orellfuessli.ch

Alte Meister

Graphic Novel

(5)
Im Wiener Kunsthistorischen Museum, auf der Sitzbank gegenüber von Tintorettos »Weissbärtigem Mann«, bezieht jeden zweiten Vormittag – ausser an den eintrittsfreien Samstagen – der Musikphilosoph Reger Stellung. Eines Tages wird die Routine unterbrochen: Reger bittet seinen Freund Atzbacher, sich ausgerechnet am Samstag mit ihm im Museum zu treffen. Doch bevor der Grund für dieses ungewöhnliche Verhalten enthüllt wird, ergeht sich Reger in herrlich schwungvollen Tiraden gegen die Kunst im allgemeinen, die Maler im besonderen, verdammt Stifter ebenso wie Heidegger, beschimpft Wien und die Wiener – und weiss doch, dass die einzige Rettung im menschlichen Gegenüber zu finden ist, im »Lebensmenschen« in seinem Fall.
Rezension
»Bernhard literarisches Verfahren besteht aus solchen Spracheskalationen, einer atemlosen, rauschhaften Abfolge von Variationen, einer über viele Etappen gehenden Steigerung, die in massloser Übertreibung mündet. … Nicolas Mahlers sehr zurückgenommener Strich veranschaulicht dies besonders gut. ... In jedem Fall hat Mahler mit seinem Comic nicht einfach nur ... einen Klassiker illustriert, sondern eine eigenständige und weiterführende Interpretation geliefert.«
Christian Schlüter, Frankfurter Rundschau 12.11.2011
Portrait
Thomas Bernhard, 1931 in Heerlen (Niederlande) geboren, starb im Februar 1989 in Gmunden (Oberösterreich). Er zählt zu den bedeutendsten österreichischen Schriftstellern und wurde unter anderem 1970 mit dem Georg-Büchner-Preis und 1972 mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet. Der Suhrkamp Verlag publiziert eine Werkausgabe in 22 Bänden.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Andreas Platthaus
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 158, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.04.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783518760208
Verlag Suhrkamp
Illustratoren Nicolas Mahler
eBook
Fr. 14.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 14.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32436221
    SOS-SEENOT Notsignale zum komischen Ende der Erde
    von Andreas Kräft
    eBook
    Fr. 4.50
  • 32011274
    Lachen, wo andere Urlaub machen
    von Christian Eisert
    eBook
    Fr. 8.90
  • 31774876
    Space-Rat
    von Tikwa
    eBook
    Fr. 13.50
  • 32495017
    Salvatore und Luca...
    von Kaya Rohr
    eBook
    Fr. 7.90
  • 32312807
    Bunt wie das Leben in SchwarzWeiß
    von Peter B.
    eBook
    Fr. 9.90
  • 43919752
    Perry Rhodan Comic 1: Die Kartografen der Unendlichkeit 1
    von Kai Hirdt
    eBook
    Fr. 4.50
  • 54742062
    Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
    von Newt Scamander
    (6)
    eBook
    Fr. 8.50
  • 48039701
    Der Freund der Toten
    von Jess Kidd
    (57)
    eBook
    Fr. 18.50
  • 47847259
    Chronik der Unsterblichen - Dunkle Tage
    von Wolfgang Hohlbein
    eBook
    Fr. 18.50
  • 45357957
    Quidditch im Wandel der Zeiten
    von Joanne K. Rowling
    eBook
    Fr. 7.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
1

Thomas Bernhard "Alte Meister"
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 15.01.2016

Ich kann den Comic auf meinem E Book nicht lesen. Schrift ist zu klein und kann nicht vergrössert werden!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine wahrhafte Komödie
von Patrick Nagl aus Wien am 19.07.2010
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Thomas Bernhards nimmt in "Alte Meister" wie immer gerne österreichische Schicksale aufs Korn. Mit dieser Komödie gelingt ihm ein Geniestreich; zugleich zeichnet er mehrere Portraits heimischer Originale wie es sie nur allzuviele in unserem Lande gibt....noch immer und immer wieder. Ein zeitloser Lachschlager. Lustig,bitter,gnadenlos,grandios,Bernhard.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
unbeschreiblich, naturgemäß
von einer Kundin/einem Kunden am 14.09.2009
Bewertet: Einband: Taschenbuch

......wir dürfen natürlich nicht in den Fehler verfallen, einer solchen Frau das Geistige in ihren Kopf hineinzutrommeln, wie ich das am Anfang versucht habe, worin ich naturgemäß scheitern mußte, die Behutsamkeit ist es auch da, die zum Ziel führt, sagte Reger damals in der Singerstraßenwohnung.Alles, das meine Frau... ......wir dürfen natürlich nicht in den Fehler verfallen, einer solchen Frau das Geistige in ihren Kopf hineinzutrommeln, wie ich das am Anfang versucht habe, worin ich naturgemäß scheitern mußte, die Behutsamkeit ist es auch da, die zum Ziel führt, sagte Reger damals in der Singerstraßenwohnung.Alles, das meine Frau geliebt hat bevor ich sie kennenlernte, hat sie, nachdem ich sie aufgeklärt habe, nicht mehr geliebt....... Aber ich habe ihr natürlich mit der Zeit die falsche und also die wertlose Literatur austreiben können und die falsche und wertlose Musik, sagte Reger, und ich habe sie mit wesentlichen Teilen der Weltphilosophie bekannt gemacht. Der weibliche Kopf ist der widerspenstigste, so Reger damals in der Singerstraßenwohnung, wir glauben, er ist zugänglich, während er doch unzugänglich ist.......... Wenn ich ein Buch aus Bernhard's Werk besonders hervorheben möchte, dann ist es dieses. Lesevernügen pur.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Alte Meister

Alte Meister

von Thomas Bernhard

(5)
eBook
Fr. 14.50
+
=
Schuldspruch

Schuldspruch

von Helen Black

eBook
Fr. 10.50
+
=

für

Fr. 25.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen