orellfuessli.ch

Am Ende ist noch längst nicht Schluss

Roman

(2)
Man ist so alt, wie man sich benimmt.
Alt werden - nein danke! Das hat Ralph schon vor über vierzig Jahren mit seinen Freunden Roy und Gonzo beschlossen. Lieber wollen sie freiwillig gemeinsam abtreten. Mit 50, spätestens 60. Und jetzt ist Ralph schon 70, lebt mehr schlecht als recht mit seiner riesigen Plattensammlung und der Zimmerpflanze Evergreen zusammen und hängt den wilden alten Zeiten nach. Er beschliesst, seine Jugendfreunde ausfindig zu machen, um mit ihnen den Plan von damals in die Tat umzusetzen. Vorher «befreit» er noch den alten Piet samt Rollstuhl aus dem Seniorenheim, denn der hat das nötige Kleingeld für die Reise. Und die geht erst mal nach Paris ...

Vier Männer, ein klappriger Golf und morsche Bandscheiben auf der Reise ihres Lebens.
Portrait
Die deutsch-französische Autorin Safia Monney wurde 1979 in Saarbrücken geboren. Sie studierte Schauspiel am Konservatorium der Stadt Wien und Kommunikationswissenschaft an der LMU München. Als Schauspielerin war sie unter anderem an den Münchner Kammerspielen zu sehen, spielte in diversen deutschen Film- und Fernsehproduktionen, gab literarische Lesungen und wirkte in einem Hörspiel mit. Seit 2008 lebt Safia Monney in Paris.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 18.12.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-27087-1
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 190/125/25 mm
Gewicht 258
Auflage 1
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42462678
    Opa will zum Nordkap
    von Heike Denzau
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42221880
    Rentierköttel
    von Lars Simon
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42379099
    Ein Rentner kommt selten allein
    von Ellen Jacobi
    Buch
    Fr. 12.90
  • 44066705
    Ein Mann namens Ove
    von Fredrik Backman
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 15165946
    Mieses Karma
    von David Safier
    (141)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 44127633
    Das Traumbuch
    von Nina George
    (12)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 44127635
    Das Sonnenblumenhaus
    von Nancy Salchow
    (11)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39192549
    Mitteilungsheft: Leider hat Lukas ...
    von Nikolaus (Niki) Glattauer
    (3)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 42221484
    Oskar an Bord
    von Ulrike Herwig
    (5)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 43961912
    Im Grunde ist alles ganz einfach
    von Dora Heldt
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

"I hope I die before I get old"
von solveig am 21.02.2016

Eindrucksvoll veranschaulicht bereits das Buchcover das Thema des Romans: eine Auseinandersetzung mit der Realität des Alters, vermischt mit Nostalgie und Jugenderinnerungen; auf eine sanfte, liebevolle Art verarbeitet zu einer tragikomischen Geschichte mit Hintergrund. Ex-Roadie Ralph, mittlerweile ein Mann von siebzig Jahren, hat das Bild, das er von sich selbst als... Eindrucksvoll veranschaulicht bereits das Buchcover das Thema des Romans: eine Auseinandersetzung mit der Realität des Alters, vermischt mit Nostalgie und Jugenderinnerungen; auf eine sanfte, liebevolle Art verarbeitet zu einer tragikomischen Geschichte mit Hintergrund. Ex-Roadie Ralph, mittlerweile ein Mann von siebzig Jahren, hat das Bild, das er von sich selbst als unternehmungslustigem, jungen Mann hat, noch nicht wirklich aktualisiert. Kommt ihm der banale Alltag mit dem Problem des Alters und seinen Wehwehchen zu nah, nimmt er Zuflucht zu Alkohol und Drogen. Bis er sich eines Tages an einen Entschluss erinnert, den er in seiner Jugend mit den Freunden Gonzo und Roy gefasst hat: nämlich den gemeinsamen Freitod noch vor dem eigentlichen Rentenalter, einen „Abgang mit Stil. Zack. Vorbei. Gehen, wenn´s am schönsten ist.“ Und so macht er sich auf den Weg, um seine alten Freunde zu suchen und an ihr Vorhaben zu erinnern. Mit von der Partie ist die Topfpflanze „Evy“, Ralphs Mitbewohnerin und Vertraute. Und Rolli-Piet, der dem Altenheimleben entfliehen will. Sehr einfühlsam beschreibt die Autorin Ralph, seine Freunde und ihre Abenteuer. Ihre lockere Art zu schreiben passt gut zu den Charakteren ihrer Protagonisten. Safia Monney stürzt den Leser in ein Wechselbad der Gefühle: So manche Situation lässt ihn schmunzeln, laut auflachen - manch andere wehmütig und nachdenklich werden. Was macht das Leben im Alter lebenswert? Was ist wirklich wichtig? Dabei gleitet der Roman jedoch nie ins Melodramatische ab, sondern wirkt optimistisch. Dass Musik wesentlicher Bestandteil unseres Lebens ist, bringt Monney in den einzelnen Kapitelüberschriften zum Ausdruck. Sie bezeichnen Titel oder Zitate aus Popsongs unterschiedlicher Sparten (von Rock über Blues bis Jazz) und liefern den passenden „Hintergrund-Sound“ zu Lebensstil und –situation der jeweiligen Personen. „I hope I die before I get old“ haben The Who und die Generation Ralph, Roy und Gonzo in ihrer Jugend gesungen. Wie halten sie es nun, da sie im Alter angekommen sind?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nicht (nur) für Senioren
von einer Kundin/einem Kunden am 13.01.2016

Wer hier glaubt einen typischen Roman für Leser über 50 zu bekommen, hat sich getäuscht! Dieses Buch steckt voller Action, Witz und Abenteuern. Ich war total überrascht und empfehle den Roman jedem, der mal wieder herzhaft lachen und von der Handlung mitgerissen werden will. Eine Ode an die Freundschaft!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Am Ende ist noch längst nicht Schluss

Am Ende ist noch längst nicht Schluss

von Safia Monney

(2)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Böse Leute

Böse Leute

von Dora Heldt

(11)
Buch
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 36.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale