orellfuessli.ch

Armut. Zur Geschichte und Aktualität eines christlichen Ideals

Was hat es auf sich mit dem Wunsch nach einer „armen Kirche für die Armen“ (Papst Franziskus)? Armut hat viele Gesichter: Es gibt materielle, geistige und spirituelle Armut. Wie arm soll die Kirche sein? Wie arm der Christ? Worin ist er arm und worin reich?
Hohe Ideale und ernüchternde Realität, Sozialromantik und Pragmatismus sind in der Geschichte des Christentums eng verflochten. Wie kann eine christliche Lebenskultur trotz alledem Zeichen bleiben in einer Welt der Effizienz und Ökonomisierung, ja der Geldwerdung der Welt? Orientierung können hier geben: biblische Grundlegung, historische Erinnerung, philosophisch-theologische Durchdringung sowie spirituelle Wegweisung.
Armut ist ein aktuelles Thema, nicht an erster Stelle, weil es etwas loszulassen und aufzugeben gilt, sondern weil sie empfänglich macht für eine andere Welt, den Anderen in einer Welt der Geschwisterlichkeit.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Ludger Schulte, Thomas Möllenbeck
Seitenzahl 382
Erscheinungsdatum 10.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-402-13137-4
Verlag Aschendorff Verlag
Maße (L/B/H) 236/164/32 mm
Gewicht 756
Abbildungen 300 schwarz-weiße Abbildungen
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 32.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 32.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Armut. Zur Geschichte und Aktualität eines christlichen Ideals

Armut. Zur Geschichte und Aktualität eines christlichen Ideals

Buch
Fr. 32.40
+
=
Das Bild vom Kind im Spiegel seiner Kleidung

Das Bild vom Kind im Spiegel seiner Kleidung

Buch
Fr. 47.90
+
=

für

Fr. 80.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale