbuch zum Lesen und Verschenken!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Genau beobachtet
von einer Kundin/einem Kunden am 07.09.2009
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Elke Heidenreich und Bernd Schröder erzählen die Geschichte einer Ehe, die in die Jahre gekommen ist. Was hat man sich da noch zu erzählen, wenn man sich so genau kennt? Die Dialoge sind oft von lakonischem Witz. Für nicht mehr ganz junge Leser ist diese Geschichte ein Lesevergnügen, der... Elke Heidenreich und Bernd Schröder erzählen die Geschichte einer Ehe, die in die Jahre gekommen ist. Was hat man sich da noch zu erzählen, wenn man sich so genau kennt? Die Dialoge sind oft von lakonischem Witz. Für nicht mehr ganz junge Leser ist diese Geschichte ein Lesevergnügen, der es nicht an Tiefsinn fehlt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
..rostet nicht!
von Dr. Christian Rößner aus Göttingen am 06.10.2009
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Harry und Lore sind fast seit 40 Jahren verheiratet, zufrieden und unglücklich zugleich. Sie – Bibliothekarin in der Stadtbücherei mit einem Faible für Martin Walser – und er – pensionierter Architekt, Gartenliebhaber und Weißbiertrinker – passen so gar nicht mehr recht zusammen. Und wenn dann noch die missratene Tochter... Harry und Lore sind fast seit 40 Jahren verheiratet, zufrieden und unglücklich zugleich. Sie – Bibliothekarin in der Stadtbücherei mit einem Faible für Martin Walser – und er – pensionierter Architekt, Gartenliebhaber und Weißbiertrinker – passen so gar nicht mehr recht zusammen. Und wenn dann noch die missratene Tochter ihre dritte Ehe eingehen will, wird der Rostschutz der alten Liebe doch sehr auf die Probe gestellt. Eine wunderschöne Geschichte über die Liebe, jenseits von Kitsch und Gefühlsduselei. Vor allem wenn die jeweilig Sicht der Dinge die jeweiligen Protagonisten selbst erzählen, wird diese Geschichte unterhaltsam, komisch, tiefsinnig und lesenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Altgedientes Ehepaar auf neuen Wegen. Eine wunderschöne Beziehungsgeschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Marmor, Stein und Eisen bricht - aber diese Liebe nicht. Ein wundervolles und gefühlvolles Buch....zu lesen bei jeder Ehekrise.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Liebe gibt es nicht umsonst, sie muss gepflegt werden. Wie dies gelingen kann, damit sie nach 40 Jahren zwar nicht mehr so frisch ist wie am 1. Tag ist, aber genauso intensiv.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Alte Liebe
von einer Kundin/einem Kunden am 01.07.2012
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ein seit Jahrzehnten verheiratetes Paar mit einer Tochter, die nun zum dritten Mal in den Hafen der Ehe einlaufen möchte. Dies ist die Rahmenhandlung dieses kleinen Büchleins. Doch im Mittelpunkt stehen hier vielmehr die Dialoge zwischen den Ehepartnern. Es ist wunderbar mitzuerleben, wie gut sich die beiden nach so... Ein seit Jahrzehnten verheiratetes Paar mit einer Tochter, die nun zum dritten Mal in den Hafen der Ehe einlaufen möchte. Dies ist die Rahmenhandlung dieses kleinen Büchleins. Doch im Mittelpunkt stehen hier vielmehr die Dialoge zwischen den Ehepartnern. Es ist wunderbar mitzuerleben, wie gut sich die beiden nach so langer Zeit kennen. Wunderbar komisch, wunderbar berührend. Ein tolles Buch, welches zu Herzen geht. Erleben Sie selbst die Bibliothekarin Lore und den Rentner Harry. Es lohnt definitiv.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Selten eine so anrührende Geschichte über ein alterndes Paar gelesen. Mit großer Emphatie und sehr viel Einfühlungsvermögen schreiben die Autoren wortgewaltig diese Geschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Alte Liebe rostet nicht!? Lore und Harry sollen zur Hochzeit ihrer verkorksten Tochter. Heiter und doch sehr tiefgründig philosophiert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Rostfreie Gefühle mit Tiefgang
von einer Kundin/einem Kunden am 01.03.2013
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch ist eine Ehegatten& Lebensbeschreibung die aus zweimal ich, ein zweimal wir und letztlich eine Symbiose geschaffen hat. Es amüsiert, macht still, geht ans Herz und schafft es einen 40jährigen Liebes& Lebensalltag zu zeigen wenn etwas geblieben ist. Etwas geblieben ist…was bleibt…bis zum Tod Liebe Leser/innen dieses Buches, ich wünsche... Dieses Buch ist eine Ehegatten& Lebensbeschreibung die aus zweimal ich, ein zweimal wir und letztlich eine Symbiose geschaffen hat. Es amüsiert, macht still, geht ans Herz und schafft es einen 40jährigen Liebes& Lebensalltag zu zeigen wenn etwas geblieben ist. Etwas geblieben ist…was bleibt…bis zum Tod Liebe Leser/innen dieses Buches, ich wünsche Ihnen genau so viel Freude damit wie ich sie bereits hatte. Genießen Sie es Ihre Heike Fischer

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein "MUSS"
von Birgit Gantze aus Linz am 10.07.2012
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

"Alte Liebe" ist eines der besten Bücher, die ich jemals gelesen habe! Unglaublich, wie man mit einem Dialog ein ganzes Buch füllen kann. Zusätzlich kommt man in den Genus, dass man auch genug "zwischen" den zeilen zu lesen hat. Einfach genial!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Leben
von einer Kundin/einem Kunden am 08.11.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Diese furchtbar monströse Hochzeit der Tochter weckt in Lore vergessene Gefühle, weckt ihren Lebensgeist - nichts soll nun mehr nur noch so geschehen. Sie will leben, spüren, genießen. Lore und Harry erzählen vom Leben, was ihnen wichtig war, was davon geblieben ist. Scheinbar ist jeder ihrer Dialoge banal, doch trifft... Diese furchtbar monströse Hochzeit der Tochter weckt in Lore vergessene Gefühle, weckt ihren Lebensgeist - nichts soll nun mehr nur noch so geschehen. Sie will leben, spüren, genießen. Lore und Harry erzählen vom Leben, was ihnen wichtig war, was davon geblieben ist. Scheinbar ist jeder ihrer Dialoge banal, doch trifft jedes Wort umso tiefer und ist umso ernster. Elke Heidenreich und Bernd Schröder ist ein berührendes Buch gelungen - ein Buch, das so wichtige Fragen nach einem guten Leben stellt, ein gutes - mit sich selbst vor allem.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Alte, gute Liebe
von Everett am 10.09.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Fast vierzig Jahre Ehe haben Lore und Harry gemeinsam verbracht. Verschieden sind sie immer noch. Harry, der Architekt werden wollte und dann doch sein Berufsleben im Bauamt verbrachte und mittlerweile pensioniert ist, der sich um seinen Garten kümmert, die Zeitung liest und sich politisch interessiert. Lore, Bibliothekarin mit Leidenschaft... Fast vierzig Jahre Ehe haben Lore und Harry gemeinsam verbracht. Verschieden sind sie immer noch. Harry, der Architekt werden wollte und dann doch sein Berufsleben im Bauamt verbrachte und mittlerweile pensioniert ist, der sich um seinen Garten kümmert, die Zeitung liest und sich politisch interessiert. Lore, Bibliothekarin mit Leidenschaft hält sich vorerst für unersetzbar und kann sich eine Pensionierung nur sehr schwer vorstellen. Ihre Tochter Gloria könnte man fast als schwarzes Schaf bezeichnen und diese will nun ein drittes Mal heiraten, einen älteren Mann, aus reicher, einflussreicher Familie. Darüber sind sich Lore und Harry einig, dass ihre Tochter im Leben viel falsch gemacht hat, und sie Beide vor der Hochzeit einen Horror haben. In wirklich toll zu lesenden Dialogen lernt der Leser Harry und Lore kennen, kann beide gut verstehen und erkennt vielleicht so einiges wieder. Schwierig ist es, über die Jahre die Liebe zu erhalten und fast scheint sie im Alltag verloren. Doch gerade die verhasste Hoch-zeit der Tochter scheint sie wieder näher zueinander zu bringen. Mir hat dieser kleine Roman ganz fantastisch gefallen, einfach gut geschrieben, mit Ironie, viel Gefühl zwischen den Zeilen und einer guten Darstellung des Lebens. Und, man sollte immer bedenken, dass Zeit endlich ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach bemerkenswert
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 20.08.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Das Buch ist einfach schön und zu Herzen gehend.Das altgediente Paar Schroeder/Heidenreich hat eine etwas andere Beziehung geführt und konsequent gelebt.Lore und Harry sind zwar fiktive Figuren,aber mit Leben und Herz gefüllt.Wie sie über 40 Jahre Ehe philosophieren,nachspüren,hoffen,lieben.Ein ungewöhnliches Buch über eine gewöhnliche und daher so ungewöhnliche Liebe.Mich hat... Das Buch ist einfach schön und zu Herzen gehend.Das altgediente Paar Schroeder/Heidenreich hat eine etwas andere Beziehung geführt und konsequent gelebt.Lore und Harry sind zwar fiktive Figuren,aber mit Leben und Herz gefüllt.Wie sie über 40 Jahre Ehe philosophieren,nachspüren,hoffen,lieben.Ein ungewöhnliches Buch über eine gewöhnliche und daher so ungewöhnliche Liebe.Mich hat jede Zeile zutiefst beeindruckt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach schön und liebenswert
von einer Kundin/einem Kunden am 21.07.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Die Geschichte eines Ehepaares, welches fast vierzig Jahre verheiratet ist. Eine Tochter, die zum dritten Mal in den Hafen der Ehe einwilligen will und nicht unbedingt den Vorstellungen der Eltern entspricht. Durch die umwerfenden Dialoge zwischen Lore und Harry, ist es ein wunderbares Buch mit Charakter und Wiedererkennungswert und... Die Geschichte eines Ehepaares, welches fast vierzig Jahre verheiratet ist. Eine Tochter, die zum dritten Mal in den Hafen der Ehe einwilligen will und nicht unbedingt den Vorstellungen der Eltern entspricht. Durch die umwerfenden Dialoge zwischen Lore und Harry, ist es ein wunderbares Buch mit Charakter und Wiedererkennungswert und trotzallerdem ganz viel LIEBE beinhaltet. Ein wunderbares Buch auch zum Verschenken!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Szenen einer Ehe
von Stefanie Ingenpaß aus Iserlohn am 09.07.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Vierzig Ehejahre geben Anlass zum Lachen und zum Weinen, besonders wenn sie so voller Esprit und und Tiefsinn daher kommen. Elke Heidenreich und Bernd Schroeder schreiben so leichtfüßig über den Alltag der kulturell ambitionierten Lore und den frisch pensionierten Harry, dass man meint, man würde mit den beiden am... Vierzig Ehejahre geben Anlass zum Lachen und zum Weinen, besonders wenn sie so voller Esprit und und Tiefsinn daher kommen. Elke Heidenreich und Bernd Schroeder schreiben so leichtfüßig über den Alltag der kulturell ambitionierten Lore und den frisch pensionierten Harry, dass man meint, man würde mit den beiden am Esstisch sitzen.Liebenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wunderschönes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Kolding am 17.06.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Elke Heidenreich hat eine fabelhafte Sprache die direkt ins Herz geht. Ich werde mehr von Ihr kaufen. Das Buch nero carleone kann ich wärmstens allen katzen Liebhaberen empfehlen Anneke

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Auch für junge Leute
von einer Kundin/einem Kunden am 30.05.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Bei einer Lesung von Elke Heidenreich mit Bernd Schroeder, war ich von der ersten Sekunde an gefesselt. So sehr, dass ich am nächsten Tag für ein paar Stunden mit meinem Signierten Exemplar auf der Couch verschwand. Ein Buch das zeigt, es gibt keine perfekte Beziehung. All die Lügen, man... Bei einer Lesung von Elke Heidenreich mit Bernd Schroeder, war ich von der ersten Sekunde an gefesselt. So sehr, dass ich am nächsten Tag für ein paar Stunden mit meinem Signierten Exemplar auf der Couch verschwand. Ein Buch das zeigt, es gibt keine perfekte Beziehung. All die Lügen, man muss nur den einen wahren Partner finden, lässt viele Paare aufgeben und Ehen, wie Beziehungen zerbrechen. Selbst nach fast 40 Jahren Ehe muss man darum kämpfen glücklich mit seinem Partner zu werden. Das zeigen die beiden Protagonisten auf ihre eigne humorische Art und Weiße. Danke für dieses schöne Buch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Alte Liebe

Alte Liebe

von Elke Heidenreich , Bernd Schroeder

(1)
Hörbuch
Fr. 16.90
+
=
Die Tage in Paris

Die Tage in Paris

von Jojo Moyes

(3)
Hörbuch
Fr. 15.90
+
=

für

Fr. 32.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale