orellfuessli.ch

Amistad

(1)
1839, die Küste Kubas: Das Sklavenschiff "La Amistad" ist unterwegs von Afrika nach Nordamerika, als es den 53 an Bord befindlichen Sklaven gelingt, sich zu befreien. Mit Ausnahme von zwei Portugiesen bringen sie die gesamte Besatzung um und versuchen, zurück gen Heimat zu segeln. Auf der Flucht werden sie jedoch von einem US-Kriegsschiff abgefangen und an der Küste Conneticuts an Land gebracht, wo sie in Ketten gelegt und des Mordes angeklagt werden. Hinzu kommt, das verschiedene Parteien die Sklaven als ihren Besitz deklarieren: die beiden überlebenden Besatzungsmitglieder, Staatssekretär John Forsyth (David Paymer) im Auftrag des für seine Wiederwahl kämpfenden Präsidenten Martin Van Buren (Nigel Hawthorne) und die spanische Kindkönigin Isabella II (Anna Paquin). Die einzige Hoffnung der Schwarzen besteht in den drei Sklaverei-Gegner Theodore Joadson (Morgan Freeman), Lewis Tappan (Stellan Skarsgard) und Roger Baldwin (Matthew McConaughey). Angeführt von dem stolzen und unbeugsamen Cinque (Djimon Hounsou) werden die Angeklagten Sklaven zum Spielball einer Justizfarce, als der Präsident unter dem Druck der einflussreichen Südstaaten den Freispruch in erster Instanz überwirft und der Fall schliesslich bis vor den Obersten Gerichtshof geht. Es bedarf letztendlich des Plädoyers des Ex-Präsidenten Quincy Adams (Anthony Hopkins), um der Farce ein Ende zu bereiten.In diesem bestechend fotografierten authentischen Epos deckt Steven Spielberg ein lange totgeschwiegenes Kapitel der Geschichte der USA auf, das indirekt den Ausbruch des Bürgerkrieges zur Folge hatte. In Form eines Gerichtssaalthrillers erzählt, thematisiert Spielberg die Unmenschlichkeit der Sklaverei, die Fehlbarkeit der Justiz und die Unantastbarkeit der Würde des Menschen.
Portrait
Steven Spielberg, geb. am 18. Dezember 1946 in Cincinnati, Ohio, ist ein US-amerikanischer Regisseur, Produzent und Drehbuchautor. Gemessen am Einspielergebnis seiner Filme ist er der erfolgreichste Regisseur aller Zeiten. Zu seinen bekanntesten Filmen, die oft in der Vergangenheit oder Zukunft spielen und die vielfach von Träumen, Ängsten und Abenteuern geprägt sind, gehören u.a. 'Der weisse Hai' (1975), 'E. T. - Der Ausserirdische' (1982), 'Jurassic Park' (1993), 'Schindlers Liste' (1993), 'Der Soldat James Ryan' (1998) und 'Minority Report' (2002). Im Jahr 2001 wurde Spielberg von Queen Elizabeth zum Ritter geschlagen
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 24.10.2008
Regisseur Steven Spielberg
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Holländisch)
EAN 4047553500027
Genre Drama
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Originaltitel Amistad / Amistad - Das Sklavenschiff
Spieldauer 148 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Dolby Digital 5.1 (Deutsch, Englisch)
Film (DVD)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32710951
    Die nackte Wahrheit
    (2)
    Film
    Fr. 14.90
  • 15619403
    Uhrwerk Orange
    (2)
    Film
    Fr. 12.90
  • 33697622
    Argo
    (4)
    Film
    Fr. 14.90
  • 31772057
    Hugo Cabret
    (6)
    Film
    Fr. 12.90
  • 4592288
    Das Tagebuch der Anne Frank
    Film
    Fr. 14.90
  • 28136407
    Small World
    (3)
    Film
    Fr. 26.90
  • 16288095
    Ein Toter spielt Klavier
    Film
    Fr. 14.90
  • 32548164
    LOL
    (2)
    Film
    Fr. 17.90
  • 14643643
    Butterfly Effect
    (8)
    Film
    Fr. 17.90
  • 29346631
    Eat Pray Love
    (5)
    Film
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

ein zweites Meuterei auf der Bounty ???
von Michael Kühn aus dem Westerwald am 28.01.2010

Amistad ist ein filmisches Drama und basierend auf der wahren Begebenheit der Amistad Prozesse.Unter Anleitung von Steven Spielberg in den Hauptrollen Morgan Freeman und Sir Anthony Hopkins.La Amistad ist ein spanisches Segelschiff, das als „Fracht“ etwa 40 Farbige an Bord mit sich führt, die auf ihrem Weg... Amistad ist ein filmisches Drama und basierend auf der wahren Begebenheit der Amistad Prozesse.Unter Anleitung von Steven Spielberg in den Hauptrollen Morgan Freeman und Sir Anthony Hopkins.La Amistad ist ein spanisches Segelschiff, das als „Fracht“ etwa 40 Farbige an Bord mit sich führt, die auf ihrem Weg von Havanna nach Puerto Principe(Kuba)meutern und das Schiff in ihre Gewalt bringen.Überzeugende Darsteller und die hervorwagende Regie von Steven Spielberg lassen diesen Film sehr human und realitätsnah erscheinen.Wer glaubt hier entsteht ein zweites Meuterei auf der Bounty irrt, denn es kommt zur Gerichtsverhandlung.Gekonnt lies Spielberg den Ausgang der Geschichte offen,und keiner ahnt wie das Drama ausgeht.Er ließ viele historische Fakten mit einfließen,was dem Film an Glaubwürdigkeit bestärkte.Sehenswerter Film mit gutem Ausgang.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 1

Wird oft zusammen gekauft

Amistad

Amistad

mit Morgan Freeman , Nigel Hawthorne , Anthony Hopkins , Djimon Hounsou , Matthew McConaughey

(1)
Film
Fr. 14.90
+
=
12 Years a Slave

12 Years a Slave

(7)
Film
Fr. 24.90
+
=

für

Fr. 39.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale