orellfuessli.ch

Anatomie Titus

Fall of Rome (gekürzte Lesung)

Heiner Müllers intelligent-sarkastischen Shakespearekommentar spielte Mathias Herrmann über lange Zeit als facettenreichen Soloabend, der sich in dieser Hörspielfassung neu auffächert als greller "Danse macabre". Der Kommentator ist Zeremonienmeister, dezenter Beobachter, Krisenjournalist, Totenführer; das Rom der Androniken ist verlegt in die Vorstadtstrassen Bulgariens, das Figurenensemble entsteigt der Puppenkiste und schimmert in den Farben des Comics.
Peter Bövings Musik transponiert den römischen Trauermarsch in die Klangsphäre zeitgenössischen Kinos und lässt die Goten aufspielen zum Totentanz. Ein eigenwilliger Zugriff auf ein sprachgewaltiges Werk, einfühlsam und humorvoll dem zeitraffenden Blick Heiner Müllers folgend.
Portrait
Heiner Müller (1929-1995) gilt als einer der wichtigsten deutschsprachigen Dramatiker der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Für sein Werk als Dramatiker, Lyriker, Prosa-Autor und Regisseur wurde er mit diversen Literatur-Preisen ausgezeichnet, u.a. dem Heinrich-Mann-Preis (1959), dem Georg-Büchner-Preis (1985), dem Nationalpreis der DDR (1986), dem Kleist-Preis (1990) und dem Europäischen Theaterpreis (1991).DESCRIPTION:"Ein glänzendes Buch!" Marcel Reich-RanickiHeiner Müller, einer der bedeutendsten deutschsprachigen Dramatiker der Nachkriegsgeschichte, erzählt aus seinem Leben. Anekdotenreich, klar und ehrlich: ein faszinierendes Panorama der deutschen Zeit- und Kulturgeschichte. Geboren 1929 in Sachsen, wurde Heiner Müller noch kurz vor Kriegsende zum Reichsarbeitsdienst und zum Volkssturm herangezogen und geriet dann in amerikanische Gefangenschaft. Er begann wissenschaftlich und journalistisch zu arbeiten, bevor er Ende der 50er-Jahre zum Theater kam. In seiner Autobiographie spricht er über seine Auseinandersetzungen mit der allgegenwärtigen Partei und Staatszensur in der DDR und schildert jene Vorgänge, die 1961, nach der Uraufführung des Stückes "Die Umsiedlerin", zu seinem Ausschluss aus dem Schriftstellerverband der DDR führten. Vor allem aber berichtet er über seine langjährige Arbeit als Dramatiker und Regisseur, erst am Berliner Ensemble und dann, ab 1976, an der Volksbühne. Die Beschreibung der Theaterarbeit zwischen Ost und West, zwischen Freiheit, Engagement, dem Ausloten von Möglichkeiten und der Erfahrung von Unterdrückung und Repression zeichnen ein anschauliches und genaues Bild des Kultur- und Geisteslebens in den Zeiten der deutschen Teilung und des Kalten Krieges. Heiner Müllers Lebenserinnerungen haben für Furore gesorgt: Für Ablehnung und Kritik, für Bewunderung und Begeisterung. Ergänzt um bislang unveröffentlichte Dokumente aus dem Nachlass, ist "Krieg ohne Schlacht" nicht nur eine beeindruckende Lebensgeschichte, sondern vor allem ein unersetzliches Dokument und ein Klassiker der deutschen Literatur.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-Download
Sprecher Mathias Max Herrmann
Anzahl Dateien 12
Erscheinungsdatum 31.07.2007
Sprache Deutsch
EAN 4056198021408
Verlag Shower Records
Spieldauer 61 Minuten
Format & Qualität MP3, 192 kbit/s, 61 Minuten
Hörbuch-Download (MP3-Download)
Fr. 1.00
im Spartarif / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
im Spartarif kaufen
3 Monate lang für je 1.00 CHF testen, danach 12.90 CHF im Monat
1 Hörbuch-Download pro Monat, monatlich kündbar
Hörbuch-Download (MP3-Download)
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40508122
    Nach Süden - Fanny Hensel geb. Mendelssohn
    von Fanny Hensel
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    Fr. 5.90
  • 65246274
    Thrill & Chill
    von Ulrich Maske
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    Fr. 10.90
  • 43074568
    Ornamentación y orfebrería del románico.
    von Ernesto Ballesteros Arranz
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    Fr. 4.40
  • 43074580
    Arquitectura isabelina y plateresca.
    von Ernesto Ballesteros Arranz
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    Fr. 4.40
  • 43074606
    La pintura del siglo XIX
    von Ernesto Ballesteros Arranz
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    Fr. 4.40
  • 43074614
    Salvador Dalí
    von Ernesto Ballesteros Arranz
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    Fr. 4.40
  • 43074541
    Arte del Siglo XIX.
    von Ernesto Ballesteros Arranz
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    Fr. 4.90
  • 43074542
    El impresionismo
    von Ernesto Ballesteros Arranz
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    Fr. 4.90
  • 43074545
    Escultura del Siglo XX.
    von Ernesto Ballesteros Arranz
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    Fr. 4.90
  • 43074546
    Pintura del Siglo XX-1º.
    von Ernesto Ballesteros Arranz
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    Fr. 4.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.