orellfuessli.ch

Artgerechte Haltung

Es ist Zeit für eine jungengerechte Erziehung

Warum wir uns dringend um unsere Jungs kümmern müssen


Jungs sind die Bildungsverlierer der Nation! Die Pädagogik ist einseitig geworden, weil sie auf die Bedürfnisse von Mädchen fixiert ist. Immer weniger Menschen scheinen das Geheimnis glücklicher Jungs zu kennen: Sobald ein Junge seine Grenzen austesten will, sind wir mit ihm überfordert. Wir müssen umdenken, damit Jungs wieder Jungs sein dürfen: anstrengend, energiegeladen und bewegungsfreudig.


Birgit Gegier Steiner fordert in ihrem Buch eine jungengerechte Erziehung für Kindergarten, Schule und Zuhause, die die Bedürfnisse von Jungen berücksichtigt und sie ihren Neigungen und Fähigkeiten entsprechend fördert und fordert. Birgit Steiner verrät ausserdem, was Fussball mit Erziehung zu tun hat: Es wird Zeit für das »fussballdidaktische Prinzip«.




Von Frauen umzingelt: eine Analyse und ihre Konsequenzen
Warum wir eine jungengerechte Erziehung brauchen, die die Bedürfnisse und Fähigkeiten von Jungs berücksichtigt
Ein unverzichtbares Buch für Eltern, Erziehende und Lehrer


Portrait
Birgit Gegier Steiner, geboren 1960, wuchs in Süddeutschland auf. Sie selbst hat zwei Kinder, einen Sohn und eine Tochter. Drei weitere Söhne brachte ihr Mann mit in die Ehe. Nach ihrem Studium unterrichtete sie an verschiedenen Grund- und Hauptschulen. Seit 1995 war sie als pädagogische Fachberaterin am Schulamt Nürtingen sowie als Fachleiterin für das Europalehramt und übergreifende Projekte am Seminar für Lehrerbildung und Didaktik in Nürtingen tätig. Ihre ersten Veröffentlichungen im Schul- und Fachbuchsektor erschienen 2002. Seit 2004 ist sie als Referentin zu didaktischen Fragen für den Klett-Verlag tätig. Weitere Fortbildungsaufträge folgten, zuletzt an der PH Thurgau in Kreuzlingen. Seit 2006 leitet sie eine Grundschule mit sport- und bewegungsorientiertem Profil im Kreis Konstanz. Birgit Gegier Steiner wohnt mit ihrem Mann und ihren fünf Kindern in der Schweiz.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 256, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783641173968
Verlag Gütersloher Verlagshaus
eBook (ePUB)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 22595505
    Jungen sind einfach anders
    von Cornelia Nitsch
    eBook
    Fr. 8.90
  • 43352360
    Schatten auf meiner Seele
    von Jens Orback
    eBook
    Fr. 17.90
  • 42746215
    Mythos Überforderung
    von Michael Winterhoff
    (1)
    eBook
    Fr. 18.90
  • 34572585
    Ameisenknochen
    von Alissa Jung
    eBook
    Fr. 16.90
  • 29030964
    Was wir sind und was wir sein könnten
    von Gerald Hüther
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40931343
    ISIS - Der globale Dschihad
    von Bruno Schirra
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40939371
    14 Ereignisse, die die Welt verändert haben
    eBook
    Fr. 22.50
  • 33945283
    Warum französische Kinder keine Nervensägen sind
    von Pamela Druckerman
    eBook
    Fr. 10.90
  • 34234954
    Die Verwöhnungsfalle
    von Albert Wunsch
    eBook
    Fr. 16.90
  • 45395342
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    eBook
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Artgerechte Haltung

Artgerechte Haltung

von Birgit Gegier Steiner

eBook
Fr. 16.90
+
=
Angry White Men

Angry White Men

von Michael Kimmel

eBook
Fr. 21.00
+
=

für

Fr. 37.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen