orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Anthropologie der Mythen

Kulturanthropologie

Mythen erklären Natur und Übernatürliches, berichten von HeldInnen, Gottheiten und Dämonen, vom Ursprung der Dinge und von den Regeln des Zusammenlebens in einer Gemeinschaft, kurz: Sie sind lebendiger Ausdruck einer bestimmten Lebenswelt und eines je spezifischen Weltbildes.
Anhand zahlreicher Textbeispiele vor allem aus der Mythologie indianischer Gemeinschaften in Lateinamerika skizziert Elke Mader in dieser Einführung die Theorienbildung der kultur- und sozialanthropologischen Mythenforschung. Didaktisch aufbereitet und mit Kommentaren versehen veranschaulichen die Textanalysen unterschiedliche theoretische Perspektiven und Interpretationsmodelle. Dabei präsentiert die Autorin nicht nur traditionelle Forschungsgebiete, wie die naturmythologische oder die historisch-geographische Schule, die soziologische Theorie des Mythos und die strukturale Mythologie, sondern zeigt auch die Relevanz von Mythen für aktuelle Kontexte der Genderforschung und Filmwissenschaft auf.
Portrait

Elke Mader, Univ.-Prof. Dr., lehrt am Institut für Kultur- und Sozialanthropologie der Universität Wien.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 260
Erscheinungsdatum November 2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7089-0019-3
Verlag Facultas
Maße (L/B/H) 230/152/20 mm
Gewicht 381
Auflage 1. Auflage
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 27.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 5830987
    10 Gebote der Feldforschung
    von Roland Girtler
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 39308588
    Sprache und Bildung in Migrationsgesellschaften
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 39.90
  • 3052557
    Die Gabe
    von Marcel Mauss
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 21788512
    Das Matriarchat I
    von Heide Göttner-Abendroth
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 4116230
    Schule in der Wissensgesellschaft
    von Bernhard Gill
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 45.40
  • 6141952
    Realexperimente
    von Matthias Gross
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 32.40
  • 6127776
    Neue Flexibilität, neue Normierungen
    von Heinz Steinert
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 13.40
  • 6148944
    Normale Macht
    von Rainer Paris
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 6606427
    Die diskursive Konstruktion von Wirklichkeit
    von Reiner Keller
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 45.90
  • 6606432
    »Wissensgesellschaft« als Wille und Vorstellung
    von Uwe H. Bittlingmayer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 44.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Anthropologie der Mythen

Anthropologie der Mythen

von Elke Mader

Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 27.90
+
=
Rojava

Rojava

von Oso Sabio

Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
+
=

für

Fr. 43.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale