orellfuessli.ch

Anthropologie kultureller Vielfalt

Interkulturelle Bildung in Zeiten der Globalisierung

Im Prozess der Globalisierung stossen zwei Dynamiken aufeinander. Die eine zielt auf die Nivellierung kultureller Unterschiede, die andere betont die Notwendigkeit der Vielfalt kultureller, sozialer und ökonomischer Entwicklungen in den verschiedenen Regionen der Welt. Im Umgang mit diesen Dynamiken liegt eine der grossen Herausforderungen unseres Jahrhunderts. Um dieser gerecht zu werden, gilt es, die Gemeinsamkeiten und Differenzen zwischen den Kulturen intensiver historisch-anthropologischer Forschung und Reflexion zu unterziehen; darauf aufbauend muss Bildung mehr denn je als interkulturelle Aufgabe begriffen werden.
Portrait
Christoph Wulf (Dr. phil.) ist Professor für Allgemeine und Vergleichende Erziehungswissenschaft, Mitglied des Interdisziplinären Zentrums für Historische Anthropologie, des Sonderforschungsbereichs »Kulturen des Performativen« und des Graduiertenkollegs »InterArts« an der Freien Universität Berlin.
Seine Arbeitsschwerpunkte sind Historische Anthropologie, Pädagogische Anthropologie, Interkulturelle Bildung, Mimesis- und Imaginationsforschung, Performativitäts- und Ritualforschung, ästhetische und interkulturelle Erziehung.
Forschungsaufenthalte und Gastprofessuren u.a.: Stanford University, The University of Tokyo, The Kyoto University, Intitut Universitaire de France, Université de Paris: Nanterre, Saint Denis, Denis Diderot, Universiteit van Amsterdam, Stockholms Universitet, University of London, Fondazione San Carlo in Modena.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 162
Erscheinungsdatum September 2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89942-574-1
Reihe Global Studies
Verlag Transcript Verlag
Maße (L/B/H) 225/137/17 mm
Gewicht 244
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 24.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 1744174
    Praxisfeld: Hilfe zur Erziehung
    von Mechthild Seithe
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 68.90
  • 5714656
    Scholl: Aus dem macht ihr k. Menschen
    von Stefan Scholl
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 44300326
    Einführung in die qualitative Sozialforschung
    von Philipp Mayring
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 43338909
    Soziale Arbeit
    von Susanne Zeller
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 42.90
  • 33022601
    Soziale Diagnostik
    von Peter Pantucek
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 39.90
  • 46715627
    Wissenschaftliches Arbeiten in der Sozialen Arbeit
    von Lydia Scheithauer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 1608500
    Einführung in die qualitative Sozialforschung
    von Philipp Mayring
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 43729219
    Berufswissenschaftliche Forschung
    von Georg Spöttl
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 36.90
  • 4113174
    Systemtheorien im Vergleich
    von Heino Hollstein-Brinkmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 72.00
  • 13885608
    Die Mühen der Freiheit
    von Carsten Quesel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 52.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Anthropologie kultureller Vielfalt

Anthropologie kultureller Vielfalt

von Christoph Wulf

Buch (Taschenbuch)
Fr. 24.90
+
=
Mythen des Alltags

Mythen des Alltags

von Roland Barthes

(3)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 42.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale