orellfuessli.ch

Amis in Giesing

München 1945-1992

Die Amis in Giesing 1945 – 1992:
Ein halbes Jahrhundert Münchner Lebensalltag
Sie brachten Schokolade, Coca-Cola und Demokratie: Die US-Amerikaner marschierten Ende April 1945 als Besatzer in München ein und übernahmen die Herrschaft. Mit ihrer Demokratisierungs- und Entnazifizierungspolitik begleiteten sie die Deutschen auf ihrem Weg zum eigenen Staatswesen und die Münchner auf dem Weg von der „Hauptstadt der Bewegung“ zur „Weltstadt mit Herz“. Erst 1992 zogen die letzten amerikanischen Soldaten ab.
Die Einrichtungen der US-Army prägten ein halbes Jahrhundert lang den Münchner Lebensalltag. Schon bald nach Kriegsende wurde die vormalige Reichszeugmeisterei an der Tegernseer Landstrasse als McGraw-Kaserne zum Sitz der US-Militärregierung. Hier gab es auch Sportanlagen, Vergnügungsstätten und die University of Maryland. Zahlreiche weitere Gebäude entstanden im „Little America“ am Perlacher Forst und in Ramersdorf: vom Kindergarten bis zum Kino.
Trotz der fast fünfzigjährigen, nahezu selbstverständlichen Anwesenheit der Amerikaner verblasst die Erinnerung an diesen Zeitabschnitt zusehends. Ein Ausstellungs- und Buchprojekt will die Erinnerung an die „Amis“ in München wach halten.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 228
Erscheinungsdatum Oktober 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86222-099-1
Verlag Volk Verlag
Maße (L/B/H) 240/216/20 mm
Gewicht 854
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Abbildungen
Auflage 1
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 26.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44118192
    Amis in Bogenhausen
    von Willibald Karl
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 24.40
  • 2839658
    GEO Epoche Deutschland nach dem Krieg
    von Peter-Matthias Gaede
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.80
  • 43243729
    Reparationsschuld
    von Hartmut Rübner
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 42.90
  • 2996250
    Die Würde des Menschen ist antastbar
    von Ulrike Marie Meinhof
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 21266160
    Hungerwinter
    von Gordian Maugg
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 11640450
    Deutschland - Wunderland
    von Jürgen Kleindienst
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 14.90
  • 41550840
    Befreiungskind
    von Eleonore Dupuis
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 27.90
  • 30542760
    Die Ära Adenauer
    von Dominik Geppert
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 28865477
    Zwischen Krieg und Frieden
    von Frederick Taylor
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 41.90
  • 44339252
    Europa nach dem Großen Krieg
    von Boris Barth
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 48.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Amis in Giesing

Amis in Giesing

von Karin Pohl , Willibald Karl

Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 26.90
+
=
Wir Kinder der Kriegskinder

Wir Kinder der Kriegskinder

von Anne-Ev Ustorf

Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 41.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale