orellfuessli.ch

Arbeitswelt 2030

Trends, Prognosen, Gestaltungsmöglichkeiten

Ältere und multikulturelle Belegschaften, War for Talents, virtuelle Teams, Gesundheitsrisiken, neue Wirtschaftszentren - das sind nur einige der spürbaren Veränderungen infolge des demografischen und technologischen Wandels sowie des verschärften globalen Wettbewerbs.

Das Buch untersucht ausführlich, wie sich im Jahr 2030 die einzelnen Teile des Systems "Arbeit" darstellen werden:

  • Arbeitsmarkt
  • Bildung
  • Unternehmen und Märkte
  • Arbeitsrecht
  • Sozialpartnerschaft
  • Soziale Sicherung

Mit Handlungs- und Gestaltungsempfehlungen für Unternehmen, Verbände, Politik.

Portrait

Die Herausgeber:
Prof. Dr. Jutta Rump, Direktorin des Instituts für Beschäftigung und Employability (IBE) Ludwigshafen; Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Internationales Personalmanagement und Organisationsentwicklung an der Hochschule Ludwigshafen.
Prof. Dr. Norbert Walter (1944-2012), ab 1978 Professor und Direktor im Institut für Weltwirtschaft, von 1990 bis 2009 Chef-Volkswirt der Deutschen Bank, danach Inhaber und Geschäftsführer des Beratungsunternehmens Walter & Töchter Consult; vielfältige Publikations- und Vortragstätigkeit.
Die Autoren
Dr. Hans Peter Klös, Geschäftsführer und Leiter des Wissenschaftsbereichs Bildungspolitik und Arbeitsmarktpolitik des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln.
Prof. Dr. Susan Seeber, Professorin für Wirtschaftspädagogik und Personalentwicklung an der Georg-August-Universität Göttingen.
Michael Vassiliadis, Vorsitzender der IG BCE
Peter Haussmann, Mitglied des geschäftsführenden Hauptvorstands der IG BCE
Prof. Heinz Fischer, Honorarprofessor an der Hochschule Pforzheim, ehemaliger Arbeitsdirektor und
Geschäftsführer der Hewlett-Packard GmbH sowie Bereichsvorstand Personal der Deutsche Bank AG
Prof. Dr. Thomas Lobinger, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Arbeits- und Handelsrecht an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen, Professor für Finanzwissenschaft und Direktor des Forschungszentrums Generationenverträge an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Prof. Dr. Jutta Rump, Leiterin des Instituts für Beschäftigung und Employability IBE und Professorin für Allgemeine
Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Internationales Personalmanagement und Organisationsentwicklung an der Hochschule Ludwigshafen

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Herausgeber Jutta Rump, Norbert Walter
Seitenzahl 199
Erscheinungsdatum 12.08.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7910-3275-7
Verlag Schäffer-Poeschel Verlag
Maße (L/B/H) 210/148/17 mm
Gewicht 501
Auflage 1. Auflage
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 42.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 42.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44007373
    Work Rules!
    von Laszlo Bock
    Buch
    Fr. 38.90
  • 30578647
    Ich arbeite in einem Irrenhaus
    von Martin Wehrle
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44440856
    Super-hubs
    von Sandra Navidi
    Buch
    Fr. 27.90
  • 44885959
    IAS/IFRS -Texte 2016/2017
    Buch
    Fr. 38.90
  • 40372725
    Buchführung und Bilanzierung nach IFRS und HGB
    von Jörg-Markus Hitz
    Buch
    Fr. 49.90
  • 33720528
    Der Sektor
    von Michael Hudson
    Buch
    Fr. 32.90
  • 33695026
    Das Ziel
    von Eliyahu M. Goldratt
    (1)
    Buch
    Fr. 36.90
  • 39685405
    Organisation für Komplexität
    von Niels Pfläging
    Buch
    Fr. 17.90
  • 18617069
    Crashkurs
    von Dirk Müller
    (6)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42489770
    Schwarzbuch Markenfirmen
    von Hans Weiss
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Arbeitswelt 2030

Arbeitswelt 2030

Buch
Fr. 42.90
+
=
Generationen-Mix: Gestalten statt verwalten

Generationen-Mix: Gestalten statt verwalten

von Jutta Rump

Buch
Fr. 45.40
+
=

für

Fr. 88.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale