orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Anmerkungen über das Theater (Dramentheoretische Schriften) - Vollständige Ausgabe

Die Shakespeare-Verehrung des Sturm und Drang: Shakespeare-Arbeiten und Shakespeare-Übersetzungen

Dieses eBook: "Anmerkungen über das Theater (Dramentheoretische Schriften) - Vollständige Ausgabe" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Anmerkungen übers Theater ist ein Werk von Jakob Michael Reinhold Lenz, das in mehreren Schreibphasen entstand und 1774 zusammen mit einer Übertragung von Shakespeares Komödie Love's Labour's Lost unter dem Titel Amor vincit omnia erstmals gedruckt wurde. Die Anmerkungen übers Theater gehören der Epoche des Sturm und Drang an. Neben Goethes Vortrag Zum Schäkespears Tag (1771) und dem Shakespeare Aufsatz Herders (1773) gehört das Werk zu den wichtigsten Dokumenten der Shakespeare-Verehrung des Sturm und Drang. Lenz trug seine Anmerkungen übers Theater vor der Strassburger Société de Philosophie et de Belles- Lettres vor, in der er während seines Strassburger Aufenthalts Mitglied war. Die Anmerkungen sind stilistisch ebenso gemischt wie gedanklich. Neben längeren Passagen im nüchternem rational argumentieren Stil, sind andere wieder verfasst in eingeworfenen Fragen, abgebrochenen Sätzen oder Ausrufe. Aber das war der neue Stil des Sturm und Drang und sollte die Gesellschaft provozieren. Lenz trägt in diesem Werk seine Thesen assoziativ vor.
Jakob Michael Reinhold Lenz (1751-1792) war ein deutscher Schriftsteller des Sturm und Drang.
Inhalt:
Anmerkungen übers Theater
Amor vincit omnia
Über die Veränderung des Theaters im Shakespear
Das Hochburger Schloss
Verteidigung des Herrn W. gegen die Wolken
Shakespears Geist
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 160, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9788026844808
Verlag E-artnow
eBook (ePUB)
Fr. 1.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 1.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32737175
    Die Dramenstruktur Goethes "Götz von Berlichingen" vor dem Hintergrund der Epoche des Sturm und Drang
    von Timo Pfänder
    eBook
    Fr. 11.90
  • 43694261
    Der Narr als Epochenmotiv und metatheatrale Reflexionsfigur bei Shakespeare
    von Iris Oberth
    eBook
    Fr. 24.90
  • 43618316
    Das deutsche Rechtschreibwörterbuch
    von Dieter Nerius
    eBook
    Fr. 57.90
  • 42039661
    Vertrauen in die Wirksamkeit von Sprache
    von Lienhard Hinz
    eBook
    Fr. 7.90
  • 42778004
    Hegel und wir
    von Albrecht Koschorke
    eBook
    Fr. 29.00
  • 43057250
    Wörterbuch der philosophischen Metaphern
    eBook
    Fr. 34.90
  • 44823646
    DEIN Tradingplan (konstant & erfolgreich daytraden)
    von Tamash Trader
    eBook
    Fr. 5.90
  • 25345676
    Interpretation. Franz Kafka: Die Verwandlung
    von Michael Müller
    eBook
    Fr. 3.50
  • 29865941
    Lektüreschlüssel. E. T. A. Hoffmann: Der Sandmann
    von Peter Bekes
    eBook
    Fr. 3.50
  • 32352554
    Lektüreschlüssel. Friedrich Schiller: Kabale und Liebe
    von Bernd Völkl
    eBook
    Fr. 3.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Anmerkungen über das Theater (Dramentheoretische Schriften) - Vollständige Ausgabe

Anmerkungen über das Theater (Dramentheoretische Schriften) - Vollständige Ausgabe

von Jakob Michael Reinhold Lenz

eBook
Fr. 1.00
+
=
Politisches Framing

Politisches Framing

von Elisabeth Wehling

eBook
Fr. 20.00
+
=

für

Fr. 21.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen