orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Arier, Patriarchen, Übermenschen

Die extreme Rechte in den USA

Die gegenwärtige extreme Rechte der USA ist ein relativ junges Phänomen. Vor 50 Jahren konzentrierten sich rechte Bewegungen noch vorwiegend darauf, alte Hierarchien zu verteidigen und gegen Kommunismus zu kämpfen. In den 1970er Jahren begann sich jedoch eine neue extrem rechte Bewegung zu formieren als Reaktion auf die von der Bürgerrechtsbewegung und Frauenbewegung durchgesetzten Gesetzesänderungen, die Ausdehnung des Wohlfahrtsstaates, die Schwächung der USA als globale Supermacht und andere tiefgreifende gesellschaftliche Veränderungen. Indem sie mit ihrer traditionellen Rolle als Verteidiger etablierter Institutionen und sozialer Eliten brachen, begannen Rechte in zunehmendem Masse, die Legitimität des politischen Systems infrage zu stellen.
US-amerikanische Neonazis propagieren heute eine Nation frei von Jüd_innen und People of Color, christliche Hardliner eine von heterosexuellen Männern geführte totalitäre Theokratie und diverse extrem rechte Gruppen die Herrschaft von Eliten, die auf ›Leistung‹ oder ›moralischer Überlegenheit‹ beruhen.
Das vorliegende Buch fasst die Ursprünge, Überzeugungen und Aktivitäten der extremen Rechten in den USA zusammen und analysiert ihr Verhältnis zu anderen politischen Kräften sowie ihren gesellschaftlichen Einfluss. Es betrachtet dabei rechte Kontinuitäten (etwa antisemitische Verschwörungstheorien) genauso wie jüngere Entwicklungen (etwa weissen Separatismus
oder Strategien führerlosen Widerstandes).
Portrait
Gabriel Kuhn, geb. 1972 in Innsbruck, arbeitet als freischaffender Autor und Übersetzer. Zahlreiche Veröffentlichungen, unter anderen Sober Living for the Revolution: Hardcore Punk, Straight Edge, and Radical Politics (PM Press 2010).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 88
Erscheinungsdatum 10.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89771-130-3
Reihe Transparent 15
Verlag Unrast Verlag
Maße (L/B/H) 180/140/12 mm
Gewicht 95
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 10.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40379150
    Weisse Wölfe
    von David Schraven
    (1)
    Buch
    Fr. 16.90 bisher Fr. 20.40
  • 18920468
    Grüne Braune
    von Peter Bierl
    Buch
    Fr. 11.90
  • 45379805
    Brandgefährlich
    von Markus Nierth
    Buch
    Fr. 24.40
  • 45372563
    Die haben gedacht, wir waren das
    Buch
    Fr. 21.90
  • 45318136
    Gespaltene Mitte - Feindselige Zustände
    von Daniela Krause
    Buch
    Fr. 16.90
  • 45399669
    AfD. Pegida. Gewaltnetze
    von Hajo Funke
    Buch
    Fr. 21.40
  • 43756112
    Der tiefe Staat
    von Jürgen Roth
    Buch
    Fr. 28.90
  • 37867887
    Heimatschutz
    von Stefan Aust
    (1)
    Buch
    Fr. 33.90
  • 45344093
    Rechte Gewalt in Deutschland
    Buch
    Fr. 26.90
  • 33773847
    Die neuen Rechten in Europa
    Buch
    Fr. 27.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Arier, Patriarchen, Übermenschen

Arier, Patriarchen, Übermenschen

von Matthew Lyons

Buch
Fr. 10.90
+
=

"Autonome Nationalisten"

von Jürgen Peters

Buch
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 22.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale