orellfuessli.ch

Angel Eyes: Im Bann der Dunkelheit

(1)
Engel sind auch nur Männer
Nichts wünscht Frannie sich sehnlicher, als ein normales Leben zu führen. Stattdessen sind ihr die höllischen Mächte auf den Fersen, denn Frannie hat eine ganz besondere Gabe. Eine Gabe, die den uralten Kampf zwischen Licht und Dunkel ein für alle Mal entscheiden könnte. Dass es Frannie gelungen ist, ihre grosse Liebe, den Dämon Luc, in einen Menschen zu verwandeln, hat sie nur noch interessanter gemacht.
Seitdem Luc seine magischen Kräfte verloren hat, kann er sie nicht mehr beschützen. Diese Aufgabe muss nun ihr Schutzengel Matt übernehmen, Frannies verstorbener Zwillingsbruder. Doch Engel sind auch nur Männer, und als die schöne Lili nebenan einzieht, gerät Matt ganz schön durcheinander. Damit bringt er seine Schwester in höchste Gefahr …
Portrait
Lisa Desrochers lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern in Kalifornien. Sie betreibt eine Praxis für Physiotherapie. Als Gesundheitsreferentin ist sie regelmässig innerhalb und ausserhalb der USA unterwegs.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 416, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 01.08.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783644901919
Verlag Rowohlt E-Book
eBook (ePUB)
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41066734
    Der Versuchung ergeben: Agent Lovers Reihe (Band 1)
    von Sky Landis
    eBook
    Fr. 4.00
  • 42466245
    Snow Angel
    von Izabelle Jardin
    (33)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 28475676
    Elfenliebe
    von Aprilynne Pike
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 42217943
    Mondkrieger
    von Sandra Dressler
    (1)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 34290991
    Das dunkle Spiel - Die Gejagte
    von Lisa J. Smith
    (2)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 32597817
    Zwielichtlande
    von Erin Kellison
    eBook
    Fr. 11.00
  • 42903487
    Darian & Victoria, Band 3: Tiefdunkle Nacht
    von Stefanie Hasse
    (9)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 32440344
    Das Meer der tausend Seelen
    von Carrie Ryan
    eBook
    Fr. 8.90
  • 28878794
    Gute Geister
    von Kathryn Stockett
    (10)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 40149689
    House of Night 12. Erlöst
    von P. C. Cast Kristin Cast
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Super Bücher
von einer Kundin/einem Kunden aus Castrop-Rauxel am 21.05.2016

Ich habe die ersten beiden Teile gelesen... Bin total begeistert.. Habe beide Teile in 2 Tagen durchgelesen... Schade ist nur, daß es nach 4 Jahren keine deutsche Übersetzung von Teil 3 gibt.. Ich hoffe wirklich das es noch übersetzt wird....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Im Bann der Dunkelheit
von einer Kundin/einem Kunden aus Olbersdorf am 15.04.2013
Bewertetes Format: Einband: Kunststoff-Einband

Nachdem ich schon so einige eher negative Stimmen über den zweiten Band der "Angel Eyes"-Trilogie gelesen hatte, bin ich eher mit geringen Erwartungen an dieses Buch heran gegangen. Ich muss gestehen, dass ich positiv überrascht wurde, auch wenn es ein paar Sachen zu kritisieren gibt. Fangen wir mit dem... Nachdem ich schon so einige eher negative Stimmen über den zweiten Band der "Angel Eyes"-Trilogie gelesen hatte, bin ich eher mit geringen Erwartungen an dieses Buch heran gegangen. Ich muss gestehen, dass ich positiv überrascht wurde, auch wenn es ein paar Sachen zu kritisieren gibt. Fangen wir mit dem Positiven an: Lisa Desrochers hat einen einfachen Schreibstil, der mich nur so durch die Seiten hat fliegen lassen. Die Sätze sind stellenweise recht kurz gehalten. Hat man die Anfangsphase überwunden, in der die Geschichte ein wenig langatmig startet, ist der Spannungsbogen kontinuierlich hoch, so dass man einfach weiterlesen muss. Mich zumindest hat die Geschichte vollkommen in ihren Bann gezogen. Wichtige Ereignisse aus dem 1. Band werden nochmal kurz angerissen und somit weiß man wieder gut Bescheid, was da so los war. Erzählt wird die Geschichte diesmal aus Sicht von Frannie, Luc und Matt, die jeweils als Ich-Erzähler fungieren. Dadurch bekommt man einen wirklich guten Einblick in die Gedanken und Gefühle der Protagonisten, auch wenn diese mich stellenweise ein wenig genervt haben. Frannie weiß einfach nicht, was sie will, ganz besonders in Bezug auf Männer. Einerseits liebt sie Luc abgöttisch, andererseits fühlt sie sich aber auch unheimlich zu Gabe hingezogen und nutzt ihn - meiner Meinung nach - einfach aus. Das hat sie mir sehr unsympathisch gemacht, denn dieses egoistische Verhalten ging mir sehr auf die Nerven. Die beiden Männer scheint das gar nicht so sehr zu stören, obwohl beide Frannie sehr zu lieben scheinen und das war wieder etwas, was ich nicht so ganz nachvollziehen konnte. Ebenso ging es mir leider mit Matt. Am Ende des ersten Teils war er noch ein Sympathieträger für mich, doch das ändert sich im zweiten Band ganz schnell. Er mag Luc absolut nicht - was man vielleicht noch nachvollziehen kann - und tut alles dafür, dass er und Frannie auseinanderkommen. Von Kapitel zu Kapitel wird er egoistischer und handelt genau entgegengesetzt dazu, wie er sich eigentlich verhalten sollte und bringt somit Frannie immer wieder in Gefahr. Allerdings sorgt er auch dafür, dass ich noch neugieriger auf den Abschluss der Trilogie geworden bin. Die einzigen Protagonisten, die mir immer noch sympathisch waren, sind Luc und Gabe. Ganz besonders interessant waren für mich jedoch die "bösen" Charaktere und ich bin wirklich gespannt, wie es mit denen im nächsten Teil weitergehen wird. Die Autorin hat einige neue Handlungsstränge und Geheimnisse geschaffen, die ich wirklich spannend finde und ich hoffe, diese werden auch weitergeführt. Durch unerwartete Wendungen, konnte Lisa Desrochers mich ein ums andere Mal überraschen und das hat mir wirklich gut gefallen. Fazit: Insgesamt hatte ich wirklich viel Spaß mit "Angel Eyes - Im Bann der Dunkelheit". Der flüssige Schreibstil und die spannende Geschichte konnten mich über die teilweise nervigen Protagonisten hinwegtrösten und ich kann es kaum erwarten, zu erfahren wie diese Trilogie endet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Angel Eyes
von Madleen Patzschke aus Freiburg im Breisgau am 08.02.2013
Bewertetes Format: Einband: Kunststoff-Einband

Teil 2! Frannie hat es geschafft - wenn auch nicht ganz mit Absicht - Luc ist ein Mensch und sie können richtig zusammen sein. Bonus Nummer 2 : Gabe schickt als Vertretung Frannies Bruder Matt, der vor Jahren verstorben ist, als ihren Schutzengel auf die Erde. Doch zwischen den... Teil 2! Frannie hat es geschafft - wenn auch nicht ganz mit Absicht - Luc ist ein Mensch und sie können richtig zusammen sein. Bonus Nummer 2 : Gabe schickt als Vertretung Frannies Bruder Matt, der vor Jahren verstorben ist, als ihren Schutzengel auf die Erde. Doch zwischen den beiden Jungs kracht es gewaltig und die Dämonen wollen Frannie und Luc wieder zurück in die Hölle bringen. Eine tolle Vortsetzung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine ungelungene Weiterführung
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 30.10.2013
Bewertetes Format: Einband: Kunststoff-Einband

Auch in diesem Buch geht es mit dem Liebesdreieck Gabe-Frannie-Luc weiter. Außerdem kommt noch ein weiterer Charakter dazu: Matt. Er ist der tote Bruder von Frannie und ist nun ihr Schutzengel. Doch anstatt sie zu schützen, funkt er die ganze Zeit in die Liebesbeziehung von Frannie und Luc. Zur... Auch in diesem Buch geht es mit dem Liebesdreieck Gabe-Frannie-Luc weiter. Außerdem kommt noch ein weiterer Charakter dazu: Matt. Er ist der tote Bruder von Frannie und ist nun ihr Schutzengel. Doch anstatt sie zu schützen, funkt er die ganze Zeit in die Liebesbeziehung von Frannie und Luc. Zur Krönung verliebt er sich dann auch noch in die sonderbare Lilith, die nicht ganz so unschuldig ist, wei es den Anschein macht. Und, wer hätte das gedacht: Frannie kann sich mal wieder nicht entscheiden, welcher der beiden Männer sie glücklich machen kann. Ich empfand das Buch als eine Enttäuschung, denn der erste Teil war sogar ziemlich akzeptabel. Frannie wird auf Grund ihrer Gabe total übermütig und denkt, sie wäre etwas total Tolles. Das geht einem irgendwann auf die Nerven. Auch Mattschießt des öfteren mal über sein Ziel hinaus. Sehr zum Leidwesen von seinem Schützling Frannie. Man hat das Gefühl, dass die Handlungsstränge des Buches nur wegen der Dummheit einiger Personen zustande kommen. Ich kann das Buch nicht weiterempfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Angel Eyes: Im Bann der Dunkelheit

Angel Eyes: Im Bann der Dunkelheit

von Lisa Desrochers

(1)
eBook
Fr. 11.00
+
=
Angel Eyes: Zwischen Himmel und Hölle

Angel Eyes: Zwischen Himmel und Hölle

von Lisa Desrochers

eBook
Fr. 11.00
+
=

für

Fr. 22.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen