orellfuessli.ch

Argus

(11)
«No risk, no fun», denkt Gabriella und ignoriert ihre innere Stimme, die sie davor warnt, den gutaussehenden Reid in seine Kellerwohnung zu begleiten. Sie kennt ihn erst seit ein paar Stunden. Zu spät sieht sie die Kamera, zu spät bemerkt sie, dass sie nicht allein sind: Augen beobachten sie. Viele Augen. Böse Augen…
Einige Jahre später: Eine Serie von bestialischen Frauenmorden erschüttert Miami. Ein Kreis einflussreicher Männer soll dahinterstecken. Nur einer kennt die Namen der Mitglieder des tödlichen Clubs: William Bantling, der vor zehn Jahren für die Cupido-Morde verurteilt wurde und noch immer im Todestrakt des Florida State Prison sitzt. Er ist bereit, mit Staatsanwältin Daria zu reden. Aber ist sie bereit, seinen Preis zu bezahlen?
Portrait
Jilliane Hoffman war Staatsanwältin in Florida und unterrichtete jahrelang im Auftrag des Bundesstaates die Spezialeinheiten der Polizei – von Drogenfahndern bis zur Abteilung für Organisiertes Verbrechen – in allen juristischen Belangen. Ihre Thriller «Cupido», «Morpheus», «Vater unser», «Mädchenfänger», «Argus» und «Samariter» waren allesamt Bestseller.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 496, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.10.2012
Serie Cupido-Trilogie 3
Sprache Deutsch
EAN 9783644211018
Verlag Rowohlt E-Book
Verkaufsrang 2.022
eBook (ePUB)
Fr. 11.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40942322
    Samariter
    von Jilliane Hoffman
    (6)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 23508558
    Mädchenfänger
    von Jilliane Hoffman
    (29)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40942545
    Cupido
    von Jilliane Hoffman
    (5)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40942211
    Vater unser
    von Jilliane Hoffman
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44114204
    Todesmärchen
    von Andreas Gruber
    (14)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 29237090
    Erlösung
    von Jussi Adler-Olsen
    (18)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 44431983
    Die Fotografin - Psychothriller
    von B. C. Schiller
    (20)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 40958822
    Das Labyrinth
    von Sigge Eklund
    (2)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 43549816
    Der Schlafmacher
    von Michael Robotham
    (5)
    eBook
    Fr. 9.50 bisher Fr. 11.90
  • 42399800
    Dornenmädchen
    von Karen Rose
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 17209406
    Die Chirurgin
    von Tess Gerritsen
    (9)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 35352843
    Harter Schnitt
    von Karin Slaughter
    (6)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 32256544
    Vergiss mein nicht
    von Karin Slaughter
    (4)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 40942322
    Samariter
    von Jilliane Hoffman
    (6)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 29271609
    Danger
    von Lisa Jackson
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40942211
    Vater unser
    von Jilliane Hoffman
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 22485571
    Der Kruzifix-Killer
    von Chris Carter
    (7)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 33945287
    Das Dorf der Mörder
    von Elisabeth Herrmann
    (9)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 20422262
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    (13)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 20422333
    Todesbräute
    von Karen Rose
    (5)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 29857328
    Herzstoß
    von Joy Fielding
    (3)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 36300576
    Totenmontag
    von Kathy Reichs
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
5
1
3
2
0

Naja
von einer Kundin/einem Kunden aus Machern am 17.01.2013

Sehr viel drumherum geschrieben nur kurze spannende Textpassagen!Nach Cupido eine Enttäuschung!Da kann man nur hoffen,sollte noch eine Fortsetzung erscheinen,das diese alles rausreißt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
schade
von ReGo aus Bayern am 07.12.2012

Ich finde es sehr schade, dass dieser letzte Teil der Trilogie so vorhersehbar ist. Man braucht kein Sherlock Holmes zu sein, um relativ schnell zu erkennen, wohin die Reise geht. Die Rolle von Talbot Lunders und auch die Position seiner Mutter werden fast nur am Rande behandelt. Die Geschichte um Daria und... Ich finde es sehr schade, dass dieser letzte Teil der Trilogie so vorhersehbar ist. Man braucht kein Sherlock Holmes zu sein, um relativ schnell zu erkennen, wohin die Reise geht. Die Rolle von Talbot Lunders und auch die Position seiner Mutter werden fast nur am Rande behandelt. Die Geschichte um Daria und Manny hat einen sehr abrupten Ausgang und das Ende des Buchs ist schlicht ein Witz. Ich bin wirklich Fan der Bücher von J. Hoffman, aber dieses kam mir vor, als würde sie mit aller Gewalt versuchen, die Geschichte zu Ende zu bringen. Schade - ich bin enttäuscht und ärgere mich über das Geld, die ich ausgegeben habe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Packend bis zum Schluss
von einer Kundin/einem Kunden am 08.01.2015

In Miami scheint ein Serienmörder umzugehen: Mehrere Frauen werden verstümmelt und ermordet. Detektive Manny Alvarez erkennt schnell, dass er Hilfe braucht – von William Bantling, der seit den Cupido-Morden in der Todeszelle sitzt. Die junge Staatsanwältin Daria ist bereit, einen Deal einzugehen, aber Bantling spielt nach ganz eigenen Regeln...... In Miami scheint ein Serienmörder umzugehen: Mehrere Frauen werden verstümmelt und ermordet. Detektive Manny Alvarez erkennt schnell, dass er Hilfe braucht – von William Bantling, der seit den Cupido-Morden in der Todeszelle sitzt. Die junge Staatsanwältin Daria ist bereit, einen Deal einzugehen, aber Bantling spielt nach ganz eigenen Regeln...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannung bis zum schluss
von einer Kundin/einem Kunden aus Bernau bei Berlin am 07.07.2013

Klasse zu lesen , großartig die Verflechtung mit cupido , die Frage was passiert mit Talbot Landers , kriegt ihn C.J. also bitte mehr davon !!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Da liegt was im Argen, sry Wortspiel^^
von einer Kundin/einem Kunden am 18.01.2013

Erster Jilliane Hoffmann Thriller für mich;-). Ich muß sagen, der hatte viel Gutes. Kann nun kaum ermessen was "Cupido" und "Morpheus" Leser gewohnt sind, aber ich wurde gut unterhalten. Und letztendlich geht es mir darum. Auf die absolut sichere Fortsetzung zu "Argus" bin ich jedenfalls heiß wie Frittenfett.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Keine Enttäuschung!
von Andrea Scheiber aus Innsbruck, Wagnersche am 27.11.2012

Der Thriller „Argus“ ist wieder ein gelungener und spannender Roman von Jilliane Hoffman ab der ersten Seite an bis zum Schluss. Es geht wieder einmal um verschwundene Frauen und die Spur führt zu einem Snuff Club. Und nur einer kennt die Personen die daran angeblich beteiligt sind das ist... Der Thriller „Argus“ ist wieder ein gelungener und spannender Roman von Jilliane Hoffman ab der ersten Seite an bis zum Schluss. Es geht wieder einmal um verschwundene Frauen und die Spur führt zu einem Snuff Club. Und nur einer kennt die Personen die daran angeblich beteiligt sind das ist Bill Bantling der vor Jahren wegen Mordes Lebenslänglich angeklagt worden ist und sich somit eine Chance ausrechnet früher aus dem Gefängnis rauszukommen. Auch wenn man den Roman „Cupito“ nicht gelesen hat macht es nichts den die Protagonisten erinnern sich daran und falls es wer schon kennt es ist dennoch sehr sehr spannend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
super, ein typischer Jilliane Hoffman Thriller
von einer Kundin/einem Kunden am 24.11.2012

Ich habe bis jetzt alle Bücher von Jilliane Hoffman gelesen und wurde auch dieses Mal nicht enttäuscht. Spannend von der ersten Seite an. Für Liebhaber spanneneder Bücher ein absolutes Muss!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Ins am 30.01.2013

Bücher von Jilliane Hoffman sind immer wieder spannend zu lesen. Ich mag Ihre Schreibstill und man merkt, dass sie die Materie kennt, da sie Staatsanwältin ist/war.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
ARGUS von Jilliane HOffman - absolut nicht überzeugend!
von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 13.05.2015

Also, ich habe mir dieses Buch aufgrund der tollen Bücher Cupido und Morpheus gekauft. Dieses Buch hätte es aber dann nicht mehr sein müssen. In diesem Buch ist so viel an den Haaren herbeigezogen und es wird alles nicht soo ausführlich erklärt, wie es sich der Leser wünscht. Man kann so... Also, ich habe mir dieses Buch aufgrund der tollen Bücher Cupido und Morpheus gekauft. Dieses Buch hätte es aber dann nicht mehr sein müssen. In diesem Buch ist so viel an den Haaren herbeigezogen und es wird alles nicht soo ausführlich erklärt, wie es sich der Leser wünscht. Man kann so viel hinterfragen, was einfach keinen Sinn macht! Das hat dann nichts mit Phantasie zu tun. Der Ausbruch, ein Täter ohne Mittel usw...teilweise einfach purer Schwachsinn. Was mich allerdings am meisten genervt hat, waren die ständigen Wiederholungen aus dem beiden Vorgängern. Man hätte dieses Buch auch auf 150 Seiten kürzen können und somit gleich eine Triologie herausgeben können. Dann muss man das erste Buch, danach das zweite und dann das dritte Buch lesen und kann somit nur am Anfang nochmals kurz einen wiederholenden Einstieg geben. Absolut nicht zu empfehlen. Sorry!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Enttäuscht!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bornheim am 21.04.2014

genau wie bereits oben schon einmal geschrieben, habe ich ebenfalls "Morpheus" und "Cupido" gelesen und bin von Argus enttäuscht. Würde es nicht empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
begeisterung,enttäuschung??
von einer Kundin/einem Kunden aus Neuwied am 18.12.2013

ich habe "morpheus und cupido"gelesen und kenne dadurch die handlung. nur "argus" bereitet mir kopfschmerzen. es ist wirklich gut geschrieben,nur ich wollte es noch schlechter bewerten weil ich mit der ganzen handlung am schluß nicht zufrieden bin und dadurch einige fragen aufkommen,weshalb "jilliane hoffmann" den schluß so verkorkst hat. ich will hier nicht... ich habe "morpheus und cupido"gelesen und kenne dadurch die handlung. nur "argus" bereitet mir kopfschmerzen. es ist wirklich gut geschrieben,nur ich wollte es noch schlechter bewerten weil ich mit der ganzen handlung am schluß nicht zufrieden bin und dadurch einige fragen aufkommen,weshalb "jilliane hoffmann" den schluß so verkorkst hat. ich will hier nicht "spoilern",am besten lesen und selbst urteilen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Hat alles, was man von einem guten US-amerikanischen Thriller erwarten kann
von Silke Schröder aus Hannover am 05.10.2012
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Mit „Cupido“ und „Mopheus“ hat Julianne Hoffman bereits zwei Thriller um den Detective Manny Alvarez veröffentlicht, der dort gemeinsam mit der Staatsanwältin C.J. Townshead ermittelte. In ihrem dritten Krimi „Argus“ hat Alvarez die junge Staatsanwältin DeBianchi an seiner Seite, um einen besonders perfiden Fall zu lösen, bei dessen Aufklärung... Mit „Cupido“ und „Mopheus“ hat Julianne Hoffman bereits zwei Thriller um den Detective Manny Alvarez veröffentlicht, der dort gemeinsam mit der Staatsanwältin C.J. Townshead ermittelte. In ihrem dritten Krimi „Argus“ hat Alvarez die junge Staatsanwältin DeBianchi an seiner Seite, um einen besonders perfiden Fall zu lösen, bei dessen Aufklärung nur der Serienmörder Bill Bantling helfen kann. Derweil hat sich Christina Towns alias Claire Joanna alias C.J. Townhead in Santa Barbara niedergelassen und arbeite dort wieder als Staatsanwältin. Geschickt verwebt Julianne Hoffman diese beiden Handlungen und strickt daraus eine hochspannende Story, die sich immer wieder anders als erwartet entwickelt. Natürlich lässt die Autorin auch hierbei wieder viele Details aus dem amerikanischen Justizsystem einfließen und flicht eine ebenso kurze wie romantische Liebesgeschichte ein. So hat „Argus“ einmal wieder alles, was man von einem guten US-amerikanischen Thriller erwarten kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Spannende Fortsetzung von Cupido und Morpheus.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
gelungene Hochspannung !
von einer Kundin/einem Kunden am 10.11.2012
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Bis zur letzten Seite und dem verblüffenden Ende hält die Spannung und das finde ich wirklich gelungen. Natürlich ist man gedanklich wieder direkt bei Cupido und die Bezüge sind ja so gewollt, doch die ermittelnde Staatsanwältin ist eine neue Figur mit vielen interessanten Facetten - ansonsten ist das... Bis zur letzten Seite und dem verblüffenden Ende hält die Spannung und das finde ich wirklich gelungen. Natürlich ist man gedanklich wieder direkt bei Cupido und die Bezüge sind ja so gewollt, doch die ermittelnde Staatsanwältin ist eine neue Figur mit vielen interessanten Facetten - ansonsten ist das Ganze bitterböse und grausig - eben eine echte Jilliane Hofman !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Jilliane Hoffman bleibt auch in diesem Buch ihrem tollen und spannenden Stil bei und lässt uns kalte Schauer über den Rücken laufen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Jilliane Hoffman beweist mit "Argus" einmal mehr, dass sie eine Meisterin der Psycho-Spannung ist. Lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Justiz
von einer Kundin/einem Kunden am 29.10.2012
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Blutig und böse beginnt der Krimi und man kann nur hoffen, daß die junge Staatsanwältin DeBianchi den Fall lösen kann. Geschickt webt Hoffman "Cupido" mit in die Handlung ein und macht vor allem neugierig auf die Fortsetzung. Denn dass es die geben wird, ist einfach unvermeidlich!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Jilliane Hofmann – Argus
von einer Kundin/einem Kunden aus Moers am 11.01.2015
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Jilliane Hofmann – Argus Als Gabrielle von ihren Freundinnen in einem Club zurückgelassen wird, trifft sie den sexy aussehenden Reid. Zu viel getrunken landet sie bei ihm zuhause und wird bestialisch vor laufender Kamera gefoltert und ermordet. Jahre später steht die Staatsanwältin, Daria De Bianchi, vor Gericht um den mutmaßlichen Täter,... Jilliane Hofmann – Argus Als Gabrielle von ihren Freundinnen in einem Club zurückgelassen wird, trifft sie den sexy aussehenden Reid. Zu viel getrunken landet sie bei ihm zuhause und wird bestialisch vor laufender Kamera gefoltert und ermordet. Jahre später steht die Staatsanwältin, Daria De Bianchi, vor Gericht um den mutmaßlichen Täter, der eine weitere junge Frau gefoltert und ermordet haben soll vor Gericht. Sie und Manny Alverez müssen aus dem Indizienprozeß einen wasserdichten Fall machen, und nun kommt auch wieder der vor 10 Jahren gefasste „Cupido“ wieder ins Spiel, der Informationen über einen Snuff-Ring preisgeben will, dafür das er aus der Haft entlassen wird. Als Cupido dann tatsächlich aus der Haft entkommt macht er Jagd auf C.J. Townsend, die ihn vor Jahren in die Todeszelle gebracht hat. Ein rasanter Thriller, den ich angefangen habe und nicht aus der Hand legen konnte, bis ich ihn nur Stunden später durchgelesen hatte. Ich war wieder einmal begeistert von diesem sehr guten Buch. Die Bücher Cupido und Morpheus sollte man vorab gelesen haben, aber es ist kein muß. Durch kleine Rückblicke wird das wichtigste aus den 2 Büchern zusammengefasst, so dass man auch ohne die Vorgänger zu kennen, gut in die Story hineinfindet. Das Ende ist anders als man erwartet und hat mich wirklich traurig gestimmt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend bis letzte Seite!!!
von Bani am 23.05.2014
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Ich fand schon Teil 1 und 2 richtig gut und Argus ist genauso gut, allerdings das am Ende so abgewickelt ist das auf ein Teil 4 hinausläuft hatte ich nicht erwartet. Ich weiss nicht wie ich reagiere wenn ich mitbekomme das Teil 4 schon auf dem Markt ist,... Ich fand schon Teil 1 und 2 richtig gut und Argus ist genauso gut, allerdings das am Ende so abgewickelt ist das auf ein Teil 4 hinausläuft hatte ich nicht erwartet. Ich weiss nicht wie ich reagiere wenn ich mitbekomme das Teil 4 schon auf dem Markt ist, muss mich zusammen reißen das ich vor Freude nicht Amok laufe. Man o man , ist das Nervzerreissend diese Bücher, macht echt süchtig, man zittert um jede Gerichtsverhandlung. Bin große Fan von J. Hoffman.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Argus
von Birgit Hanin aus Villach Atrio am 25.01.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Nach "Cupido" und "Morpheus" die lang erwartete Fortsetzung: mit "Argus" erfüllt Jilliane Hoffman wieder die hoch gesteckten Erwartungen ihrer Leserschaft - spannender, blutiger Lesestoff aus dem Snuff-Milieu.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Argus

Argus

von Jilliane Hoffman

(11)
eBook
Fr. 11.50
+
=
Morpheus

Morpheus

von Jilliane Hoffman

(1)
eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 23.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Cupido-Trilogie

  • Band 1

    40942545
    Cupido
    von Jilliane Hoffman
    (5)
    eBook
    Fr. 11.50
  • Band 2

    40942355
    Morpheus
    von Jilliane Hoffman
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • Band 3

    33136230
    Argus
    von Jilliane Hoffman
    (11)
    eBook
    Fr. 11.50
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen