orellfuessli.ch

Amt für Mutmaßungen

Roman

Ein verhängnisvolles Ehedrama – blitzgescheit, hintergründig und berührend


Einst waren sie jung und schön, trunken vor Glück und sorglosem Übermut. Auf den Rausch des Verliebens folgte das gemeinsame Reifen, sich Annähern und Entfernen, sie heirateten, bekamen ein Kind. Ihre Liebesbriefe versahen sie mit dem Absender »Amt für Mutmassungen«, hatten immer mehr Fragen und weniger Gewissheiten. Denn ganz allmählich, kaum wahrnehmbar, begann sich etwas zu ändern – und plötzlich standen sie am Abgrund.


Bestechend klarsichtig und wunderbar poetisch zeichnet Jenny Offill das Porträt einer jungen Frau in New York, deren Denken um alltägliche Freuden und Sorgen kreist, um Schlafmangel, Treue, die Liebe zu ihrem Mann und ihrer Tochter, sich aber auch davonmacht in die fernen Sphären der Raumfahrt, Meeresforschung und antiken Philosophie. Ein fein schwingendes Gedankenmobile, vergnüglich ausbalanciert mit Zitaten von Kafka, Keats, Einstein und Tipps für die Hausfrau im Jahr 1897.


Rezension
»Selten hat jemand die Geschichte einer Liebe, die zu zerbrechen droht, so ungewöhnlich erzählt. … Ein kleines Fest, dieses Buch zu lesen.«
Portrait
Jenny Offill wurde 1968 in Massachusetts geboren und lebt heute in New York. Sie unterrichtet an verschiedenen Universitäten Kreatives Schreiben. Ihr Debütroman "Annas kosmischer Kalender" (1999) wurde für den L. A. Times First Book Award nominiert. Sie schreibt Kurzgeschichten, Kinderbücher, Essays und Artikel u.a. für die Washington Post. "Amt für Mutmassungen", ihr zweiter Roman, wurde mit dem Ellen Levine Award ausgezeichnet und von der New York Times unter die zehn besten Bücher des Jahres 2014 gewählt. Er war in der Auswahl für den hochdotierten Folio Prize for Fiction 2015, den International Dublin Literary Award 2016 und den PEN/Faulkner Award for Fiction 2015.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 176, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641125219
Verlag DVA
eBook (ePUB)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30983426
    Der Russe ist einer, der Birken liebt
    von Olga Grjasnowa
    (7)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (2)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 34291244
    Mitternachtsspitzen
    von Susan Elizabeth Phillips
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 39364554
    Die Wächterin der Krone
    von Beate Sauer
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 42502259
    Null bis unendlich
    von Lena Gorelik
    eBook
    Fr. 19.00
  • 29180006
    Vorstadthimmel
    von Gabriele Kögl
    eBook
    Fr. 16.50
  • 34508366
    Das Lächeln meiner Mutter
    von Delphine de Vigan
    eBook
    Fr. 11.00
  • 42368509
    Das Haus der geheimen Versprechen
    von Kimberley Wilkins
    eBook
    Fr. 16.50
  • 28203472
    Tildas Geheimnis
    von Judith Lennox
    eBook
    Fr. 12.50
  • 33815372
    Der Mondscheingarten
    von Corina Bomann
    (4)
    eBook
    Fr. 10.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Amt für Mutmaßungen

Amt für Mutmaßungen

von Jenny Offill

eBook
Fr. 16.90
+
=
Fünf Viertelstunden bis zum Meer

Fünf Viertelstunden bis zum Meer

von Ernest van der Kwast

eBook
Fr. 11.00
+
=

für

Fr. 27.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen