orellfuessli.ch

Altershausen

Roman

Insel-Bücherei

»Weiter, weiter so durch die balsamische Nacht, Fritz Feyerabend aus Altershausen! Nimm hin und mache die Gegenwart zur Vergangenheit und die Vergangenheit zur Gegenwart.«
Der Wirkliche Geheime Obermedizinalrat Friedrich Feyerabend, noch erschöpft von den Feierlichkeiten zu seinem siebzigsten Geburtstag, hält innere Einkehr und entschliesst sich, zum fernsten Ort seines Lebens zurückzukehren, in die eigene Kindheit. Er reist nach Altershausen, um zu schauen, wer noch mit ihm auf der Welt, wer noch ›dabei‹ ist.
Wilhelm Raabe (1831-1910), der grosse Erzähler und Moralist, legt mit Altershausen sein letztes Werk vor, es ist die Summe eines Lebens und eines Lebenswerks.
»Rührend, schlicht, idyllisch, bange, bohrend wie eine Sonde, schmerzhaft wie eine Verletzung - und doch steht am Ende ein grosses ‚Ja’ zu den Dingen und dem Dasein. Altershausen ist ein Buch voller Abschied und Heimkunft, ein Buch der wiedergefundenen Zeit.« Andreas Maier
Portrait
Wilhelm Raabe, geboren am 8.9.1831 in Eschershausen bei Braunschweig, begann zunächst eine Buchhändlerlehre und studierte später in Berlin. Als Schriftsteller lebte er zuletzt in Braunschweig, wo er am 15.11.1910 starb. Raabe zählt zu den wichtigsten Vertretern des poetischen Realismus in Deutschland und galt als scharfer Kritiker seiner Zeit. Er schrieb über 86 Romane, Erzählungen und Novellen, darunter seinen Erfolgsroman "Die Chronik der Sperlingsgasse" (1856). Erst in seinen letzten Lebensjahren widmete er sich grossen Reisen und stellte seine schriftstellerische Tätigkeit ein.
Andreas Maier wurde 1967 im hessischen Bad Nauheim geboren. Er studierte Altphilologie, Germanistik und Philosophie in Frankfurt am Main und ist Doktor der Philosophie im Bereich Germanistik. Im Jahr 2012 wurde er mit dem Georg-Christoph-Lichtenberg-Preis "für sein bisheriges literarisches Gesamtwerk, mit dem er die über Jahrzehnte diskriminierte Heimatliteratur auf radikale Weise erneuert", ausgezeichnet und 2013 erhielt Andreas Maier den "Franz-Hessel-Preis". Er wohnt in Frankfurt am Main.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 20.09.2010
Serie Insel-Bücherei 1335
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-458-19335-7
Verlag Insel Verlag
Maße (L/B/H) 184/121/15 mm
Gewicht 186
Auflage 2. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 19.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44232178
    Durchbruch bei Stalingrad
    von Heinrich Gerlach
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 44.90
  • 42403711
    Altershausen
    von Wilhelm Raabe
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 9.40
  • 29445068
    Liebe ist ewig
    von Wilhelm Polenz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.40
  • 39180909
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (40)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (169)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45243869
    Das Erbe der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.3
    von Anne Jacobs
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44993657
    Trust Again
    von Mona Kasten
    (48)
    Buch (Paperback)
    Fr. 17.90
  • 42435847
    Die Töchter der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.2
    von Anne Jacobs
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44993749
    Begin Again
    von Mona Kasten
    (90)
    Buch (Paperback)
    Fr. 17.90
  • 3086447
    Der Vorleser
    von Bernhard Schlink
    (73)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Altershausen

Altershausen

von Wilhelm Raabe

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 19.90
+
=
»Im ersten Augenblick«

»Im ersten Augenblick«

von Rainer Maria Rilke

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 41.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Insel-Bücherei

  • Band 1326

    17594792
    Botschaften von einem anderen Stern
    von Friedrich-Karl Praetorius
    Fr. 9.40
  • Band 1327

    18679339
    Der Schuhu und die fliegende Prinzessin
    von Peter Hacks
    Fr. 17.90
  • Band 1328

    18687556
    Der Rhein
    von Victor Hugo
    (1)
    Fr. 21.90
  • Band 1329

    18679433
    Fremd genug
    von Erica Pedretti
    Fr. 17.90
  • Band 1331

    18679354
    Oh, wer um alle Rosen wüßte
    von Martina Hochheimer
    Fr. 21.90
  • Band 1332

    21245266
    »Seismograph«
    von Raimund Fellinger
    Fr. 21.90
  • Band 1333

    21245301
    Müller, W: Winterreise
    von Wilhelm Müller
    (1)
    Fr. 17.90
  • Band 1334

    21245249
    Das Atelier im Grünen. Henri Matisse - Die Jahre in Issy
    von Peter Kropmanns
    Fr. 19.90
  • Band 1335

    21245246
    Altershausen
    von Wilhelm Raabe
    Fr. 19.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 1336

    21245357
    Das Büchlein vom Leben nach dem Tode
    von Gustav Theodor Fechner
    Fr. 17.90
  • Band 1338

    25997011
    Blumen
    von Thomas Florschuetz
    Fr. 19.90
  • Band 1340

    25996913
    Goya
    von Paul Nizon
    Fr. 21.90
  • Band 1341

    25996989
    Im Aquarium in Berlin
    von Joachim Ringelnatz
    Fr. 21.90
  • Band 1342

    25996926
    Voß, U: Kindheiten um Marcel Proust
    von Ursula Voss
    Fr. 19.90
  • Band 1343

    30625320
    Lebenslang
    von Günter Grass
    Fr. 16.90
  • Band 1344

    29021199
    Ihre Hoheit
    von Herman Bang
    Fr. 17.90
  • Band 1345

    29021190
    Meine Wunder
    von Else Lasker Schüler
    Fr. 17.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale