orellfuessli.ch

Anerkennen was ist

Gespräche über Verstrickung und Lösung

Hellinger im Zwiegespräch mit einer Journalistin: Eine lebendige und kompakte Einführung in sein Denken und seine Arbeit.


Im Gespräch mit der Journalistin Gabriele ten Hövel bringt Bert Hellinger zahlreiche Beispiele aus seiner praktischen Erfahrung mit den Familienaufstellungen und lässt sich geduldig und nachdenklich auch auf Skepsis und Kritik ein. So entsteht eine lebendige, differenzierte Skizze von Hellingers „phänomenologischer Psychotherapie“, von seinem Denken und seiner Arbeit mit Klienten.







Portrait
Bert Hellinger, Jahrgang 1925, studierte Philosophie, Theologie und Pädagogik. Er war katholischer Ordenspriester und Schulleiter in Südafrika. Hellinger studierte alle bedeutsamen Therapiesysteme wie das von Perls, Janov oder Berne, um seinen eigenen Ansatz zu entwickeln. Seine Einsichten in die Gesetzmässigkeiten, nach denen Familienmitglieder miteinander verbunden sind und sich verstricken, führte in den 80er Jahren zur Entwicklung der systemischen Familientherapie und leitete damit den Beginn des wirksamsten und populärsten Therapiesystems der letzten 2 Jahrzehnte ein.
Gabriele ten Hövel wurde in Wiesbaden geboren, studierte Politik und Geschichte und lebt heute mit ihren drei Söhnen in Hamburg. Die Diplom-Politologin, Autorin und Journalistin ist in allen Medienbereichen, wie Print, TV und Funk zu Hause. So hat sie u. a. für den ZDF-History-Experten Guido Knopp gearbeitet. Seit vielen Jahren ist sie als freie Feature-Autorin für alle grossen ARD-Sender tätig und arbeitet ausserdem als Kommunikationstrainerin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 11.12.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-21785-4
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 183/125/17 mm
Gewicht 181
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 11.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14483048
    Ordnungen der Liebe
    von Bert Hellinger
    (1)
    Buch
    Fr. 42.90
  • 14432249
    Zweierlei Glück
    von Gunthard Weber
    Buch
    Fr. 35.90
  • 15990701
    Verdichtetes
    von Bert Hellinger
    Buch
    Fr. 17.90
  • 19903808
    Das Seelenrad des Lebens
    von Lisa Böhm
    Buch
    Fr. 39.90
  • 2931251
    Ohne Wurzeln keine Flügel
    von Bertold Ulsamer
    (2)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 5715661
    Herz öffnen statt Kopf zerbrechen
    von Safi Nidiaye
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 6385819
    Choreographien der Seele
    von András Wienands
    Buch
    Fr. 31.90
  • 26189968
    Im Konflikt und doch verbunden
    von Jürg Liechti
    Buch
    Fr. 39.90
  • 15245774
    Fragen können wie Küsse schmecken
    von Carmen Kindl-Beilfuss
    (2)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 45580477
    Vom Himmel, der krank macht, und der Erde, die heilt
    von Bert Hellinger
    Buch
    Fr. 6.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Anerkennen was ist

Anerkennen was ist

von Bert Hellinger , Gabriele Ten Hövel

Buch
Fr. 11.90
+
=
Glück, das bleibt

Glück, das bleibt

von Bert Hellinger

Buch
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 24.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale