orellfuessli.ch

Am Ende der Unschuld

Eine Journalistin, die alles aufs Spiel setzt. Ein verurteilter Mörder, der nichts zu verlieren hat. Und ein Auftrag, der sich zu einem wahren Albtraum entwickelt.
Die Journalistin Milla reist für den Auftrag ihres Lebens nach Paris: Sie soll einen Leitartikel über den ehemaligen Enthüllungsreporter Robert Hoffmann verfassen, der seine Verlobte vor fünf Jahren brutal vergewaltigt und ermordet hat.
Bei ihren Interviews verwirrt sie der charismatische Hoffmann jedoch zusehends mit seinem merkwürdigen Verhalten. Ein weiterer Mord, eine bedrohliche E-Mail und beunruhigende Zeugenbefragungen veranlassen Milla schliesslich, sich eingehender mit dem Jahre zurückliegenden Mordfall zu befassen. Doch welche Pläne verfolgt der verurteilte Mörder in Wirklichkeit? Kann Milla ihrem Instinkt trauen, der ihr immer stärker signalisiert, dass bei der Verurteilung offensichtlich Fehler begangen wurden? Dass Hoffmann die Wahrheit sagt, wenn er hartnäckig behauptet, unschuldig zu sein? Nach einem brutalen Zwischenfall im Gefängnis trifft Milla eine folgenschwere Entscheidung, die nicht nur Roberts Leben, sondern auch ihr eigenes grundlegend verändert …
Portrait
Silke Ziegler begann vor zwei Jahren mit dem Schreiben. Im Oktober 2014 hat sie ihren Debütroman „Tödlicher Verrat" veröffentlicht und auf der Frankfurter Buchmesse vorgestellt, bevor sie 2015 mit ihrem zweiten Buch, einer Krimiromanze, zu bookshouse wechselte.
Sie lebt mit ihrem Mann, ihren zwei Kindern und ihrem Hund in Weinheim an der Bergstrasse. Hauptberuflich arbeitet sie an der Universität Heidelberg.
In ihrer Jugend hat sie eine grosse Verbundenheit zu Frankreich entwickelt, wo auch ihre Geschichten spielen.
In ihrer Freizeit liest sie gern, wenn sie nicht gerade schreibt. Sie reist viel mit ihrer Familie und geht gern wandern.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 389, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9789963534043
Verlag Bookshouse
Verkaufsrang 9.471
eBook
Fr. 4.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 4.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44140293
    Tod in der Provence
    von Pierre Lagrange
    (11)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 44178576
    Böse Leute
    von Dora Heldt
    (25)
    eBook
    Fr. 14.90
  • 32482067
    Annas Erbe
    von Horst Eckert
    (1)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 45336034
    Im Schatten des Sommers
    von Silke Ziegler
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45326684
    Die Stille der Lärchen
    von Lenz Koppelstätter
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42463672
    Gedenke mein
    von Inge Löhnig
    (51)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 45957372
    Ostfriesentod / Ann Kathrin Klassen Bd.11
    von Klaus-Peter Wolf
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (131)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 45254835
    Im Kopf des Mörders - Tiefe Narbe
    von Arno Strobel
    eBook
    Fr. 11.50
  • 20422262
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    (161)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Am Ende der Unschuld

Am Ende der Unschuld

von Silke Ziegler

eBook
Fr. 4.50
+
=
Tödlicher Verrat

Tödlicher Verrat

von Silke Ziegler

eBook
Fr. 6.90
+
=

für

Fr. 11.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen